strandbar herrmann wien

Strandbar Herrmann

Wiens Innenstadt-Strand am Wasser

Einen Cocktail genießen, während man die Zehen im Sand einbuddelt und der Sonne langsam beim Untergehen zusieht. Ist das Leben nicht schön? Die Strandbar Herrmann ist in die Sommersaison 2019 gestartet. Auch dieses Jahr erwarten euch nicht nur Drinks, Snacks und Strand-Feeling, sondern auch vielfältige Programmpunkte – von der Europaleague-Übertragung über Yoga-Sessions bis hin zu Live-Musik und Party-Abende.

Es war einmal ein kleines Ufer

„Wien ist perfekt. Es fehlt nur noch Meer“, hört man oft sich selbst und andere über die Jahr für Jahr zur lebenswertesten Stadt weltweit gekürte Hauptstadt. Meer gibt’s zwar nach wie vor nicht, aber mit Strandfeeling kann das schöne Wien vielerorts dienen. Ein solches Eckchen für ein paar Stunden Urlaub ist die Strandbar Herrmann, die sogar am Wasser liegt, genauer gesagt am Donaukanal. Wie kommt eine Strandbar zum Namen Herrmann? Sie befindet sich auf der Fläche des Herrmannparks.

Herrmannpark mit Strandbar Herrmann

An dieser Stelle des Kanals wuchs das Ufer jahrzehntelang in den Fluss hinein, dessen Wasser allerlei Material anschwemmte. Ein Ausschuss des Wiener Gemeinderats beschloss 1930 aus der gewachsenen Anlandung eine Gartenanlage zu machen. Namensgeber wurde der Ökonom Emanuel Herrmann, auf dessen Vorschlag hin 1869 Postkarten als neues Korrespondenz-Mittel in Österreich-Ungarn eingeführt wurden. Das Revolutionäre daran: Eine Zwei-Kreuzer-Briefmarke war bereits darauf gedruckt. Kurze Nachrichten konnten also schnell und günstig ins gesamte Gebiet der Monarchie verschickt werden: für zwei Kreuzer, statt für das damalige Standard-Briefporto von fünf Kreuzern.

Gestrandet in der Innenstadt

Das passt ganz gut, denn auch heute ist die Aussicht von der Strandbar aus durchaus ansehnlich – besonders wenn sich in der Nacht die Lichter der umliegenden Gebäude und der Straßenlaternen im Wasser spiegeln. Sonnenbad-Profis wissen, dass die Sonne hier durch die weite unbebaute Fläche freie Bahn hat. Liegestühle mit flotten aufgedruckten Sprüchen wie „Lieber Stress, Bussi Baba“ stehen bereit. Jene, die noble Blässe bevorzugen, können unter einem der bunten Sonnenschirme entspannen. Unser Profi-Tipp für eine schnelle Fußmassage: Zieht bei eurer Ankunft sofort einmal die Schuhe aus und schiebt eure nackten Füße über den Sand.

Boxenstopp mal zwei

Unter der Woche kocht euch das Küchenteam täglich ein Mittagsmenü, das zwischen 12 und 15 Uhr serviert wird. Das vegetarische Menü bekommt ihr für 7,90 €, das mit Fleisch um 8,90 €. Daneben gibt es durchgehend Speisen von der regulären Karte. Während der täglichen Cocktail-Happy-Hour von 17 bis 18 Uhr gibt es zwei gleiche Cocktails zum Preis von einem. Ab diesem Jahr könnt ihr außerdem eure Fahrräder an der Self-Service-Station versorgen. Es stehen Luftpumpe, Werkzeug und Ersatzschläuche bereit.

Cocktails auf einem Tisch

Cocktail-Happy-Hour von 17 bis 18 Uhr | (c) 1000things.at

Alles außer fad

Unter den zahlreichen Events stehen einige Fixsterne am Saison-Firmament: An Wochenenden und Feiertagen erwartet euch zwischen 10 und 14 Uhr ein Strandfrühstück. Reservierungen nimmt das Strandbar-Team telefonisch entgegen. Bei Schönwetter und soweit der Sand trocken ist, lädt die Strandbar Herrmann Sonntags von 10 bis 11 Uhr zu einer Yoga-Session. Sowohl die Teilnahme selbst, als auch das Ausleihen der Matten sind kostenlos. Außerdem kommt an den Samstagen nach wie vor der originale Wiener Praterkasperl und treibt Schabernack. Folgende Highlights stehen ebenfalls schon fest: Am 4. Mai, am 7. Juni, am 31. Juli und am 6. September gastiert die Event-Reihe Silent Disco in der Strandbar Herrmann. Vom 24. Mai bis zum 1. Juni wird der Sommer beim Summer Opening gebührend willkommen geheißen. Außerdem überträgt die Strandbar die Europaleague live auf einer großen Leinwand. Am 9. Juni wird Pride Beach gefeiert – im Zeichen von Liebe und Toleranz. Am 20. September steigt im Pavillon die Strandbar das Wienerlied-Festival.

Genießt euren Besuch! Vielleicht sehen wir uns ja beim einen oder anderen Cocktail am Strand. Über unseren Whatsapp-Service versorgen wir euch übrigens täglich mit neuen Tipps und To-Dos.

(c) Beitragsbild | Jan Pöltner | 1000things.at

Zur Strandbar Herrmann Website

Aktuelles

Aktuelle Informationen findet ihr laufend auf der Facebook-Seite der Strandbar Herrmann.

Öffnungszeiten

Von Anfang April bis Ende September bei Schönwetter täglich von 10 bis 2 Uhr für euch geöffnet.
Von 17 bis 18 Uhr bekommt ihr zwei gleiche Cocktails zum Preis von einem.

  • Location
  • Herrmannpark, Obere Weißgerberstraße, 1030 Wien
Location map  Strandbar Herrmann
×
×
×
Blogheim.at Logo