mit dem alter besser werden

8 Dinge, die mit dem Alter besser werden

Mittwoch, 8. November 2017 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

8 Dinge, die mit dem Alter besser werden

Mittwoch, 8. November 2017 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Rückenschmerzen, Sehschwächen, das Wegfallen einiger Jugendermäßigungen: Alt werden, klingt manchmal gar nicht so schmackhaft. Nichtsdestotrotz bringt das Älterwerden auch so einige Vorteile mit sich und macht manche Dinge wesentlich angenehmer und ansprechender. Welche das so sind stellen wir euch hier vor.

von Lisa Panzenböck

Männer sind wie Wein – sie werden mit dem Alter immer besser. Eine Weisheit, die unter anderem schon Papst Johannes XXIII von sich gegeben hat und von deren Richtigkeit George Clooney zeugt. Weil jedoch nicht nur Männer mit dem Alter besser werden, präsentieren wir euch hier einige Dinge, die mit der Zeit ebenso an Wert gewinnen, beziehungsweise besser werden.

1. Wein

Den Startschuss unserer Dinge, die mit dem Alter besser werden, liefert gleich ein guter Tropfen Wein. Dieser schafft es gleich auf zwei Arten im Alter zu überzeugen: Zum einen gönnt man sich mit zunehmenden Lebensjahren qualitativ hochwertigeren Wein und nicht mehr den ekeligen Fusel um 2€, den man früher zum Vorglühen verwendet hat. Zum anderen schmecken manche Weinsorten, die länger gelagert wurde, oftmals auch viel besser wenn sie älter sind.

mit dem alter besser werden

2. Lederjacken

Lederjacken sind einfach typische Dinge mit Geschichte, die frisch aus dem Shop nie so gut aussehen und sich auch weit nicht so gut anfühlen, wie wenn man ein Vintage-Stück ersteht. Leichte Spuren des Gebrauchs, ein angenehmeres, nicht so steifes Tragegefühl und ein viel lässigerer Look ist mit einer Vintage-Jacke garantiert. Weil Second-Hand im Fall Lederjacke zweifelsfrei die erste Wahl ist, setzen wir total auf einzigartige Fundstücke wie ihr sie bei willhaben bekommen könnt. Wir haben unsere heiß geliebte Wildlederjacke mit Cowboy-Fransen auch hier gekauft und in ihr einen langjährigen Begleiter mit hohem Stilfaktor gefunden. Auf willhaben könnt ihr selbst auch ein bisschen durchstöbern und euer neues Lieblingsstück ergattern.

mit dem alter besser werden

(c) 1000things Redaktion

3. Selbstvertrauen

Während man sich in jungen Jahren viel leichter „unterbuttern“ lässt, wächst das Selbstvertrauen oftmals wenn man älter wird. Man wird bestimmter und auch wenn man vielleicht nicht so ganz weiß, was man will, weiß man zumindest, was man nicht will. Kennt ihr das? Man blickt zurück auf eine Situation und ärgert sich über sein Vergangenheits-Ich, frei nach dem Motto: „Heute würde mir das nicht mehr passieren. Das würde ich nicht mehr mit mir machen lassen.“

4. Mit Stress umgehen

Während einem Angelegenheiten früher schnell aus dem Häuschen gebracht haben, gehört zu den Dingen, die mit dem Alter besser werden, bestimmt auch die wachsende Fähigkeit, mit Stress umzugehen. Anstatt gleich auf die Palme zu kommen und sich komplett fertig machen zu lassen, betrachtet man gewisse Situationen aus einem entspannteren Blickwinkel und lässt sich nicht so leicht aus dem Gleichgewicht bringen. Gut so, denn zu viel Stress ist ungesund. Trotz allem ist es des Öfteren sehr schwierig, sich nicht stressen zu lassen beziehungsweise Probleme (und manchmal auch Problemchen) nicht an sich ranzulassen.

5. Man wird zufriedener

Habt ihr schon mal vom Pardoxon des Alterns gehört? Dieses besagt, dass man in höherem Alter glücklicher ist. Zu den Dingen, die mit dem Alter besser werden, zählt somit auch unsere Fähigkeit, zufrieden zu sein. Oftmals setzt man in den 20ern und 30ern so viel Kraft und Energie in das Erreichen eines gewissen Ziels, sei das nun eine Führungsposition im Job oder was auch immer, dass man das oftmals wichtige dabei vergisst: Das Genießen des Weges. Man denkt, das eigene Glück wäre von einer Vielzahl von materiellen und leistungsbezogenen Faktoren abhängig. Wird man älter, so erkennt man was für einen selbst wesentlich ist und wovon das persönliche Glück eigentlich wirklich abhängt.

6. Mehr Essen ohne es zu bereuen

Viele Mädels haben in ihrer Jugend akribisch Kalorien gezählt um den perfekten Körper anzustreben und auszusehen wie die Frauen auf den Titelbildern von Hochglanzmagazinen. Haben Idealen nachgeeifert, die es so im echten Leben einfach kaum gibt, denn so makellos wie viele Frauen auf Titelblättern dargestellt werden, sind die wenigsten in echt – und das ist auch gut so. Deshalb darf in unserem Artikel über Dinge, die mit dem Alter besser werden, auch der Mut zum eigenen Körper zu stehen nicht fehlen. Statt einem Salatblatt (ohne Dressing) gönnt man sich mit zunehmendem Alter auch gerne ein bisschen mehr ohne das zu bereuen. In diesem Sinne: Mahlzeit, Mädels! Hier findet ihr die besten Burgerlokale in Wien und hier geht’s zur besten Pizza in der Hauptstadt.

Diese Gutscheine könnten dich interessieren

7. Einfach nur zu Hause bleiben

Nach einer langen, stressigen Woche, in der man mit vielen Menschen zu tun hatte freut man sich am Wochenende schon sehr auf ein bisschen Zeit für sich selbst. Ausschlafen, Serien schauen, Essen bestellen und sich dabei möglichst wenig im Eigenheim bewegen – herrlich, einfach das perfekte asoziale Wochenende! Während man früher von Verabredung zu Verabredung hetzte, sich total viele Treffen vereinbarte und nicht besonders gerne alleine war, gehört es zum Älterwerden dazu, dass man sich bewusst Zeit für einen selbst nimmt. Ihr seid auf der Suche nach weiteren Gründen, weswegen ihr einfach mal lieber zu Hause bleibt? Hier haben wir einen ganzen Artikel zum Thema Warum ich heute keinen Bock auf feiern habe für euch.

8. Zeit mit unserer Familie bekommt einen neuen Wert

Last but not least wissen wir unsere Liebsten mit zunehmendem Alter mehr zu schätzen. In der Pubertät krachten viele von uns häufig mit Geschwistern, Eltern und sämtlichen anderen Familienmitgliedern wegen Nichtigkeiten aneinander. Die biologischen Verwandten werden dabei manchmal bloß als Menschen angesehen, mit denen man sich ein Bad und einen Kühlschrank teilt und ab und zu redet, wenn es eben sein muss. Irgendwann scheint es dann „klick“ zu machen und einen Schalter umzulegen, denn früher oder später finden sehr viele von uns, dass Familie das allerwichtigste ist.

Und was sind so die Dinge, die deiner Meinung nach mit dem Alter besser werden? Wir würden uns sehr über eine Antwort als Kommentar auf Facebook freuen. Hier haben wir außerdem noch einen Artikel über 10 Dinge, die man in den 20ern lernt und unter diesem Link haben wir Menschen dazu befragt, was denn der wertvollste Gegenstand in ihrem Leben ist.

×
×
×
Blogheim.at Logo