wahlergebnis schoen trinken

10 Bars, in denen ihr euch das Wahlergebnis schön trinken könnt

Sonntag, 29. September 2019 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

10 Bars, in denen ihr euch das Wahlergebnis schön trinken könnt

Sonntag, 29. September 2019 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Nach einem scheinbar endlosem Wahlkampf ist heute der Tag der Wahrheit. Habemus Regierung! Oder vielleicht auch nicht. Wenn ihr mit den Resultaten von heute nicht zufrieden seid, dann haben wir hier die perfekten Orte zum Frusttrinken. Man bringe den Spritzwein und sei gespannt, wer nun in den nächsten Wochen mit wem zusammenkommt.

von 1000things Redaktion

Eine neue Regierung kriegen wir schon Gin! Oder eben dicht. Egal wie die Nationalratswahl ausgeht – irgendwer muss sich wahrscheinlich immer ärgern. Deshalb zeigen wir euch, wo ihr euren Grant am besten in einen angenehm wohlwollenden Dusel verwandelt.

Ganz Wien

Ganz Wien liebt Vanille Spritzer! Natürlich wartet der 7. Bezirk als Hipsterhochburg der Stadt mit einigen extravaganten Spritzweinen auf euch. Das Ganz Wien ist also ein hervorragender Ort, um euch das Wahlergebnis schön zu trinken. In dem vorwiegend in Pastell und Weiß mit jeder Menge Holz gehaltenen Lokal in der Zollergasse findet ihr entweder im offenen Hauptraum oder auch im zweiten Stock ein lauschiges Platzerl für einen erfrischenden Spritzer. Neben dem Vanille Spritzer, der garantiert das Highlight der gemütlichen Bar darstellt, gibt es beispielsweise auch einen venezianischen Spritzer, einen Rhabarber- oder einen Lavendel-Spritzer – omnomnom! Das nach einem Song von Falco benannte Paradies für Spritzwein-Fans wartet schon auf euren Besuch.

Zollergasse 15, 1070

Travel Shack Vienna

Legendär geht’s im Travel Shack zu, wo Studierende und Reisende der ganzen Welt zusammenkommen, um ausgelassen zu feiern. Das Motto „Let’s get loose“ bewahrheitet sich hier Nacht für Nacht. Bekannt ist die Bar vor allem für die Auswahl an Shots, die an Kreativität so schnell nicht zu überbieten ist – der Belly oder Fire Shot hier nur mal als Beispiel angeführt. In der neuen, verrückten Happy Hour gibt’s Sonntag bis Donnerstag  Longdrinks mit 4 cl zwischen 19 und 20 Uhr um 90 Cent, zwischen 20 und 21 Uhr für 1,90 Euro und zwischen 21 und 22 Uhr um 2,90 Euro – aber nach einigen Shots für 90 Cent liegen manche um die Uhrzeit wahrscheinlich längst unterm Tisch. Geordert wird übrigens auf Englisch, was von Shot zu Shot immer lockerer von der Zunge geht.

Mariahilfer Gürtel 21, 1150

View this post on Instagram

Things got a little heated last night ?

A post shared by Steffanie Caunce (@steffanie71) on

Sally’s

Das kleine, authentische Irish Pub im 1. Bezirk macht mit seiner schummrigen Atmosphäre und seiner großen Auswahl an Blended Irish Whisky, wie auch Irish Malt Whisky richtig Lust auf eine Entdeckungstour durch (das kulinarische) Irland. Die Speisekarte ist zwar nicht besonders groß, das Essen hier dafür aber umso besser. Der einzige Minuspunkt: Man kann sich leider nicht immer darauf verlassen, dass es auch wirklich etwas zu essen geben wird. Das nahe am Wiener Schwedenplatz gelegene Pub eignet sich gut für einen gemütlichen Abend am Wahlsonntag mit Freundinnen und Freunden, da es hier auch nicht allzu laut und das Guinness verhältnismäßig günstig ist.

Judengasse 9, 1010

irish pubs in österreich

(c) 1000things Redaktion

Dachboden im 25hours Hotel

Wenn auch der Dachboden im 25hours Hotel schon lange kein Geheimtipp mehr ist, so verbringen wir hier dennoch sehr gerne unsere Abende mit einem der feinen Moscow Mules, kombiniert mit einem traumhaften Blick auf die Hauptstadt und musikalischer Untermalung. Nicht nur die wunderbare Terrasse lockt mit einem ähnlichen Ausblick wie vom Justizcafé, nein, auch die Inneneinrichtung ist super gelungen.

Lerchenfelder Str. 1-3, 1070

First Floor

Wo sind die Great Gatsby Fans unter euch? Unweit vom Schwedenplatz nimmt euch die Cocktailbar First Floor mit auf eine Reise ins Amerika der Golden Twenties. Dank ihrer schummrigen Atmosphäre, einem hinter der Bar angelegten, scheinbar endlos langem, beleuchteten Aquarium und jazzigen Klängen vermittelt diese Bar das traditionell amerikanische Lebensgefühl dieser Epoche. Ein guter Ort also, an dem man mit den Gedanken von Österreich und seiner Politik wegkommt und sich das Wahlergebnis schön trinken kann. Und hier seid ihr sogar in ausgezeichneten Händen. Die Getränkekarte wurde bereits bei den World’s Best Bars erwähnt.

Seitenstettengasse 5, 1010

The Sign Lounge

Wer gerne extravagante Cocktails genießt, ist auch im The Sign im 9. Bezirk bestens aufgehoben. Diese Bar räumte 2015 und 2016 zwei Jahre in Folge den Mixology Award für die beste österreichische Bar ab – absolut verdient, wie wir finden. Dieses Cocktail-Paradies überzeugt einerseits mit ihrem einzigartigen Auftreten, einer Mischung aus Wohnzimmeratmosphäre und gehobenem Niveau, und andererseits mit einer vielseitigen Auswahl: Von Klassikern bis hin zu total extravaganten Kreationen, wie zum Beispiel einem Drink aus der Babyflasche, sind der Cocktailliebe keine Grenzen gesetzt. Das Bar-Motto „Anything but ordinary“ trifft somit zu 100 Prozent zu.

Liechtensteinstraße 104-106, 1090

Café Morgenstern

Es ist ganz typisch für Wien, dass sich Lokale zwar Cafés nennen, obwohl die Leute dort wohl recht selten Kaffee schlürfen. Das Morgenstern geht vielleicht maximal von außen in seinem pittoresken Barockhaus als Kaffeehaus durch – drinnen ist es jedenfalls eine gemütliche, rustikale Studentenbar, die vom Wuzzler bis zum Spritzwein so ziemlich alles hat, was das durstige und hungrige Studi-Herz begehrt. Kleine Vorwarnung: Hier wird im ganzen Lokal geraucht. Aber so wisst ihr am Ende des Abends wenigstens nicht mehr, ob euch die Augen vom Wahlergebnis oder vom Qualm tränen.

Neustiftgasse 38, 1070

WerkzeugH

Der Name WerkzeugH steht für „Werkzeug hilft“ und genau das ist in dieser urigen Bar im Garagen-Stil vor allem am Wahlsonntag Programm. Alte Couches, in die man regelrecht versinkt, kombiniert mit den vielen Pflanzen und angenehmen Sounds sorgen für ein wahnsinnig charmantes Ambiente im Shabby-Chic. Im WerkzeugH verweilt man allerdings auch gerne aufgrund der freundlichen Kellnerinnen und Kellner und der entspannten Menschen, die hier anzutreffen sind. Das gelungene Gesamtkonzept ist unterteilt in einen Raucher- und einen Nichtraucherbereich.

Schönbrunnerstraße 61, 1050

Toma tu tiempo

Eine weitere Wohlfühl-Location, an der ihr euch das Wahlergebnis schön trinken könnt, ist das Toma tu tiempo. Dieses hübsche spanische Lokal im 7. ist eine Tapasbar, in der ihr mit mediterranen Köstlichkeiten verwöhnt werdet und ein gutes Glas Sangria sippen könnt. Schaut vorbei und macht euch selbst ein Bild – ihr werdet es nicht bereuen. Am Sonntag hat es allerdings nur bis 23 Uhr geöffnet, ideal also, um später noch ins Ganz Wien oder ins Morgenstern weiterzuziehen.

Zieglergasse 44, 1070

Zweitbester

Last but not least – oder eher last but not second best? Ups, da haben wir uns wohl schon etwas zu intensiv auf die Bartour vorbereitet. Im Zweitbester im 4. überzeugen jedenfalls nicht nur die guten Speisen, sondern man verwöhnt euch hier ebenso mit dem einen oder anderen Cocktail. Auch das beliebte Tegenseer Bier könnt ihr in angenehmem Bar-Flair genießen. Hebt euch ein wenig Hunger auf, bevor ihr hier herkommt, denn der Cheeseburger im Zweitbester schmeckt wirklich köstlich.

Heumühlgasse 2, 1040

Genießt euren Abend und gönnt euch das ein oder andere Glaserl! Dieser Artikel wurde vor dem Feststehen der Wahlergebnisse verfasst und ist für alle, die mit den Resultaten nicht zufrieden sind. Prost!

Außerdem zeigen wir euch die gemütlichsten Bars Wiens und die besten Cocktailbars der Stadt. Was ihr außer pipperln in der Hauptstadt sonst noch so anstellen könnt, verraten euch unsere To Dos.

(c) Beitragsbild | Lisa Panzenböck

×
×
×
Blogheim.at Logo