copabeach

Wiens schönste Strandbars

Mittwoch, 17. Mai 2017 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Wiens schönste Strandbars

Mittwoch, 17. Mai 2017 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Sonne im Gesicht, Lächeln auf den Lippen und gute Laune als ständiger Wegbegleiter – der Sommer in Wien hat schon etwas Wunderbares an sich. Wo sich Wien trotz der Alltagshektik jedoch auch wie Urlaub anfühlen kann, präsentieren wir euch in diesem Blogbeitrag und verleiten euch zu einem Abstecher in die schönsten Strandbars der Stadt. Man bringe den Spritzwein – oder darf’s doch lieber ein Mojito sein?

von Marie Amenitsch & Luisa Lutter

Es geht doch nichts darüber, den Feierabend entspannt mit Freunden zu genießen und in gemütlicher Urlaubsatmosphäre den Sonnenuntergang zu bewundern. Wir präsentieren euch die schönsten Strandbars der Stadt, die auf euren Besuch warten. Cheers und lasst es euch gut gehen!

Copa Beach

Urlaub in der eigenen Stadt gesucht? Dann seid ihr beim neuen CopaBeach bestens aufgehoben, der so gar nichts mehr mit der ehemaligen Copa Cagrana gemein hat. Wir waren erst vergangene Woche zu Gast, haben uns von der Urlaubsoase im 22. Bezirk ein Bild gemacht und waren begeistert. Während abends einer der schönsten Sonnenuntergänge der ganzen Stadt auf euch wartet, könnt ihr euch hier untertags bei hervorragender Wasserqualität abkühlen. Zahlreiche Gastrobetriebe verwöhnen mit Angeboten der internationalen Küche, so ist von französischen, italienischen und griechischen Spezialitäten alles mit dabei, aber auch österreichische Schmankerln kommen nicht zu kurz. Neben coolen Drinks und sommerlichen Cocktails, die man in den zahlreichen Liegestühlen mit den Füßen im Sand genießt, runden zahlreiche Sport- und Freizeitangebote das vielfältige Angebot ab. Noch mehr Infos findet ihr hier, schnappt euch eure Freunde und nichts wie hin. Der CopaBeach ist mit der U1 super erreichbar und vom Stephansdom sind es bis zur Donauinsel nur 10 Minuten. So schön ist der Sommer in Wien!

U1 Station Donauinsel, 1220 Wien

copabeach

(c) Christian Fürthner

Strandbar Herrmann

Natürlich Wiens legendärste Strandbar in unserer Aufzählung nicht fehlen und macht hier gleich den Anfang, denn gemütlicher als hier, geht’s wohl sonst niergendwo zu. Obwohl das mit der Gemütlichkeit in Anbetracht der guten Beats, die aus den Boxen klingen, dann manchmal schon so eine Sache sein kann. Die Liegestühle stehen für euch zahlreich am Sandstrand bereit, die Kühlschränke sind voll aufgefüllt und auch für den kleinen oder großen Hunger ist vorgesorgt. Zusätzlich können hier täglich von 18.00-19.00 Uhr in der Happy Hour zwei Cocktails zum Preis von einem genossen werden. Der Eintritt ist gratis und eine erstklassige Stimmung garantiert. Ab Samstag sorgt das Geburtstagsfest der Strandbar eine Woche lang für abwechslungsreiche Programmpunkte.

Herrmanpark, 1030

(c) 1000things Redaktion / Marie Amenitsch

Tel Aviv Beach

Wenn schon der Urlaub noch auf sich warten lässt oder bereits hinter einem liegt, dann gönnt euch einen entspannten Feieraband am Tel Aviv Beach, wo neben einzigartiger Atmosphäre auch eine DJ-Line, Liegestühle, Cocktails und eine sanfte Brise im Haar für Urlaubsstimmung sorgen. Kulinarische Schmankerl der internationalen und orientalischen Küche dürfen dabei natürlich nicht fehlen und auch ansonsten ist die Familie Molcho stets darauf bedacht, dass sich die Gäste rundum wohlfühlen. Ein kleines Bier gibt es hier um 3,60 Euro und der Spritzwein kostet um 3,40 Euro. Unsere Empfehlung: Der Veilchenspritzer – nomnomnom!

Donaukanal Str. 26, 1020

Vienna City Beach Club

Urlaub pur und das 7 Tage die Woche – vorausgesetzt die Sonne scheint und der Wettergott ist gut aufgelegt. Die großzügigen Sandstrände mitsamt Badesteg locken mit mehr als 800 Sitz- und Liegeplätzen und beste Stimmung ist hier immer garantiert. Ab 21. Mai kann außerdem (wetterunabhängig) jeden Sonn- und Feiertag um 18,80€ pro Person beim großen Donau Brunch nach Herzenslust geschlemmt werden. Sehr sympathisch: Kinder bis zum 3. Lebensjahr sind gratis und für alle vom 4. bis zum 11. Lebensjahr gibt’s den Schlemmgenuss 50% verbilligt. Egal, ob zum Chillen und Sonne genießen, Party machen oder für ein entspanntes Abendessen, hier wird wohl ein jeder glücklich nach Hause gehen.

Neue Donau Mitte,  Stromkilometer 10,5, 1220

Amazing Sundown☀️😍❤️ #sundown #vcbc #vienna #sommergefühle

A post shared by Vienna City Beach Club (@vcbc.at) on

Sand In The City

Sandstrand und Urlaubsfeeling mitten in Wien? Cocktails, Shishas, Summerfeeling und ein großer Gemütlichkeitsfaktor garantieren einen abwechslungsreichen und entspannten Abend, sofern das Wetter mitspielt und man mit den richtigen Leuten unterwegs ist. Dazu gibt’s ein breites kulinarisches Angebot und zwei Beachvolleyball-Plätze für alle aktiven Sportbegeisterte unter euch warten ebenfalls darauf, bespielt zu werden. Die Beachvolleyball Plätze können außerdem von Montag bis Sonntag von 14 bis 24 Uhr reserviert werden (Flutlicht inklusive) und der Kostenpunkt beträgt 26€ pro Stunde. Nichts wie hin! Wir können euch die köstlichen Getränke von Rolls Bowls in Verbindung mit den kreativen Hot Dogs von KimboDogs nur empfehlen.

Lothringerstraße 22, 1030

Adria Wien

Eine der wohl sonnigsten Locations am wunderbaren Donaukanal, der übrigens Rang 5 im EU-Ranking der schönsten City-Strände für sich beanspruchen darf. Mit ihrem imposanten Glashaus ist die Bar wohl jedem ein Begriff. Bereits im Frühjahr recken hier Sonnengierige ihre Nasen gegen Himmel. Geöffnet ist täglich von 10 bis 1 Uhr (Sonntag nur bis Mitternacht) und es wartet ein breites kulinarisches Angebot und zahlreiche erfrischende Drinks und Cocktails auf euch.Auch an Schlechtwettertagen sitzt es sich hier im geräumigen Innenbereich sehr gemütlich.

Obere Donaustraße 97-99/3/3, 1020 Wien

Wake_Up

Hier sitzt es sich nicht nur 1A, sondern dem Auge wird gleich noch so einiges geboten. Direkt an der Neuen Donau bei der U2 Station Donaustadtbrücke kann man auf mehreren Terrassenebenen relaxt sitzen und den Leuten beim Wakeboarden am Lift zusehen. Auf der gegenüberliegenden Seite sieht man an heißen Tagen die zahlreichen Badefreudigen. Egal, ob man nur auf ein schnelles Mittagessen vorbei schaut und dem Großstadtgetümmel entkommen mag, oder ein Dinner mit dem Partner plant, im Wake_Up ist für jeden Platz und das Feeling ist auch ein Feines. Geöffnet ist täglich von 9.30 bis 24.00 Uhr.

#sunset #vienna #wakeboardliftvienna

A post shared by Verena Jandak (@vjandak) on

Hier geht’s zu den besten Gin-, Cocktail-, und Hotelbars der Stadt – viel Spaß und kostet euch durch!

Na, Lust bekommen neue Plätze und Ecken in eurer Lieblingsstadt zu entdecken? Hier findet ihr noch wesentlich mehr To Do’s und kulinarische Highlights, die auf euch warten. 

Für noch mehr Tipps solltet ihr unseren WhatsApp Service nützen, hier findet ihr eine genaue Anleitung.

Beitragsbild (c) Christian Fürthner

×
×
×
Blogheim.at Logo