Teichwerk Linz

Teichwerk

Hier fühlt ich euch beim Schlemmen oder Kaffee-Schlürfen fast wie auf hoher See.

Am besten schlemmt es sich nun mal am Wasser. Im Sonnenschein die Lieblingspasta oder den Nachmittagskaffee genießen, während die Enten ihre Pürzel aus dem Wasser strecken – ein Träumchen! Im Teichwerk in Linz wird dieses Träumchen Realitätchen.

Wasseridylle am Uni-Campus

Mitten auf dem Teich des üppig-grünen Campus’ der Johannes-Kepler-Uni steht das Teichwerk wie ein futuristisches Boot, das gerade eben hier angelegt hat. Und wenn wir schreiben „mitten am Teich“, dann ist das natürlich wörtlich gemeint: Das hippe Restaurant erreicht ihr über einen Steg, der übers Wasser führt. Zwar ist der Innenraum auch eine angenehme Mischung aus modern und gemütlich, aber am besten chillt es sich auf der Sonnenterrasse mit Blick über den Teich und seine gefiederten Bewohner.

„Institut für Leckeres“

Aber nicht, dass ihr denkt, wir stellen euch jetzt bloß wieder ein nettes Lokal vor: Nein, nein, beim Teichwerk handelt es sich immerhin um ein eigenes Institut der Uni, und zwar ums „Institut für Leckeres“ bitteschön – zwinker, zwinker. Hier nimmt man die gepflegte Party im Gaumen also sehr ernst. Von Frühstück über Pasta oder Curry bis zu leckeren hausgemachten Nachspeisen geht’s hier nämlich regional und fair zu, mit möglichst kleinem ökologischen Fußabdruck. Deshalb verlassen die Take-Away-Gerichte auch ausschließlich in umweltfreundlichen Rex-Gläsern das Lokal.

Mach dir deine Pasta selbst

Hier geht’s aber nicht nur ökologisch korrekt, sondern auch kreativ zu: Besonderes Highlight auf der trendigen Speisekarte sind nämlich die Currys und Pastas zum selbst Zusammenstellen. Ihr wählt zuerst den Reis oder die Nudeln aus, auf die ihr eine der Saucen klatschen wollt, und entscheidet euch dann zwischen Huhn, Rind, Garnelen, Tofu oder Gemüse. An der Topping-Station könnt ihr eure Kreation mit Speck, Feta und ihren mundwässernden Verwandten pimpen.

Vom Fünf-Uhr-Tee bis zur Happy Hour

Doch nicht nur die Mittagshungrigen und Abendgourmets kommen hier auf ihre Kosten. Auch, wer sich bei Muttern zuhause schon den Bauch vollgeschlagen hat, kann sich hier eine Auszeit gönnen; mit hausgemachten Limonaden, ausgezeichnetem Kaffee oder einem gepflegten Spritzwein. Und wenn ihr euch hier so wohlfühlt, dass der Nachmittag zum Abend wird, dann sorgt die ausführliche Cocktailkarte für den nötigen Pepp in der Runde.

Teichwerk Linz

Sogar Yoda holt sich hier seinen Koffein-Boost. (c) 1000things.at / Viktoria Klimpfinger

Ach ja, und eins noch:

Teichwerk Linz

1000things.at Redaktion / Viktoria Klimpfinger

Im Teichwerk gibt’s obendrauf auch supergutes Frühstück. Wir haben uns für euch angesehen, wo ihr das in Linz sonst noch bekommt. Für weitere Anregungen durchforstet doch einfach mal unsere To Do’s.

Hier geht's zur Website

Was kostet's?

Die selbst zusammenstellbare Pasta kommt auf ungefähr € 10,- je nach Nudelsorte und Fleischvariante. Die Currys liegen bei circa € 7,-. Toppings kosten € 2,50 extra.

Öffnungszeiten

MO – SA: 9:00 – 23:00 Uhr
SO: 9:00 – 18:00 Uhr

  • Location
  • Altenbergerstraße 69, 4040 Linz
×
×
×
Blogheim.at Logo