RAF Camora Top40

RAF Camora und Bonez MC zerlegen die Charts

Donnerstag, 18. Oktober 2018 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

RAF Camora und Bonez MC zerlegen die Charts

Donnerstag, 18. Oktober 2018 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

RAF Camora und Bonez MC haben mit den Songs ihres neuen Albums Palmen aus Plastik 2 die Ö3-Top40 aufgemischt. Stolze 13 Plätze der erste 15 haben sie sich geschnappt. Das ist vor ungefähr einem Jahr nur Ed Sheeran in Großbritannien gelungen.

von Viktoria Klimpfinger

Oh Österreich, Heimat bist du großer Gangsterrapper. Moment, wie bitte? Mozart, okay. Gabalier, leider auch zutreffend. Aber dass heimischer deutscher Hip Hop die Charts sprengt, damit hätten wir nach unerwarteten Shootingstars wie Yung Hurn nicht gerechnet – nicht schon wieder jedenfalls. Und doch hat es einer geschafft, die Ö3-Top-15 zu dominieren, und zwar wortwörtlich: Der österreichische Hip-Hopper RAF Camora und sein deutscher Kollege Bonez MC belegen mit Songs aus ihrem neuen Album „Palmen aus Plastik 2“ unfassbare 13 Plätze der heimischen Top 15. Damit sind sie so etwas wie der österreichische Ed Sheeran, der vor ungefähr einem Jahr die britischen Charts crackte mit 14 der ersten 15 Chart-Plätze. Nur dass statt Herzschmerz und heller Stimme in Österreich offenbar tiefere Register wie Drogen, Gewaltverherrlichung und ein mehr als fragwürdiges Frauenbild die Tables zum Turnen bringen. Oder so.

RAF Camora und Bonez MC

But how?

Die Frage, die uns wahrscheinlich allen auf der Seele brennt, ist die: Warum nur? Natürlich zitieren wir RAF und Bonez schon mal gern, wenn wir unsere Crew treffen und uns gegenseitig zuraunen: „Ich kooperiere nicht ohne mein Team! Hamburg, Berlin, West-Wien!“ Und sicher jeder von uns hat mittlerweile den einen oder die andere im Freundeskreis, die komplett auf die brandneue deutsche Gangsterwelle mit Jogginghosenbanditen wie 187 Straßenbande rund um Bonez MC reingekippt sind. Aber 13 Plätze in den heimischen Charts – ist da vielleicht was faul? Nein, schuld ist wieder einmal die fortschreitende Digitalisierung. Früher zählte jeder Kauf einer Single ein einziges Mal beim Berechnen der aktuellen musikalischen Favoriten. Mit den Streamingdiensten heutzutage ist das laut ORF.at etwas schwieriger, weil sie Abspielplattformen sind und hier jedes Anhören eines Songs miteinberechnet wird auf der Beliebtheitsskala.

Raf Camora Charts

Die aktuellen Ö3-Charts. Quelle: https://oe3.orf.at/charts/stories/oe3austriatop40/

Das verlangt nach neuen Spielregeln

Um ein so starkes Chart-Monopol in Zukunft zu vermeiden, sollen in Zukunft nur noch die Top-Drei-Songs eines Albums in die Wertung miteinbezogen werden, sagt Andy Zahradnik gegenüber ORF.at. So hat es auch Großbritannien nach Ed Sheerans Overtake gemacht. Im Falle von RAF und Bonez neuem Album wären das die Songs „Nummer unterdrückt“, gefolgt von „Kokain“ und „500 PS“. Um euer Kopfschütteln zu einem exorzistenmäßigen 180-Grad-Turn auszuweiten, verraten wir euch jetzt noch eins: Auf Platz fünf hat sich der gute alte Gigi breitgemacht, und zwar mit der Single „In My Mind“ gemeinsam mit Dynaro.

Gigi D'Agostino, Dynaro

Ins Gesicht, Österreich!

Auch in Deutschland sind RAF und Bonez übrigens ganz vorne dabei: Hier hat es „500 PS“ auf Platz eins geschafft, „Kokain“ auf Platz zwei und „Nummer unterdrückt“ auf Platz drei. Doch besonders der Chart-Sturm in Österreich dürfte für RAF Camora ein ziemlicher „In ya face“-Moment sein. Immerhin hat er Österreich 2007 Richtung Berlin verlassen, weil die „Österreichische-Industrie kein Bock hatte.“ Dass sein kommendes Konzert in der Wiener Stadthalle bereits ausverkauft ist, feiert er daher mit großen Tönen:

YO VIENNA! 2007 bin ich nach Berlin gegangen weil die Österreichische-Industrie kein Bock hatte. Nur 3% der Bevölkerung…

Gepostet von RAF Camora am Mittwoch, 5. September 2018

RAF zeigt’s damit nicht nur der deutschen Rechtschreibung, sondern allen Hatern da draußen. Wir schenken ihm dafür die einzige Geste, die uns in Sachen Rap dazu einfällt:

GIF Mic

Noch mehr Musik? Dann lest euch durch, was wir mit dem Sänger von „Naked Lunch“ besprochen haben. Und wenn euch eher nach Action ist, verraten euch unsere To Do’s, was ihr in Österreich alles anstellen könnt.

Quellen: ORF.at, Ö3

×
×
×
Blogheim.at Logo