Weekend-Preview: Veranstaltungen am Wochenende, die ihr nicht verpassen solltet

Freitag, 18. Januar 2019 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Weekend-Preview: Veranstaltungen am Wochenende, die ihr nicht verpassen solltet

Freitag, 18. Januar 2019 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Seid ihr gut ins neue Jahr gestartet? Damit das so bleibt, bekommt ihr bei uns zahlreiche Tipps und Anregungen, was ihr an den freien und frostigen Tagen in unserer Lieblingsstadt auf keinen Fall verpassen solltet. Lest hier am Blog all unsere Ideen, die wir für euch auch an diesem Wochenende gesammelt haben.

von Luisa Lutter

Hereinspaziert ins Wochenende! Wo möchtet ihr gerne eure Freizeit verbringen? Die Suche nehmen wir euch in diesem Beitrag zu einem gewissen Grad ab. Ganz egal wofür ihr euch entscheidet, eine bunte Mischung an Veranstaltungspunkten ist garantiert und jede Menge Spaß sowieso. Viel Freude beim Lesen!

Freitag, 18. Jänner

Wiener Eistraum 2019 – Eröffnung

Stolze 9.000m² Eislandschaft und Winter Wonder Land erwarten euch heuer am Rathausplatz. Dieses Mal gibt es eine große Besonderheit: Der Wiener Eistraum ist zweistöckig. Die Eröffnung wird zum Anlass genommen, dass alle Besucher zwischen 19 bis 22 Uhr freien Eintritt auf die Eisfläche und für das Eisstockschießen erhalten. 

Rathausplatz, 1010 

Vintage Flohmarkt im Hutsalon

Gut behutet durch den Winter. Damit Kopf und Körper warm bleiben, solltet ihr bei dem Vintage Flohmarkt vorbeischauen. Zahlreiche Kleidungsstücke und Kopfbedeckungen warten auf Verwendung und neue Besitzer. Geöffnet ist von Freitag bis Sonntag je zwischen 14 bis 19 Uhr. 

Franz-Emerich-Gasse, 1120

Free Friday Night im Belvedere 

Von 18 bis 21 Uhr spart ihr euch den Eintritt und bekommt obendrauf noch ein Programm geboten. Es warten neben 700 Jahren österreichischer Kunst auch Depot-Schätze auf euch. Eine Anmeldung ist nicht nötig, einfach vorbei kommen und durch das Belvedere treiben lassen.
Es gibt Überblicks- und Themenführungen mit Titeln wie zum Beispiel „Skandalkunst?!“, „Kompromisslos und unbeugsam“ und „Genialer Exzentriker“. Was ihr euch darunter vorstellen dürft, findet ihr am besten selber heraus oder lest mehr dazu bei der Facebook-Veranstaltung. 

Prinz Eugen-Straße 27, 1030

Imperial Madness 

Im Heart Club geht es am Freitag hoch her! Die Veranstaltungsreihe von Imperial Madness kommt dieses Mal mit der U.K. Edition daher. Euch erwarten coole Artists und es wird Musik aus den 80’igern, 90’igern und der Jahrtausendwende geben. Achtung, die Shows starten erst um 01:30 in der Frühe. Die Türen zur Location sind ab 23:30 Uhr geöffnet und für 12€ seid ihr dabei. 

Margaretenstrasse 22-24, 1040

View this post on Instagram

IMPERIAL MADNESS – The Club: January 18th 2019 @ @heartclubviennaofficial 👑Gawd save the Queens – UK Edition 👑 Heart Club featuring @annaphylactic1 She was a finalist in RuPaul’s search for a Drag Ambassador in 2014 and has performed internationally with some of the best drag talent the world has to offer! She is also a co-founder of the infamous Cha Cha Boudoir – the home of fabulous and immersive performance! 💕 tickets over here 👉 LINK in BIO #imperialmadness #dragqueen #dragclub #dragqueenshow presented by #jacquespatriaque and #chrisanderdonau #headliner @annaphylactic1 #uk #ukqueen #manchester #club #clubbing #heartclub #vienna #igersvienna #partypeople

A post shared by Imperial Madness (@imperialmadness_theclub) on

Samstag, 19. Jänner

Yoga in der Albertina

Frühaufsteher und Yoga Liebhaber werden begeistert jauchzen. Am Samstag findet zwischen 8:30 bis 09:45 Uhr Yoga in der Albertina statt. Der Museumsentritt  ist ab 10 Uhr bei dem Ticket um 20 Euro inkludiert. Eine Yogamatte muss selber mitgebracht werden.

Albertinaplatz 1, 1010

Secret Vienna Tours

„Pssst, schon gewusst?“ – Diesen Satz könnt ihr bald euren Freunden zuflüstern, denn nach dieser coolen Tour seid ihr definitiv um ein paar Wiener Geheimnisse reicher. Gestartet wird um 10 Uhr und Tickets kosten 18 Euro. Achtung, die Führung wird auf Englisch gehalten.

Ausstellung „Elvis – from Memphis to Vienna“

Wo sind die Elvis Fans unter euch? Dieses Event geht natürlich auch an alle, die es erst noch werden wollen: Original Exponate aus dem Besitz von Elvis Presley werden für drei Tage vom 17. bis 19. Januar auf rund 100 m² im 48er-Tandler zu sehen sein.
Durch die Ausstellung führt Andreas Schröer, ein bekannter deutscher Elvis-Sammler, von dem auch die zahlreichen Ausstellungsstücke stammen. Ab 12 Uhr ist geöffnet und der Eintritt ist frei.

Einsiedlergasse 2, 1050

Die Zirkusband in der Nordbahnhalle

Um 19 Uhr wird zum Tanze geladen. Seid dabei wenn es beschwingt in den Abend geht. Dunkelbunt wird am späteren Abend ebenfalls ein DJ Set spielen. Zuvor findet außerdem die Tausch Rausch Party 2.0 statt. Bringe bis zu 10 gut erhaltene Kleidungsstücke mit und bekomme dafür andere, neue Stücke. Die 5 Euro Tauschgebühr gehen an den Verein Flüchtlingsprojekt Ute Bock – Gutes wird also ganz nebenbei auch noch gemacht. Es wird abschließend zudem eine Modenschau mit den trashigsten Teilen vom Kleidertausch geben. Alle Infos gibt es nochmal unter diesem Link für euch.

Innstraße 16 / Leystraße 157, 1020

Salon Kitty Revue

„Space Venus“ ist an diesem Abend im Spektakel angesagt – und überhaupt wird es sehr experimentell und spannend bei dieser Veranstaltung. Wir freuen uns, dass es die Salon Kitty Revue endlich wieder gibt und wer Lust auf einen abgefahrenen Kinofilm und Burlesque Show hat sowie im Anschluss als krönenden Abschluss noch Party machen will, bekommt das coole Gesamtpaket bei diesem Event.
Wir haben für euch viele weitere Burlesque Events in Wien 2019 in einem Beitrag gesammelt.

Margaretenstrasse 22-24, 1040

Sonntag, 20. Jänner

L’Orient Spätaufsteher Brunch

Öfter mal in die Ferne träumen: In dieser tollen Location von L’Orient stehen euch drei ausgiebige sonntägliche Brunchvariationen zur Wahl. Wir selbst waren schon vor Ort und schwärmen von der Atmosphäre in unserem L’Orient To Do. Um Reservierung wird vorab auf der Homepage gebeten und man zahlt 15 Euro. Lasst es euch gut gehen!

Rotensterngasse 22, 1020

Filmfrühstück im Top Kino

Immer wieder sonntags: Das Top Kino Frühstück startet ab 10:30 Uhr und dieses Mal wird im Anschluss um 12:30 Uhr Bohemian Rapsody zu sehen sein. Das Frühstück ist à la carte und man zahlt nur 3,20 Euro für den Frühstücksfilm dazu. Alle Infos gibt es nochmal für euch auf der Homepage. Wir haben zudem einen Beitrag für euch wie man günstig in die Wiener Kinos kommt.

Rahlgasse 1, 1060

Unplugged-Sonntag im Addicted to Rock

Nur einen Sprung vom Top Kino entfernt befindet sich das Lokal Addicted to Rock. Hier gibt es Sonntagabend zusammen mit dem Radiosender 88.6 die Möglichkeit ab 18 Uhr österreichische Musiker unplugged zu hören. Chillige Klänge und eine angenehme Stimmung um entspannt aus dem Wochenende zu gleiten.

Getreidemarkt 11, 1060

Was ihr euch auch immer für das Wochenende vornehmt, wir wünschen euch ganz viel Spaß dabei! Und packt euch warm ein, damit euch das Wiener Wetter nicht kalt im neuen Jahr erwischt.

Unsere Weekend-Previews sind noch nicht genug? Mit unserem täglichen 1000things WhatsApp-Service wisst ihr auch unter der Woche, was in Wien so los ist. Und unser Newsletter macht das Informations-Trio dann komplett.

(c) Beitragsbild: 1000things Redaktion

×
×
×
Blogheim.at Logo