Beitragsbild

Open-Air-Kino-Guide für euren Sommer in Wien

Mittwoch, 21. Juni 2017 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Open-Air-Kino-Guide für euren Sommer in Wien

Mittwoch, 21. Juni 2017 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Der Sommer in Wien ist da – finally! Für alle Cineasten und Cineastinnen unter euch bedeutet das endlich wieder: Kino unter freiem Himmel. Kommt mit auf eine abwechslungsreiche Filmreise durch unser schönes Wien bei Nacht, wenn auch dieses Jahr ein wenig reduziert.

von Luisa Lutter

UPDATE: Juli 2020

Wir haben euch hier eine Liste zusammengestellt, die euch den ein oder anderen lauen Sommerabend garantiert versüßen wird. Wenn man nach Open-Air-Kinos in Wien sucht, findet man mittlerweile eine ganze Bandbreite an schönen Angeboten. Je nach Location und Möglichkeit besteht die Option, euren Liegestuhl oder Decken mitzubringen. Oftmals werden aber Sitzgelegenheiten geboten. Das Interesse an den Kinovorstellungen unter freiem Himmel ist riesig und erfreut sich stetigem Zuwachs. Dieses Jahr sind die Plätze allerdings aus bekannten Gründen beschränkt. Vergesst nicht, euch Popcorn und Gelsenspray mitzunehmen. Wir wünschen viel Vergnügen!

Kino wie noch nie – Am Augartenspitz

In gemütlicher Umgebung könnt ihr hier ab dem 9. Juli bis 16. August nicht nur die gute Küche der Grünstern Gartenküche genießen, sondern auch das Kino wie noch nie. Im 2. Bezirk, in traumhaft schöner Lage, wird zu spannenden Filmen geladen. Ein Ticket kostet 8,50 Euro, ermäßigt 7 Euro. Die Küche versorgt euch bis 22 Uhr mit Schlemmereien, wie Steckerlfisch und diversen Burgern. Nehmt euch für die Programmsichtung ein bisschen Zeit, denn es gibt viele tolle Filme, aber auch Workshops und vieles mehr, dass sich lohnt. Alleine der Garten ist ein Traum!

Obere Augartenstraße 1, 1020

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Kino am Dach

Leider kein Geheimtipp mehr, aber immer schön: Auf der Hauptbibliothek könnt ihr das höchste Open-Air-Kino Wiens bis 27. September erleben. Das Kino am Dach erfreut mit einem bunten Filmprogramm und toller Aussicht. Auch dieses Jahr dürfen wir uns freuen, denn das Angebot kommt aus allen Teilen der Welt. Tickets kosten 10 Euro und sind online zu kaufen und dann mit einem Mail für eine bestimmte Filmvorstellung einzulösen.

Urban-Loritz-Platz 2, 1070

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

dotdotdot

Ein charmantes Kurzfilmfestival findet im Garten des Volkskundemuseums bis 25. August statt. Seit elf Jahren gibt es das dotdotdot-Festival nun bereits. Jeden Montag, Dienstag und Sonntag, stets bei bei Dämmerungsanbruch, werden die diversen Filme gezeigt, außerdem Filmtalk oder Workshops abgehalten. Bei Schlechtwetter wird in den Großen Saal im ersten Stock des Palais ausgewichen. Wir mögen die Veranstaltung gern, da sie rundum barrierefrei ist: Es gibt nicht nur genügend Rollstuhlplätze, sondern auch eine induktive Höranlage für Menschen mit Hörgeräten und Implantaten. Der diesjährige Schwerpunkt dreht sich um den Puppentrickfilm und die Personale ist der Filmemacherin und Kuratorin Marie Losier gewidmet. Tickets sind im Vorverkauf zu erwerben, kosten 6,50 bis 10 Euro und es gibt auch ein Freikartenkontingent für Menschen, die sich einen Festivalbesuch derzeit nicht leisten können.

Laudongasse 15-19, 1080

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Freiluftkinos mit freiem Eintritt

Filmfestival am Rathausplatz

Ein Grund mehr zu jubeln: Auch das Festival am Rathausplatz ist wieder dabei. Der Rathausplatz ist stets ein Magnet für allerlei coole Aktionen und Events. Es wird ein vielfältiger Konzertaufnahmen-Mix gezeigt aus aktuelle Top-Produktionen sowie Klassiker aus den Bereichen Musik, Oper und Tanz. Zu sehen sind all die Produktionen vom bis 6. September. Hinzu kommt ein sehr breites Angebot an kulinarischen Ständen, die euch am Abend verköstigen. Dieses Jahr müsst ihr aus Sicherheitsgründen für die Vorstellungen Logen reservieren, was allerdings kostenlos möglich ist. Eure Reservierungen bleiben bis 30 Minuten vor Vorführungsstart gültig, danach werden die Sitzplätze am Infostand vergeben. der Gastronomiebereich ist dieses Jahr vom Kinobereich abgetrennt.

Wiener Rathausplatz, 1010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

frame [o]ut filmfestival

Aufgepasst, auch das beliebte MQ mischt mit bei den Open-Air-Kinos. Jeden Freitag und Samstag vom 17. Juli bis 5. September habt ihr ab Einbruch der Dunkelheit die Möglichkeit im MQ Haupthof Hof 8 (an den Boulebahnen) Sommerkino frame out zu genießen. Ausweichmöglichkeit bei Schlechtwetter ist übrigens: MQ Arena21. Die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Museumsplatz 1, 1070

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Wanderkino Volxkino

Bei freiem Eintritt lässt es sich im Volxkino wunderbar preisgekrönte, internationale Produktionen aus den letzten Jahren schauen. Von aktuell und brisant bis hin zu historisch, musiklastig, kurz oder lang: Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Volxkino präsentiert sich seit Anfang Juli und noch bis 18. September an Orten, die nicht unbedingt üblich sind. Von Parkanlagen, Märkten, mitten in Gemeindebauten und vielen anderen Spots. Lasst euch überraschen und zieht mit dem Wanderkino durch die Bezirke Wiens. Ab 18 Uhr vor jeder Veranstaltung erfahrt ihr über die Hotline, ob die Veranstaltung stattfindet, falls das Wetter nicht ganz so prickelnd ausschaut. Aufgrund des Coronavirus müsst ihr dieses Jahr Zählkarten lösen, um mitschauen zu dürfen. Das gesamte Programm und die Locations findet ihr online.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Stumm und Laut

Zwischen den Tagen vom 13. und 16. August könnt ihr historische Stumm-Filme mit Live- Musik sowie einem außerordentlichen Film- und Musikhighlight-Aufgebot erleben. Auch hierfür braucht ihr eine Zählkarte.

Columbusplatz, 1100

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Sommerkino beim Belvedere 21

Vom 7. bis zum 30. August werden im Skulpturengarten des Belvedere 21 unter dem Titel Visions of Reality Filme, die euch in ferne Welten oder in Dystopien beziehungsweise eine mögliche Version der Zukunft entführen. Ob das Sommerkino im Freien stattfinden kann oder aufgrund schlechten Wetters nach drinnen verlegt wird erfahrt ihr täglich um 17 Uhr auf der Facebook-Seite des Belvedere 21. Tickets sind online im Voraus zu kaufen und sind im Grund einfach die Tickets für den Museumsbesuch. Bis 21 Uhr könnt ihr also durch das Museum spazieren und euch danach vor der Leinwand niederlassen. Für 5 Euro Aufpreis gibt’s eine Führung dazu. Die Plätze sind auch hier beschränkt.

Arsenalstraße 1, 1030

Silent Cinema

Unsere Freundinnen und Freunde von Silent Disco haben sich für den Sommer etwas ganz Besonderes ausgedacht: Sie touren durch ganz Österreich und zeigen Filme in Silent-Manier. Ihr bekommt gegen einen Lichtbildausweis als Einsatz Kopfhörer geliehen und könnt den gezeigten Film entweder in der synchronisierten oder in der Originalton-Version sehen – je nach ausgewähltem Kanal. Der Termin in Herrmanns Strandbar am 13. Juli ist bereits ausgebucht, aber für den 10. August gibt’s noch Tickets – zum Preis von 7 Euro. Einlass ist um 18.45 Uhr und um 20.15 Uhr heißt es dann: „Film ab!“. Welchen Film ihr an einem bestimmten Termin seht, wird durch eine Abstimmung bestimmt. Wer mitvotet, gewinnt zwei Kinotickets.

Herrmannpark, 1030

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Science Fiction im Park

Das Open-Air-Kino im Bruno-Kreisky-Park wird voraussichtlich im September stattfinden. Infos und Updates zu Science Fiction im Park 2020 findet ihr online.

Bruno-Kreisky-Park, 1050

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Noch mehr Hunger auf Wien und coole Events bekommen? Kein Problem, entweder einfach auf unserem 1000things Blog bei den vielen tollen To Dos weiterstöbern oder lest hier in den Beitrag zu Wiens versteckten Gastgärten hinein.

(c) Beitragsbild | Alexi Pelekanos | Filmarchiv Austria

×
×
×
Blogheim.at Logo