schönsten Strandbars Österrecih

Die schönsten Strandbars in Österreich

Dienstag, 20. Juni 2017 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Die schönsten Strandbars in Österreich

Dienstag, 20. Juni 2017 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Sommer, Sonne, Sand, dabei (zumindest) ein Cocktail in der Hand und mit einem breiten Lächeln im Gesicht das Leben von seiner schönsten Seite genießen. Klingt toll, wo soll ich unterschreiben? Nur weil wir um unser Land kein Meer haben, bedeutet das nicht, dass wir keinen Strand haben. Urlaubsmodus an, denn heute heißt es: Let’s go to the beach!

von Lisa Panzenböck

Update: April 2018

Für einen richtig sandalösen Frühling und Sommer darf ein Ausflug in eine der schönsten Strandbars in Österreich nicht fehlen. Wenn ihr auf der Suche nach einem entspannten Plätzchen zum Seelebaumeln nach der Arbeit mit euren Freunden seid, dann gibt es an Schönwettertagen kaum einen besseren Ort dafür als eine dieser Urlaubsfeeling spendenden Strandbars. Wo sie alle liegen und wie sie heißen, verraten wir euch hier. In diesem Sinne: Prost und Cin Cin!

Die Sandburg – Oberösterreich

Du leidest an Meerweh? Na dann ab in die Sandburg, die erste Strandbar in Linz, die direkt an der Donaulände gelegen ist und einen Erholungsort in der oberösterreichischen Hauptstadt darstellt. Während ihr abends mit Blick auf die allmählich untergehende, sich in der Donau spiegelnde Sonne in heiße Nächte tanzt, werdet ihr schon ab Mittag aus dem Food Tram mit Strandschmankerl verwöhnt. Auch wenn das Motto dieses innerstädtischen Urlaubsparadieses „Strand küsst Bar“ ist, so steht hier nicht nur kulinarischer Genuss am Strand im Vordergrund, sondern auch sportliche Betätigung, denn eines der Highlights hier ist gewiss das abwechslungsreiche Sportprogramm. Im Zuge des Programms könnt ihr direkt vor Ort an Bodyshape Intense, Zumba, und Salsa Tanzen im Sand teilnehmen. Am Wochenende versüßt euch allerdings Livemusik mit Beats von angesagten DJs und jungen Bands den Abend. Falls ihr also demnächst in Linz seid, solltet ihr unbedingt bei diesem gemütlichen Plätzchen am Strand vorbeischauen. Los geht’s ab 11. Mai.

Untere Donaulände 5, 4020 Linz

schönsten strandbars in österreich

(c) TVL/EStephan

Strandbar Herrmann – Wien

In einem Artikel über die coolsten Strandbars in Österreich darf die Strandbar Herrmann, Wiens legendärste Strandbar, natürlich keineswegs fehlen, da in dieser Oase am Donaukanal so viel Urlaubsfeeling geboten wird wie kaum an einem anderen Ort. Immer mal wieder kreuzen Schiffe euer Blickfeld, während ihr in einem der Liegestühle mit lustigen Aufschriften wie „Lieber Stress, Bussi Baba“ euren erfrischenden Sommerdrink schlürft. Apropos: Täglich gibt es hier von 17 bis 18 Uhr im Rahmen der Cocktail Happy Hour zwei Cocktails zum Preis von einem. Der Eintritt ist frei, die Drinks sind zur Genüge eingekühlt, die Liegestühle aufgebaut und die Stimmung erstklassig – unbedingt vorbeischauen bei eurem nächsten Wienbesuch! Für Fußballfans außerdem erwähnenswert ist, dass hier immer wieder Live-Übertragungen von Matches gezeigt werden. Die Strandbar Herrmann hat bereits für euch geöffnet.

Herrmannpark, 1030 Wien

HYPO BeachBar Bregenz – Vorarlberg

Weil der Cocktail mit in den Sand eingebuddelten Zehen gleich viel besser schmeckt, solltet ihr euch einen Ausflug in die BeachBar Bregenz, eine der garantiert schönsten Strandbars in Österreich, nicht entgehen lassen. Bei mediterranem Flair könnt ihr untertags am Strand unter Palmen auf einem der 300 Liegestühle chillen, beziehungsweise abends eine gute Zeit bei den kultigen Partys in den Bregenzer Seeanlagen am Musikpavillon verbringen. Das durch dieses bei sommerlichen Klängen im Stil des Buena Vista Social Club gebotene Ambiente zaubert euch zum einen etwas Urlaubsglitzer in den oftmals monotonen Alltag und bietet andererseits eine gute Flirtlocation. Am Wochenende locken Beachparty an den Strand der Vorarlberger Hauptstadt und für diesen Sommer ist sogar ein Openair-Kino geplant. Los geht’s ab 5. Mai.

Seepromenade 2, 6900 Bregenz

#endlichsonne#urlaubsfeeling#leckerecocktails#drinks#music#beachbarbregenz

A post shared by Hypo Beachbar Bregenz (@beachbarbregenz) on

Tel Aviv Bach – Wien

Wenn der Urlaub noch nicht in greifbarer Nähe ist,  dann könnt ihr euch im Tel Aviv Beach am Donaukanal reichlich Sommerstimmung gönnen. Zu der einzigartigen Atmosphäre tragen eine DJ-Line, Liegestühle, leckere Cocktails und hervorragende orientalische Speisen bei. Letztere werden von niemand geringerem als dem Neni am Naschmarkt bereitgestellt. Dessen Gründer, die Familie Molcho, dachte sich nämlich 2010, dass es den Wiener an einem Strand mangelt und holte daher Tel Aviv an unseren Donaukanal. Neben Sunshine Burger und hausgemachtem Eistee können wir euch den Veilchenspritzer hier sehr ans Herz legen. Früh kommen zahlt sich übrigens aus, denn zu späterer Stunde ist es sehr schwer – vor allem für mehr als zwei Personen – einen Platz im Sand zu bekommen. Der Tel Aviv Beach hat bereits für euch geöffnet.

Obere Donaustraße 65, 1020 Wien

Entners Seelounge – Tirol

Kinder der Sonne aufgepasst, denn auch in Pertisau wartet eine der schönsten Strandbars in Österreich auf euren Besuch. Direkt am Achensee gelegen, der ja ohnehin schon ein karibisches Örtchen sondergleichen ist, besticht Entners Seelounge mit Blickfreiheit in sämtliche Richtungen. Nicht nur nach einem Badetag an diesem traumhaften See bietet sich diese Strandbar mit ihren nostalgischen Strandkörben und den gemütlichen Loungemöbel besonders an, denn die entspannte Atmosphäre hier lässt sämtlichen Stress abfallen. Das Entners ist übrigens auch ein Hotel, falls ihr demnächst am Attersee urlauben möchtet.

Seepromenade 72, 6213 Pertisau

100tage sommer – Niederösterreich

Eine Kombination aus Bademöglichkeit und Strandbar erwartet euch im südlich von Wien gelegenen Niederösterreich mit der Location 100tage sommer. Untertags könnt ihr es euch auf der großzügigen Liegewiese mit reichlich schattenspendenden Bäumen bequem machen, oder euch auf dem angelegten Sandstrand, beziehungsweise in die Lounge chillen. Der Schwimmteich in dieser Sommeroase, die zurecht eine der schönsten Strandbars in Österreich ist, lädt zum Eintauchen ein. Für Partystimmung am Strand sorgt abends die Sundowner-Bar, sowie die oftmals hier vertretenen DJs von Radio Superfly. Eine Tageskarte hier kostet für Erwachsene 9€, wobei ihr als Studenten, Schüler und Co. einen ermäßigten Eintritt von 7€ am Tag bezahlt. Solltet ihr bloß abends zum Besuch der Strandbar vorbeischauen wollen, so ist nach 17.30 der Eintritt frei. Los geht’s Anfang Mai.

Wiener Straße 196, 2345 Brunn am Gebirge

A post shared by Tino Wawra (@jerrymaguire79) on

Genießt diesen herrlichen Sommertag in einer der gemütlichsten Strandbars in Österreich. Hier haben wir außerdem noch richtig coole Strandbars in Wien für euch.

Für noch mehr Tipps solltet ihr unseren WhatsApp Service nützen, hier findet ihr eine genaue Anleitung.

Beitragsbild: TVL/EStephan

×
×
×
Blogheim.at Logo