10 cafes im 8. bezirk

10 Cafés im 8. Bezirk, die du unbedingt probiert haben musst

Donnerstag, 15. März 2018 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

10 Cafés im 8. Bezirk, die du unbedingt probiert haben musst

Donnerstag, 15. März 2018 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Ein herzliches Hallo aus der Josefstadt! Im Zuge unserer Café-Serie waren wir diesmal im 8. Bezirk unterwegs und präsentieren euch 10 Cafés, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Von klassischem Wiener Kaffeehaus-Charme bis hin zum Hipster-Hotspot ist alles mit dabei.

von Luisa Lutter & Marie Amenitsch

UPDATE: August 2020

Wir von 1000things trinken gerne Kaffee und wir trinken vor allem viel davon. Der Durchschnittsverbrauch pro Kopf in Österreich beträgt drei Tassen – ein Kinderspiel, das toppen wir leicht. Um nicht immer dieselben Cafés zu besuchen, waren wir diesmal in der Josefstadt auf Kaffeehaus-Tour und präsentieren euch ein Cafés im 8. Bezirk, die auf euren Besuch warten.

POC

Den Anfang unserer Aufzählung über Cafés im 8. Bezirk macht das POC. Der Slogans das Cafés lautet „People on Coffein“, da fühlen sich wahrscheinlich viele gleich angesprochen. Es dreht sich alles um die Bohne. Ein kleines Lokal, das es auf das wesentliche anlegt: guten Kaffee zu servieren. Das gelingt und schmeckt nebenbei noch top! Brownies und Küchlein kommen frisch von der 12munchies Bäckerei aus Währing, wer also eh eine kurze Pause benötigt, sich eine Koffeein-Ladung geben möchte und zudem ein bisschen Süßes verdrücken möchte: Willkommen im POC!

Schlösselgasse 21, 1080

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Creme de la Creme

Hallo und hereinspaziert! Wo früher die Julie Cake Pop Patissière war, ist seit 2017 ein süßes Café, das mit französischem Charme und einer edlen Schlichtheit begeistert und uns sofort in seine Fänge zieht. Zuckersüß ist nicht nur das Interieur sondern auch die angebotenen Mehlspeisen und Häppchen, denen man nie widerstehen kann. Bei den künstlerischen Torten kommt außerdem auch rein optisch nicht aus dem Staunen raus. Eines der zahlreichen Cafés im 8. Bezirk, in dem alle Naschkatzen mit einem großen Grinsen Platz nehmen werden.

Lange Gasse 76, 1080

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Edison

Vereint auf zwei Ebenen kann man im 8. Bezirk im Lokal Edison eine Mischung aus Bar, Café und Restaurant erleben, entspannt sitzen nahe des Campus inklusive. Von Montag bis Freitag ist von 8 Uhr bis 23 Uhr sowie Samstag von 9 Uhr bis 23 Uhr für euch geöffnet. Sonntag und an Feiertagen habt das Edison im 8. Bezirk bis auf weiteres geschlossen.

Alserstraße 9, 1080

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Café Hummel

Mit dem Café Hummel hat der 8. Bezirk aber auch eine klassische Perle der Kaffeehauskultur zu bieten. Täglich von Montag bis Freitag von 7 bis 23 Uhr und sonn -und feiertags von 8 bis 23 Uhr könnt ihr im Café Hummel einkehren und den „Treffpunkt der Wiener Lebensart“ nachspüren, wie das Café es so treffend auf seiner Seite schreibt. Zum Frühstück mit Kaffee oder wahlweise auch zum wechselnden Mittagsmenü gibt es eine Vielzahl an verschiedenen internationalen Zeitungen. Reinkommen, hinsetzen und wohlfühlen.

Josefstädter Straße 66, 1080

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Café Josefine

Weiter geht’s in unserer Aufzählung über Cafés im 8. Bezirk mit der Café Josefine. „Frühstück wird ganztägig serviert“, damit wurden wir bereits auf der Homepage geködert, denn was kann es Schöneres geben?! Eben, also direkt rein in das feine Lokal. Die Karte lässt uns schmunzeln, denn die Frühstücksvarianten sind nach namensverwandten Frauen benannt. Gemütliche Location mit freundlichem Service. Schön!

Laudongasse 10, 1080

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Kaffeemodul

Ein weitere Hotspots für alle Kaffeeliebhaber wäre mit dem Kaffeemodul gefunden, das sich in unserem Best Of über Cafés im 8. Bezirk definitiv einen Platz verdient hat. Die Auswahl ist gut und man merkt, hier wird Kaffee zelebriert. Die Zubereitungsarten sind vielfältig, bei diversen Fragen rund um den Kaffee also einfach mal nachfragen. Auch der Leitspruch mundet uns: Hier wird Kaffee gemacht, alles andere sollen andere machen. Wir fügen nur noch hinzu, wir fühlen uns gut aufgehoben im Kaffeemodul.

Josefstädter Straße 35, 1080

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Café Eiles

Schon zu Besuch in einem der ältesten Kaffeehäuser Wiens gewesen? Traut euch hinein in das große Lokal, es wartet mit typischen Kaffeehauscharme auf und an den großen Fensterfronten lässt es sich wunderbar arbeiten. Mittlerweile gibt es auch bis 12 Uhr ein Frühstücksangebot. Wer entspannte Stimmung und ein angenehmes Feeling sucht, immer herein in das Café Eiles. Welches nebenbei bemerkt nichts mit seinem Namen zu tun hat, außer dass die Kellner sehr flott sind.

Josefstädter Straße 2, 1080

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Café der Provinz

Willkommen im französischen Lebensstil, dieses feine Café versüßt uns bereits den Morgen durch sein bloßes Feeling. Gebruncht wird zudem am Wochenende von 9 bis 15 Uhr. Das Angebot des Bio-Buffets für 12,90 beinhaltet zusätzlich einen Frühstückssaft, ein Frühstücksei, Bio-Dinkelbrot aus dem Waldviertel, süße Crêpes und Waffeln sowie allerlei Beilagen zum Garnieren. Charmantes Lokal, in welchem man entspannt in den Tag starten kann.

Maria-Treu-Gasse 3, 1080

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Viola

Im Viola im Achten kommt einiges zusammen: köstliche Patisserie, gemütlich-modernes Ambiente und jede Menge Herzblut. Das Viola ist eine junge, hippe Konditorei, die mit ihrem unaufdringlichen, aber doch modernen Ambiente zum Verweilen einlädt. Sei es auf einen Café, zum Tratschen oder doch, um sich mit allerlei Süßem den Bauch vollzuschlagen.

Strozzigasse 42, 1080

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Das kleine Paradies

Abschließend möchten wir euch noch ins kleine Paradies lotsen. Das Lokal im 8. Bezirk verzückt schon von außen. Auch wenn es sich unauffällig in die Häuserzeile fügt, so fällt dem aufmerksamen Auge doch sofort auf, dass sich hinter den großen Fensterfronten etwas verbirgt, das unbedingt erkundet werden muss. Die Neugier wird beim Eintreten auch sogleich belohnt. Das kleine Paradies ist ein Tempel für Kaffee- und Genussliebende. Man sitzt wunderbar und kann sogar noch, dank der großen Auslagen, auf die Straße draußen schauen. Ein Ausflugsziel, welches ihr unbedingt in Angriff nehmen solltet.

Blindengasse 3, 1080

Na, Lust bekommen neue Plätze und Ecken in eurer Lieblingsstadt zu entdecken? Hier findet ihr noch wesentlich mehr To Do’s und kulinarische Highlights, die auf euch warten. 

(c) Beitragsbild | Luisa Lutter

×
×
×
Blogheim.at Logo