Beitragsbild Wiener Weihnachtsgeschenke Teil 1

Wiener Weihnachtsgeschenke

Mittwoch, 4. Dezember 2019 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Wiener Weihnachtsgeschenke

Mittwoch, 4. Dezember 2019 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Die Suche nach dem richtigen Weihnachtsgeschenk kann sich schon schwierig gestalten, will man doch immer wieder mit Originalität und Einzigartigkeit punkten und für alle etwas Passendes finden. Wer beim Schenken lokale Unternehmen unterstützen will, der ist in diesem Blogbeitrag gut aufgehoben. Wir präsentieren euch eine Übersicht toller Wiener Weihnachtsgeschenke.

von Marie Amenitsch, Lukas Lindmeier & Pia Miller-Aichholz

Weihnachtliche Grüße aus der Hauptstadt! Es müssen nicht immer die Mozartkugeln oder Mannerschnitten sein, gibt es doch so viel mehr Wiener Produkte und Kunstwerke, die sich perfekt als Weihnachtsgeschenke eignen. Ob für Mama, Opa oder die kleine Schwester – für jede und jeden ist in unserer Aufzählung über Wiener Weihnachtsgeschenke etwas Passendes dabei.

Rosa Marlene

Die Goldschmiedin Marlene Pletz hat im Herbst ihren neuen Shop samt Atelier in der Neustiftgasse eröffnet – mit dem Namen ihres Labels Rosa Marlene. Wer früher schon einmal online auf ihre Kreationen gestolpert ist weiß, dass die Biene quasi ihr Wappentier ist. Mit Edelstein-Hinterleib prangt sie als solches nun auch auf der gläsernen Tür, die in Shop und Werkstätte führt. Die Biene ist gleichzeitig Hinweis auf Pletz‘ Inspirationsquelle: die Natur. Im Shop sind einige ihrer Schmuckkreationen ausgestellt, die sie aus recyceltem Gold und Silber herstellt: Blätterabdrücke auf Silber als Trachtenschmuck, die Bienen der Save-The-Bees-Kollektion, aber auch Stücke, die teils im 3-D-Drucker entstanden sind. Besonders gerne kreiert Marlene Pletz auch individuelle Schmuckstücke. Am besten kommt man dafür mit ein paar persönlichen Informationen über die Person vorbei, die beschenkt werden soll. Im Brainstorming mit der Künstlerin entsteht dann eine individuelle Idee.

Neustiftgasse 31/ Ecke Ulrichsplatz, 1070

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

 

Wiener Konzerthaus

Eure Lieblingsmenschen sind wahre Musikfans und können von eingängigen Melodien, volltönenden 7/8-Takten und spannenden Charakteren gar nicht genug bekommen? Dann haben wir hier genau das richtige Geschenk für eure diesjährige Bescherung unter dem Weihnachtsbaum. Das Abonnement „The Art of Song“ vom Wiener Konzerthaus sorgt nämlich mit Künstlerinnen und Künstlern wie Jamie Cullum, Cécile McLorin Salvant, Lizz Wright und Jazzmeia Horn für ein einzigartiges Musikerlebnis. Besonders empfehlenswert sind die Konzerte des Abonnements übrigens nicht nur wegen der außergewöhnlichen Stimmen der Musikerinnen und Musiker – auch die einzigartige Akustik in den Sälen des Wiener Konzerthauses tragen zu einem wundervollen Klangerlebnis bei. Wer seinen musikvernarrten Liebsten also etwas Gutes tun möchte, wird mit dem Abonnement „The Art of Song“ garantiert für Freude sorgen, die auch noch lange nach dem Weihnachtsabend anhält. Und wer besonders neugierig ist, findet hier noch mehr spannende Abonnements vom Wiener Konzerthaus.

(c) Karsten Jahnke Konzert

Uhr Leiwand

Daniel Wellington, Rosefield und Fossil können einpacken – in Sachen stylishe Uhren kann Wien lange mithalten. Uhr Leiwand produzieren Uhren aus kratzfestem Saphirglas, Edelstahl und echtem Leder, betrieben durch Schweizer Quarzuhrwerke. Das gute Ding kommt außerdem in recyclebarer Verpackung. Die Modelle sind übrigens nach Wiener Bezirken benannt. Die Uhr-Leiwand-Uhren sind ein tolles Weihnachtsgeschenk für alle, die Wert auf modische Uhren legen, die lokale Wirtschaft fördern und ein Stück Wiener Flair am Handgelenk tragen möchten. Online erfahrt ihr, in welchen Geschäften ihr Uhr Leiwand findet.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Biofisch

Zum Weihnachtsessen soll’s Fisch geben? Dann können wir euch die Fische von Biofisch ans Herz legen. Denn die werden streng biologisch und nachhaltig im Waldviertel gezüchtet. Zu Weihnachten der Renner bei Biofisch: Der Karpfen – der ist nämlich schon von Natur aus ganz besonders nachhaltig. Außerdem soll er wegen seiner hohen Qualität bei Biofisch nicht „grundeln“. Ein Grund mehr also, den fast in Vergessenheit geratenen Brauch des Weihnachtskarpfens wieder aufleben zu lassen. Den Weihnachtskarpfen und viele andere tolle Fischsorten bekommt ihr auf einigen Wiener Märkten oder direkt in der Biofisch-Manufaktur im 17. Bezirk. Wo das genau ist, erfahrt ihr auf der Biofisch-Webseite.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Wien Gin

Egal ob für die Eltern, den Schwiegerpapa in Spe oder den Gin-Liebhaber im Freundeskreis, wir haben eine zu 100% Wiener Empfehlung für euch: Der Wien Gin erobert gerade nicht nur Österreichs Hauptstadt, sondern macht sich auch schon weit über die Stadtgrenzen hinaus einen Namen. Schon das Design der Flasche, inspiriert vom Sezessionsstil, springt ins Auge und macht neugierig, die Spirituose der Kesselbrüder zu testen. Die Kesselbrüder, das sind die drei Freunde Thomas Tirmantinger, Florian Koller – mit ihm haben wir übrigens einmal über Wien Gin gesprochen – und Achim Bock, die ihr Hobby 2012 zum Beruf gemacht haben und seitdem eben jenen Wien Gin produzieren. Das Aroma des Gins wird von Holunder, Orange, Zitrone, Wacholder und Muskatnussblüte dominiert. Ihr bekommt den Wien Gin nicht nur in Spirituosen-Geschäften und Wein & Co., sondern auch bei Spar und Billa.

IMG_0306

(c) Wien Gin

Wiener Seife

Spaziert man durch die Hintzerstraße im 3. Bezirk, strömt einem der Duft der Wiener Seifenmanufaktur entgegen. Mit etwas Glück könnt ihr einen Blick in die Manufaktur werfen, die sich genau gegenüber des Geschäfts im Souterrain befindet. Dort wird im Kaltrührverfahren Seife hergestellt – auf Basis von Kokosöl und ohne chemische Zusatzstoffe, Mineralöle oder Konservierungsstoffe. Wenn möglich, kommen die Inhaltsstoffe aus biologischem Anbau. Aus Seifenblöcken à 50 Kilogramm werden nach einigen Tagen Reifung mit handbetriebenen Maschinen und Werkzeugen Stücke à 125 Gramm geschnitten, die schließlich verpackt und für den Verkauf fertig gemacht werden. Diese Stücke findet ihr eben entweder in der Hintzerstraße oder auch in der Herrengasse im 1. Bezirk. Außerdem gibt es auch einen Onlineshop.

Herrengasse 6-8, 1010 | Hintzerstraße 2, 1030

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Man bringe den Spritzwein!

Ob das bunten Treiben des Wiener Christkindlmarktes, die romantisch beleuchtete Wiener Ringstraße oder die feinen Köstlichkeiten der vielen Weihnachtshütten der Innenstadt – es gibt viel, woran man sich zur Weihnachtszeit in Wien erfreuen kann. Die wohl schönste Zeit des Jahres hat begonnen und das gehört gefeiert! Und – neben Glühwein und Punsch – bietet sich vor allem ein Getränk hierbei hervorragend zum Anstoßen an: der klassische, Wiener Spritzwein! Unser höchsteigener „Man bringe den Spritzwein“-Spritzwein sorgt dabei garantiert nicht nur für Genuss, sondern auch für den ein oder anderen Schmunzler am Gabentisch.  Den feinen Grünen Veltliner könnt ihr entweder zu gleichen Teilen mit Wasser ergänzen und genießen, oder euch pur zu Gansl, Fisch und Co. munden lassen. Na dann, Prost auf die wohl besinnlichste Zeit des Jahres!

Spritzwein Weihnachtssujet

(c) Veronika Micheli | 1000things.at

Die Einmacherin

Wenn ihr zu Weihnachten die Marillenmarmelade oder einen Gelben-Muskateller-Sirup von Die Einmacherin verschenkt könnt ihr guten Gewissens behaupten, sie sei selbstgemacht. Im Kleingedruckten stünde dann: Aber von Alexandra Jarolim, gelernter Köchin und Biersommelière. Die kocht nämlich nicht nur für ihr Catering und in ihrem Lokal im 16. Bezirk, sondern auch fürs Einmachglas und damit für euch zu Hause – ohne zusätzliche Konservierungsstoffe. Im Regal in ihrem eigenen Shop und bei Partnerunternehmen findet ihr Rilettes – französischer Fleischaufstrich –, Speckmarmelade, vegane Paradeismarmelade, saisonale Sirups und mehr.

Ottakringer 172, 1160

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Genießt das vorweihnachtliche Wien und den romantischen Lichterzauber, der sich durch die Straßen zieht. Ihr seid noch nicht fündig geworden? Keine Sorge, wir haben auch einen Teil 2 der besten Wiener Weihnachtsgeschenke.

(c) Beitragsbild | DiEtte Henderson | Unsplash

(c) Facebook-Beitragsbild | Wiener Seife

×
×
×
Blogheim.at Logo