Copa Beach Wien

Wo sich Wien wie Italien-Urlaub anfühlt

Mittwoch, 14. April 2021 / Lesedauer: ca. 6 Minuten

Wo sich Wien wie Italien-Urlaub anfühlt

Mittwoch, 14. April 2021 / Lesedauer: ca. 6 Minuten

Am allerliebsten würden wir schon unseren Auslandsurlaub 2021 planen. Weil das leider noch nicht möglich ist, sehen wir uns eben in unserer Lieblingsstadt nach tollen Unternehmungen mit Urlaubsfeeling um. Dieses Mal nehmen wir dich mit zu Orten in Wien, wo Sommerstimmung wie beim Urlaub in Italien aufkommt. Mit Espresso, Gelato, Aperitivo, Pizza, Dolci, Sonne und Baden.

von Michael Simmer

*Wir wollen euch auch während der aktuellen Maßnahmen inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Wenn wir schon nicht ins Ausland fahren können, dann holen wir den Urlaub eben zu uns! – Viel zu oft haben wir diesen Satz im Jahr 2021 schon verwenden. Aber er beschreibt unsere Urlaubsplanung für das heurige Jahr leider treffender denn je. Und das nehmen wir auch zum Anlass: In diesem Fall geht der Kurztrip nach Italien. Genauer gesagt an kulinarische Hotspots und idyllische Plätze mitten in unserer Lieblingsstadt, wo wir in den Genuss von Dolce Vita kommen. Denn an diesen Orten fühlt sich Wien wie Urlaub in Italien an.

Italienische Lieblingsprodukte genießen

Mercato Barbaro

Was kommt dir als erstes in den Sinn, wenn du an Urlaub in Italien denkst? Neben Pasta und Pizza steht bestimmt Wein ganz weit oben auf deinem kulinarischen Urlaubs-Wunschzettel, oder? Zum Glück gibt es in Wien jede Menge Feinkostläden, die dich nicht nur mit italienischen Weinen, sondern auch mit sonstigen Genussprodukten aus bella Italia versorgen. So zum Beispiel der Pop-up-Markt Mercato Barbaro, der gerade in gläsernen Iglus beim Palais Harrach gastiert. Ins Leben gerufen vom Team des Haubenrestaurants Trattoria Martinelli und der dahinter stehenden Barbaro Gastronomie bekommst du hier verschiedenste Delikatessen aus Italien: von Weinraritäten und Zitrusfrüchten bis zu neapolitanischem Street Food und Schampus to go. Die Öffnungszeiten variieren, check dafür am besten direkt die Facebook- oder Insta-Seite der Trattoria aus.

Freyung 3, 1010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Marco Simonis

Wenn es um feine Genussprodukte geht, führt in Wien kein Weg an Marco Simonis vorbei. Wenn du deinen Gaumen und deine Augen so richtig verwöhnen willst, bist du hier genau an der richtigen Adresse. Bei Marco Simonis findest du nicht nur köstliche internationale Spezialitäten zum Essen und Trinken (unter anderem italienische Gerichte zum Mitnehmen, feine Wurstsorten oder Weine aus Italien), sondern auch schicke Home-Accessoires und Designermöbel. Alles mit Liebe fürs Handwerk ausgesucht und von kleinen Manufakturen auf der ganzen Welt hergestellt. 

Dominikanerbastei 10, 1010 | Taubstummengasse 13, 1040

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Monte Ofelio

Die Brüder Dario und Luca Formisano wissen, was in Italien am besten schmeckt. Und sie wissen, bei welchen Produzent*innen sie ihre Lieblingsprodukte auch in Top-Qualität bekommen. Ein Sammelsurium ihrer liebsten Spezialitäten zeigen sie in ihrem Genussladen Monte Ofelio, einer italienischen Alimentari im 2. Bezirk, gleich beim Augarten. Egal ob Espresso, typisch italienische Gewürze und Saucen, eine riesige Pasta-Auswahl, gefüllte Paninis, Vino oder eines der besten Croissants der Stadt. Heißer Tipp für nach dem Lockdown: Für authentisches italienisches Afterworkfeeling schau unbedingt mal in der hauseigenen Aperitivo Bar vorbei!

Obere Augartenstraße 70, 1020

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Barbarella

Bei Barbarella – Spezialitäten aus Sizilien ist der Name Programm. In ihrem Feinkostgeschäft samt Konditorei im Achten hat sich die Familie um Barbara Rizzuto und Ehemann Paolo Strano voll auf gute Sachen aus ihrer Heimat Sizilien spezialisiert. Neben frisch gemachten Gerichten und Mehlspeisen bekommst du hier auch Kaffee, sizilianische Weine, Pasta, Mehl, Sugi, Honig aus eigener Erzeugung oder sizilianische Schoki, Liköre und Craft Beer.

Lerchenfelder Straße 16, 1080

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Eis und Dolci wie in bella Italia

Leones Gelato

Lisa und Giorgio Leones lieben italienisches Gelato. Am besten aus einem kleinen, familiär geführten Eissalon aus Süditalien. Deshalb haben sie die Kunst des Eismachens auch in Italien gelernt. Und genau dieses Feeling bringen sie mit ihrem Leones Gelato nach Wien. Also Eis aus hochwertigen Produkten (zum Beispiel Bio-Milch aus dem Waldviertel, Slow Food-Pistazien aus Sizilien oder Bio-Haselnüsse aus Piemont), das ohne künstliche Zusatzstoffe auskommt. Dazu gibt’s Direct Trade Kaffee und hausgemachte Süßspeisen. Am 16. April eröffnet die Stammfiliale im 8. Bezirk!

Lange Gasse 78, 1080

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Gelateria La Romana

Die Gelateria La Romana in Neubau ist mehr als nur ein Eissalon. Klar, du bekommst hier ausgezeichnetes Gelato im Stanitzl, im Becher oder neuerdings auch in der kompostierbaren Eisbox. Klassische Geschmacksrichtungen genauso wie Ausgefallenere wie Sacher oder vegane Sorten. Oder wie wär’s gleich mit einem Eis-Toast? Ja, auch das bekommst du in der Gelateria La Romana. Zum Laden gehört außerdem auch eine feine Konditorei, die sich natürlich voll und ganz auf italienische Süßspeisen spezialisiert: sizilianische Brioche, Tiramisu oder Soufflè ai frutti rossi.

Stiftgasse 15-17, 1070

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Dolce Pensiero

Dolce Pensiero heißt aus dem Italienischen übersetzt so viel wie “süßer Gedanke”. Du kannst dir also schon denken, was dich in der Konditorei am Salzgries erwartet. Die Auswahl in der charmanten Pasticceria ist die ideale Gelegenheit, dich durch sämtliche Süßspeisen zu kosten, die Italien so auf Lager hat. Feingebäck, Mehlspeisen, Törtchen und Kuchen findest du hier in sämtlichen Farben, Formen und Größen. Daneben gibt es auch pikante Snacks und typisch italienische Mittagsgerichte zum Mitnehmen.

Salzgries 9B, 1010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Trento Bortolotti

Sommer und Eis ergibt perfektes Urlaubsfeeling, oder? Aber irgendetwas fehlt doch noch. Richtig: Wasser! Wie praktisch, dass die Familie Bortolotti aus Trento einen Eissalon in Kaisermühlen betreibt: Trento Bortolotti. Direkt zwischen Alter Donau und Donauinsel. Dort servieren sie “Eis mit Amore” zum Mitnehmen. Das Eis ist hausgemacht, die Fruchtsorten sind außerdem vegan. Und wenn du die Wartezeit vor Ort so kurz wie möglich halten möchtest, kannst du vorab online die Eisbox deiner Wahl vorbestellen.

Schüttauplatz 2, 1220 Wien

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Pizza Neapoletana zum Mitnehmen

Pronto Volante

Neapel kann so nah sein: Mitten im Lockdown haben sich die Disco Volante-Betreiberinnen Hedwig Zinöcker und Verena Piontek dazu entschlossen, ein zweites, kleineres Volante-Restaurant zu eröffnen: Pronto Volante. Auch hier dreht sich wie in ihrem ersten Lokal alles um neapolitanische Pizza. Auch wenn das Angebot nicht ganz so umfangreich wie in der Disco ist und die Pizzen auch nicht aus dem stylischen Disco-Ofen kommen. Dafür hängt eine kunstvolle Discokugel-Installation an der Decke und es gibt italienisches Streetfood wie Arancini (gefüllte Reisbällchen) oder Fritattina (frittierte Pasta) zum Mitnehmen.

Kolschitzkygasse 6, 1040

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Via Toledo

Italien-Urlaub komprimiert auf einer Teigflade. Das ist ein Besuch in der neapolitanischen Pizzeria Via Toledo im 8. Bezirk. Hier kannst du dich schon vorab auf ein Pizza-Erlebnis der Extraklasse gefasst machen. Immerhin arbeitet hier kein geringere als Pizza-Weltmeister Francesco Calò. Erst 2020 wurde sein Lokal zur zweitbesten Pizzeria Europas gekürt. Dafür verwendet der Chef nicht nur seine preisgekrönte “Intensa” Teigmischung, sondern auch feine Zutaten aus Italien wie Prosciutto Crudo aus Parma, Pfefferoni aus Basilikata oder Gorgonzola aus der Lombardei.

Laudongasse 13, 1080 Wien

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

L’autentico

Die Pizzeria L’autentico in Grinzing liegt ein bisschen außerhalb. Ein kurzer Trip in den 19. Bezirk zahlt sich in diesem Fall aber definitiv aus. Nicht nur schmecken die neapolitanischen Pizzen (Rossi oder Bianchi ohne Tomatensauce) aus dem handgemauerten Stefano Ferrara-Ofen ausgezeichnet. Sie sind großteils mit feinen süditalienischen Zutaten belegt, Gemüse kommt von regionalen Anbietern. Wenn das Wetter schön ist – und der Lockdown aufgehoben – kannst du im hauseigenen Gastgarten ein paar richtig chillige Stunden mit deinen Lieben verbringen. Inklusive Antipasti, Aperitivi und Dolci. Unbedingt probieren: die Pizza mit Nutella!

Grinzinger Allee 30, 1190 Wien

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Aperitivo & Drinks to go

Madai Aperitivobeisl

Leider müssen die Aperitivo Bars im Lockdown geschlossen bleiben. Einige wenige Locations bieten zum Glück aber Aperitivo als Take-away an. So das Madai Aperitivobeisl im 2. Bezirk. Dort kannst du dir Drinks wie Negroni Sbagliato oder Italian Buck zum Mitnehmen gönnen. Und dazu gibt’s übrigens tolle hausgemachte Pastagerichte. Montag bis Freitag zwischen 12 und 15 Uhr.

Große Sperlgasse 6, 1020

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

AlimenTari

Die wunderbare Bar im Bistro Porto im Hotel Das Triest im Vierten hat leider auch gerade zu. Nicht so die hoteleigene AlimenTari. Neben edlen Genussprodukten wie Antipasti, Cantuccini und Weinen bekommst du hier auch Take-away-Gerichte und Bottled Cocktails von der Joseph Cocktail Bar – inklusive Negroni und Styrian Negroni.

Wiedner Hauptstraße 14, 1040

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Cocktails zum Mitnehmen

Daneben haben wir auch einige andere Cocktail-Bars in Wien gefunden, wo du im Lockdown feine Drinks zum Mitnehmen bekommst.

Italienisches Urlaubsfeeling in Wien

Mit dem Ape in die Weinberge

Wenn du also gut gestärkt bist und bereit für einen kleinen Ausflug mit Italienstimmung in Wien, dann haben die Mädels und Jungs von La dolce Vienna genau das richtige Programm für dich zusammengestellt. Dabei tuckerst du mit ein paar Freund*innen – nach negativem Coronatest – mit dem typisch italienischen Ape zum Beispiel zum Picknick ins Weingut Christ, zum Buschenschank Mayer am Nussberg oder auf eine Erkundungstour durch die Innenstadt. Verpflegung in Form von Wein, Prosecco und Jause inklusive. Mehr Italien geht fast nicht.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Strandfeeling am Copa Beach

Wer lieber die Zehen in den Sand steckt, schaut am besten bei den vielen schönen City Beaches in der Stadt vorbei. Wir hoffen stark, dass einige und am besten alle davon mit Sommerbeginn auch wieder öffnen dürfen. Einer unserer Lieblinge ist der Copa Beach bei der Donauinsel. Hier kannst du nicht nur kostenlos im Liegestuhl im Sandstrand chillen, mit dem Longboard am Wasser entlang cruisen oder Stand-up-Paddeln, sondern auch gleich direkt ins kühle Nass springen. Tropische Pflanzen sorgen für Südseeoptik und die Bars und Lokale rundherum erledigen den Rest. Es gibt aber auch schöne Plätze ohne Konsumzwang.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Chillen und Gustieren am Donaukanal

Last but sicher not least müssen wir an dieser Stelle natürlich auch eine der legendärsten Sommer-Locations in Wien erwähnen: den Donaukanal. Wir beobachten die Gegend momentan ohnehin mit großer Vorfreude, weil hier gerade jede Menge neue Lokale entstehen. Einige davon sind hoffentlich demnächst schon fertig und können im Sommer auch schon aufsperren und uns alle mit einer Riesenportion Urlaubsstimmung versorgen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Wenn du dir die Zeit bis zum Sommerbeginn mit Spaziergängen vertreiben möchtest, solltest du dir unsere Tipps für außergewöhnliche Routen in Wien nicht entgehen lassen. Und wenn du ein neues Lokal in unserer Lieblingsstadt testen möchtest, findest du bei uns auch aktuelle Openings in Wien.

(c) Beitragsbild | Christian Fürthner | PID

×
×
×
Blogheim.at Logo