Wiener Weihnachtsgeschenke – Teil 2

Donnerstag, 6. Dezember 2018 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Wiener Weihnachtsgeschenke – Teil 2

Donnerstag, 6. Dezember 2018 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Die Tage bis zur Bescherung sind gezählt und der Weihnachtsabend rückt immer näher. Wer noch nicht alle Geschenke beisammen hat, muss jedoch keinesfalls in Verzweiflung versinken. Wir haben einen zweiten Teil unserer Tipps für Wiener Weihnachtsgeschenke für euch parat, der einmal mehr von Wiens Vielfalt zeugt.

von Marie Amenitsch

Die Suche nach dem richtigen Weihnachtsgeschenk wird zu einer richtigen Challenge? Na, dann: Mit diesem Guide für Wiener Weihnachtsgeschenke präsentieren wir euch allerlei Anreize und coole Ideen.

Sonne, Mond & Cheesecake – Kochbuch vom Café Himmelblau

Frische Zutaten vom Kutschkermarkt, saisonale Gerichte und jede Menge Liebe vereint Nicole Ott seit rund 7 Jahren im Café Himmelblau mitten im Herzen des 18. Bezirks. Nicht selten wurde sie nach ihren Rezepten gefragt, die diese großartigen Schmankerln erst ermöglichen. Kein Wunder, immerhin munkeln KennerInnen, dass sie die besten Kuchen Wiens zaubert. Und jetzt ist es soweit: Nicole Ott öffnet das Rezeptbuch des Cafè Himmelblau und teilt ihre besten Kreationen mit allen, die die wundervollen Gerichte auch selbst nachzaubern möchten. Ihr Kochbuch namens „Sonne, Mond & Cheesecake“ ist ein großartiges Wiener Weihnachtsgeschenk für Koch-, Back- und Schlemmerbegeisterte. Hier könnt ihr das Kochbuch übrigens ganz einfach bestellen.

N.D.C.M.

Ihr seid auf der Suche nach Pepp für eure vier Wände und wollt eurer Wohnung einen ganz individuellen Touch verleihen? Dann haben wir die perfekte Idee für euch: N.D.C.M., der Künstler Nikolaus Dominik Cyril Merlin Fröhlich, hat 2011 begonnen seine Collagen zu kreieren, die sich durch ihre Einzigartigkeit auszeichnen und absoluten Wiedererkennungswert haben. In seinen Werken verdinglicht er Vergangenes und Zukünftiges, Greifbares und Traumhaftes. Jede seiner Arbeiten versucht, Gefühle zu verarbeiten, Geschichten zu erzählen und entführt in die Welt der Fantasie. Hier geht’s zur Facebook-Seite und weiteren Infos. Die gerahmten Bilder gibt’s zwischen 40€ und 60€ und sind die perfekten Wiener Weihnachtsgeschenke.

Kâle Wien

Baldrian, Eukalyptus, Guarana, Ginkgo, Matcha … die Liste an Zutaten, welche in diesem herrlichen Kräuterlikör enthalten sind, ist lang. Eineinhalb Jahre wurde an der Rezeptur gefeilt und nun gibt es den guten Tropfen für zu Hause oder aber auch in diversen Lokalen und auch Apotheken zu erstehen. Der Likör lässt sich vorzüglich in diversen Arten kombinieren und Serviervorschläge sowie Termine, an denen ihr ihn verkosten könnt, findet ihr hier. Geschmack, Geruch und Farbe – hier stimmt alles. Wir mögen den Likör, da er nicht zu bitter und auch warm ein wahrer Genuss ist.

Summerei

Honig direkt aus Wien? Ja, richtig gelesen: Die für unsere Umwelt mehr als wichtigen Tierchen produzieren auch in Wien fleißig Honig – dazu reichen ihnen die Wiener Parks und die Blumenkisten vollkommen aus. Das hilft nicht nur den fleißigen Bienchen und der Wiener Flora. Vielmehr profitieren auch wir davon: Denn die Summerei hat sich die Genügsamkeit der Wiener Bienen zunutze gemacht und produziert original Wiener Bio-Honig. Und das voll nachhaltig und möglichst schonend für die fleißigen Tierchen. Und das Besondere: Den Summerei-Honig gibt’s als Cremehonig, geschleudert oder handgepresst. Ein ganz besonderes Wiener Weihnachtsgeschenk also für alle Schleckermäuler, die Wert auf Regionalität und Bio-Genuss legen. Auf der Summerei-Webseite findet ihr übrigens alle Verkaufsstellen des tollen Bio-Honigs.

Leschanz – Wiener Schokoladekönig

Schokolade geht immer – aus diesem Grund darf auch der Wiener Schokoladekönig in unserer Liste zu den besten Wiener Weihnachtsgeschenken nicht fehlen. Der Chocolatier Wolfgang Leschanz vereint Schokoladentradition mit einer absolut hohen Qualität – und das sieht und schmeckt man auch bei allen Kreationen des Schokoladenkönigs. Ganz besonders zu Weihnachten können wir euch die einzigartigen Pralinenkreationen ans Herz legen: Die könnt ihr nämlich in weihnachtlich geschmückten, fertigverpackten Geschenkpäckchen kaufen. Oder aber ihr stellt euch eure Geschenke selbst zusammen. Genau die richtige Adresse also, wenn ihr auf der Suche nach dem perfekten Geschenk für eine Naschkatze oder einen Naschkater seid.

Nomade Hats

Hüte liegen wieder voll im Trend und verleihen jedem Outfit einen ganz individuellen Wiedererkennungswert. Wir haben uns in die coolen Hutkreationen von Nomade Moderne Hats vollkommen verliebt, ist doch jeder Hut ein handgefertigtes Einzelstück, das ganz nach persönlichem Geschmack und Vorlieben entworfen wird und eine eigene Geschichte erzählt. Zusätzlich hat man außerdem noch die Möglichkeit, diesen mit Accessoires und „hat clips“ von Schmuckdesignerin Katie g. aufzupeppen. Passend zur Weihnachtszeit gibt’s Wertgutscheine für einen Hut zu erstehen. Ein Hut kostet 250€ und einen Termin könnt ihr euch via Formular auf der Webseite vereinbaren.

image3

(c) Nomade Hats

feinedinge

Bei feinedinge gibt es zuckersüße Wiener Weihnachtsgeschenke aus Porzellan. Das Österreichische Label hat sich ganz der Arbeit mit Porzellan verschrieben und im Sortiment finden sich Geschirr, Wohnaccessoires, aber auch Leuchtobjekte, die sich durch ihr schlichtes und filigranes Design auszeichnen. Funktionalität, Schlichtheit und reduzierte Formen machen die Kreationen zu etwas ganz Besonderem und sie haben sich schon ganz zurecht weit über den Wiener Stadtraum hinaus einen Namen gemacht.

Margaretenstraße 35, 1050

feinedinge

(c) feinedinge

Ein Stück Wien

Bevor das Wien Museum umgebaut wird, kann man rechtzeitig vor Weihnachten noch ein kleines Stück Wien erstehen. Klein im wahrsten Sinne des Wortes: Die Crowdfunding-Kampagne „Mein Stück Wien“ lädt Firmen und Privatpersonen dazu ein, eine Patenschaft für eine oder mehrere Adressen des historischen Stadtmodells aus dem Jahr 1898 zu übernehmen. Das legendäre Modell des ersten Bezirks ist vier mal fünf Meter groß und wurde zum 50-jährigen Thronjubiläum von Kaiser Franz Joseph angefertigt. Nun soll es restauriert werden. Damit das Facelifting auch wirklich glückt, braucht es natürlich finanzielle Unterstützung. Deshalb kann man für 100 Euro eine Patenschaft für eine Wunschadresse auf dem Modell erstehen.

Noch mehr Geschenkideen gesucht? Hier geht’s zu Teil 1 der besten Wiener Weihnachtsgeschenke.

Genießt das vorweihnachtliche Wien und den romantischen Lichterzauber, der sich durch die Straßen zieht. Hier geht’s außerdem zu Teil 1 der schönsten Adventmärkte der Stadt.
Für noch mehr Tipps solltet ihr unseren WhatsApp-Service nützen, hier findet ihr eine genaue Anleitung.

×
×
×
Blogheim.at Logo