Unterstützenswerte Projekte in Wien

Mittwoch, 11. Dezember 2019 / Lesedauer: ca. 5 Minuten

Unterstützenswerte Projekte in Wien

Mittwoch, 11. Dezember 2019 / Lesedauer: ca. 5 Minuten

Oft sind es im Leben auch kleine Dinge und Gesten, mit denen man einen Beitrag leisten kann. Wir stellen euch in diesem Blogbeitrag coole Ideen, Projekte, Restaurants und Vereine in Wien vor, die wir unterstützenswert finden. Einmal mehr zeigt sich die Vielfältigkeit unserer Lieblingsstadt von ihrer schönsten und liebevollen Seite.

von Marie Amenitsch & Luisa Lutter

*Wir wollen euch auch während der aktuellen Maßnahmen inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

UPDATE: März 2021

Gerade rund um Feiertage und Feste wie Weihnachten oder Ostern überlegen viele, wie sie einen Beitrag zum Allgemeinwohl leisten können. Das ganze Jahr über gibt es in Wien einige coole Ideen und unterstützenswerte Projekte, die soziales Engagement und urbanen Lifestyle miteinander verbinden.

Korkenkollektiv

Mit Wein das Klima retten? Für das Korkenkollektiv keine Utopie, sondern voller Ernst und sie sind bereits mittendrin in ihrem Vorhaben. Das Korkenkollektiv sieht sich als Crowdfundingplattform für Weinbaubetriebe in Österreich. Wenn ihr über die Website ein Weinflaschenpaket inkl. zwölf Flaschen Wein bestellt, verhelft ihr nicht nur euch selbst zu Hochgenuss, sondern vor allem einem ausgewählten Weingut zu einer Photovoltaikanlage, die einen Teil zur Energiewende in Österreich beitragen soll. Klimaschutz betrifft uns alle und kann dabei auch noch ziemlich fein schmecken.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

TierQuartier Wien

Aus aktuellem Anlass: Das TierQuartier Wien hat eine herzallerliebste Osteraktion, welche sich an alle Hunde, Katzen und Kleintiere richtet, die auch über Ostern noch kein neues Zuhause finden. Wen ihr möchtet, könnt ihr diesen Tieren dennoch eine Freude machen und ihnen persönliche Ostergeschenke schicken. Auf der Website findet ihr Wunschzettel der Tiere mit Leckerlis, Spielzeugen und anderen Kleinigkeiten aus denen ihr auswählen und dem jeweiligen Tier zukommen lassen könnt – entweder per Post oder ihr bringt das Paket selbst vorbei. Vielleicht findet ihr auch unter den österreichischen Webshops auf unserem Blog etwas. Die Aktion ist noch bis zum 5. April  online.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

SHADES TOURS

Die einzigartigen Touren von SHADES TOURS zeigen euch die vielen Facetten der Obdachlosigkeit: die Herausforderungen, Lösungsansätze und vielen Geschichten vom Leben und Überleben in der Großstadt. Gegenüber obdachlosen Menschen gibt es leider viel zu viele Vorurteile, die die Reintegration in den Arbeitsmarkt hemmen. Alleine in Österreich suchen jährlich rund 16.000 Menschen ein fixes Obdach, davon mindestens 10.000 in Wien und circa 1.200 leben im öffentlichen Raum. Die Dunkelziffern sind deutlich höher. Die SHADES-TOURS-Guides sind selbst obdachlos oder waren es einmal. Sie führen kleine Gruppen zu themenrelevanten Plätzen und erklären dort die Herausforderungen und die Lösungsansätze für die Obdachlosigkeit in Wien. Die zweistündige Führung bietet authentische, fachkundige und facettenreiche Einblicke in eine unbekannte und meist ungesehene Welt. SHADES TOURS versteht es als seine Aufgabe, ein Bewusstsein für die „obdachlos-nahen Randgruppen“ zu schaffen, über die Herausforderung und Komplexität der Obdachlosigkeit aufzuklären und langfristig Wege für die Reintegration der Betroffenen zu finden. Aktuell finden Touren nur für jeweils einen Haushalt, bestehend aus maximal zwei Erwachsenen und sechs Kindern, statt.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Suppe mit Sinn

Die Suppe mit Sinn ist normalerweise die Winterhilfsaktion der Österreichischen Tafel-Organisationen: Rund 200 sozial engagierte Gastronomiebetriebe in ganz Österreich widmen in der kalten Jahreszeit eine Suppe auf ihrer Speisekarte der Tafel. 1 Euro geht dabei an die Hilfsaktion. Mit diesem Euro kann die Tafel bis zu zehn Armutsbetroffene mit geretteten Lebensmitteln versorgen. Aufgrund des Lockdowns war diese Aktion vergangenen Winter nicht möglich. Das Restaurant Béla Béla bietet nun aber Suppen zum Mitnehmen an und setzt die Suppe mit Sinn somit auch wieder auf ihre Karte. Ihr könnt also dieses unterstützenswerte Projekt leicht in euren Alltag integrieren und nebenbei noch in den Genuss einer leckeren Suppe kommen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

VinziRast – Lokal Mittendrin

Ein weiteres Projekt, das wir hier in den höchsten Tönen loben wollen, ist das Lokal Mittendrin des Vereins VinziRast. Die VinziRast ist eine unabhängige, offene Gemeinschaft, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, obdachlosen Menschen ein Zuhause, Wärme und Geborgenheit zu bieten und ihnen vor allem einen Platz in der Gemeinschaft zu ermöglichen. Im Lokal in der Währinger Straße kochen Studierende und ehemalige Obdachlose gemeinsam, arbeiten zusammen und verbringen Zeit miteinander. Der Reingewinn des Lokals kommt dem Verein Vinzenzgemeinschaft St. Stephan zu Gute, der mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mehrere Einrichtungen für obdachlose oder ehemals obdachlose Menschen betreibt. Während des Lockdowns gibt es beim Mittendrin Speisen zum Mitnehmen. Von Montag bis Freitag zwischen 10 und 15 Uhr könnt ihr euch ein günstiges Mittagsmenü to go holen.

Währinger Straße 19, 1090

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Akademie der Zivilgesellschaft

An der Akademie der Zivilgesellschaft der VHS Wien stehen engagierte Menschen und ihre Ideen im Mittelpunkt. Wer Positives zum Zusammenleben in Wien beitragen möchte, kann passende Projektideen bei der Akademie der Zivilgesellschaft umsetzen. Der Ansatz dabei lautet: empowerment. Während eines fünfmonatigen Lehrgangs können Freiwillige wichtige Fertigkeiten erlernen, um ihre Projektideen erfolgreich umzusetzen. Besonders cool: Durch die Akademie der Zivilgesellschaft sind seit ihrer Gründung im Jahr 2016 bereits fast 50 Freiwilligenprojekte in den unterschiedlichsten thematischen und gesellschaftlichen Bereichen entstanden.

Neben der Aus- und Weiterbildung von Freiwilligen unterstützt die Akademie der Zivilgesellschaft bei der Vernetzung und bei der Suche nach Partnerorganisationen. Der nächste viermonatige Lehrgang der Akademie startet im Herbst 2021. Es ist aber auch möglich lockdownfreien Zeiten, einzelne, spezialisierte Workshops zu besuchen. Diese finden einmal im Monat statt und kosten 39,60 Euro für vier Unterrichtseinheiten.

(c) Akademie der Zivilgesellschaft

Habibi & Hawara

Ein Lokal, das in unserem Artikel über unterstützenswerte Projekte in Wien nicht fehlen darf, ist das Habibi & Hawara. Das Gastro-Unternehmen mit mittlerweile mehreren Standorten in Wien beweist eindrucksvoll, wie ein erfolgreiches  Miteinander funktionieren kann. Das bunte Lokal bietet geflüchteten Menschen eine Beschäftigung und hilft ihnen somit bei ihrem Neuanfang in Österreich. Schon beim Betreten des Lokals kommt einem ein wunderbares Gefühl der Harmonie entgegen. Doch nicht nur den Geflüchteten kommt das Lokal zugute, auch den Gästen: Die österreichisch-orientalische Fusionsküche ist hervorragend und hat hohes Niveau. Sobald der Lockdown in Wien wieder überstanden ist, bekommt ihr bei Habibi & Hawara wieder Speisen zum Mitnehmen. Übrigens gibt’s derzeit auch eine limitierte Gmundner-Keramik-Kollektion, die in Zusammenarbeit mit Habibi & Hawara entstanden ist.

Wipplingerstraße 29, 1010 | Bruno-Marek-Allee 23, 1020 | Siebensterngasse 46, 1070

Die Crew von Habibi und Hawara  (c) Doris Heinrich Photography | Facebook

magdas HOTEL

Hotels, ihre Bars und Cafés haben einen ganz eigenen Zauber an sich und fühlen sich einfach wie Urlaub an. Wenn das Konzept dann auch noch so liebenswert wie im magdas Hotel ist, müssen wir davon einfach in höchsten Tönen schwärmen. Betrieben wird das Hotel gemeinsam von zwanzig ehemaligen Flüchtlingen und zehn Hotelprofis, in Kooperation mit Künstlerinnen und Künstlern, Architektinnen und Architekten sowie Studierenden. Das macht das Café zu einem wunderbaren, weltoffenen Ort für Begegnungen mit Weitblick und Toleranz. Aktuell kann man den magdas-Spirit zum Mitnehmen genießen. Das Hotel bietet jedes Wochenende Frühstücksboxen to go an, die ihr euch jeden Samstag und Sonntag zwischen 9 und 13 Uhr abholen könnt. Das frühe Stück vom Glock heißt die Aktion, die auch uns das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt.

Luftberggasse 12, 1020

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Wiener Tierschutzverein Vösendorf

Auch das Wiener Tierschutzverein Vösendorf sucht nach Osterhasen für seine vielen Schützlinge. Ihr könnt bei der Aktion Osterkörbchen Geldspenden ins Nesterl legen und so vielen Hunden, Katzen und Kleintieren das Leben im Tierheim erleichtern. Rund tausend Tiere leben im Wiener Tierschutzverein Vösendorf und vor allem Tiere als Geschenke zu Weihnachten und Ostern füllen die Tiere immer mehr. Bitte bedenkt immer, dass Lebewesen keine gut gewählten Geschenksideen für solche Feierlichkeiten sind. Stattdessen lieber jenen Tieren helfen, die Hilfe dringend nötig haben. Und wer weiß, vielleicht findet sich ja auch im Tierheim ein passendes Tier für zu Hause?

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

guterzweck.at

Ihr möchtet gerne spenden und wisst nicht zu welchem Verein oder welcher Organisation? Bei dieser österreichischen Plattform wird der Fokus bewusst auf Nachhaltigkeit und Soziales gelegt. Als potentielle Spender werdet ihr in der Entscheidungsfindung unterstützt. Auf dem Blog von guter Zweck findet ihr regelmäßig aktuelle Beiträge und könnt euch durch über 100 Organisationen klicken und euch informieren. Es gibt viel Wissenswertes zu den verschiedenen Spendenmöglichkeiten. Zudem sind viele Optionen möglich: Sach-, Zeit-, Blut-, oder Geldspenden.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Wir haben außerdem eine Liste mit Dingen und Unternehmungen erstellt, die ihr sonst noch so zu Ostern machen könnt. Wenn ihr die Feiertage zum Lesen und Weiterbilden nutzen wollt, haben wir auch eine Liste mit Büchern zum Thema Feminismus für euch.

(c) Beitragsbild | Mark Adriane | Unsplash
(c) Facebook-Beitragsbild | Tierquartier

×
×
×
Blogheim.at Logo