Luftkuss Schmuck

Schmuckläden in Wien

Mittwoch, 24. April 2019 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Schmuckläden in Wien

Mittwoch, 24. April 2019 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Darf es etwas Neues sein? Passend zum Frühling stellen wir euch schöne Schmuckläden vor, die schöne und ausgefallene Accessoires für euch bereit halten. Schaut vorbei, macht euch frühlingsfein und lasst euch verzaubern.

von Luisa Lutter & Marie Amenitsch

Wenn ihr Komplimente für euren Schmuck bekommt, dann kann das gut und gerne daran liegen, dass ihr ihn in einem der Stores erstanden habt, die wir euch hier vorstellen. Lasst euch verzaubern und steckt euren Fingern mehr Ringe an, legt euren Hälsen mehr Ketten um und behängt eure Ohren mit mehr Ohrringen: Den der Winter ist vorbei und somit auch die Zeit der Handschuhe, Schals und Mützen. Frühling ahoi!

Luftkuss

Bei so viel Leidenschaft und Liebe zum Detail, wie sie in den zauberhaften Schmuckstücken von Luftkuss enthalten sind, kommt man aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Zarte Ketten und Anhänger, die durch ihre filigranen Züge und Pastelltöne fast wirklich so scheinen, als wären sie von der Luft geküsst, sind ein absoluter Hingucker und die perfekte Idee, um anderen oder sich selbst einmal eine Freude zu machen. Hanna, die zuckersüße und sympathische Designerin hinter der Schmucklinie, will ihren Kunden aber auch selbst die Möglichkeit geben, kreativ zu sein und so kann man seine Ketten, Schüsselanhänger und mehr auch mit ganz individueller Botschaft ordern. Erhältlich sind die wunderbaren Manufakte regelmäßig in Pop-Up-Stores und im umfangreichen Online-Shop – der wohl persönlichste, den wir jemals gesehen haben.

Rosa Marlene

Ihrer Liebe zu Kreativität, Formen und Natur verleiht die ausgebildete Goldschmiedin Marlene Pletz unter dem Namen Rosa Marlene seit 2013 in ihrem Atelier in der Josefstadt Gestalt und begeistert mit zierlichen, handgefertigten Schmuckstücken. Von Armreifen, Halsketten, Ringen bis zu Ohrringen ist alles dabei. Durch ihre schlichte Eleganz können die Accessoires perfekt im Alltag getragen werden und verleihen somit dem Outfit eine dezente Portion Glamour.

Lange Gasse 14/15, 1080

Atelier Schmuckstelle

Bereits seit 2004 betreibt die Künstlerin Claudia Steiner eine Galerie im 4. Bezirk, das seit dem Relaunch im Jahre 2014 in neuem Licht erstrahlt. In der Schmuckstelle präsentiert Steiner ihre selbst gefertigten Schmuckstücke in ihrem ganz speziellen Stil. Durch das integrierte Atelier ist die Galerie auch gleichzeitig Schauraum für die Produktion und man erhält spannende Einblicke in die Anfertigung der Kunststücke, die sich durch ihre Einzigartigkeit auszeichnen und jedes Outfit zum Hingucker machen.

Frankenberggasse 11, 1040

Gepostet von Atelier Schmuckstelle am Dienstag, 25. September 2018

Schmuckstück

Die Gold- und Silberschmiedin Sabine Ebner werkelt im 7. Bezirk an ihren Schmuckstücken und hat direkt auch ihr Geschäft nach ihnen benannt. Inspiration für ihre Motive holt sie sich vor allem aus Asien, wo sie einige Jahre lang lebte. In dieser Zeit erlernte sie auch alte Herstellungstechniken. Die Ohrringe, Ketten und zahlreichen anderen Stücke zeugen von ihrem Ideenreichtum. Lasst euch von dem Angebot überraschen und schaut unbedingt auf einen Sprung im Schmuckstück vorbei.

Siebensterngasse 41, 1070

Wunderladen

Wenn Mode plus Café heißt, dass so etwas wie der Wunderladen heraus kommt, hätten wir so eine wunderbare Kombination gerne in jedem Bezirk. Sabrina Abrahams möchte, dass man sich in ihrem concept store wie zu Hause fühlt. Sie arbeitet mit österreichischen Designern und Designerinnen zusammen, deren Produkte sie verkauft. Daneben serviert sie euch zur Erfrischung auch Kaffee, Cupcakes, Süppchen und mehr. Der Wunderladen macht seinem Namen alle Ehre und lockt mit vielen schönen Dingen und einer herzlichen, gemütlichen Atmosphäre.

Argentinierstraße 1, 1040

11952726_691747860961509_7308445111041175439_o

Sophie Soufflé

Leider gibt es noch keinen eigenen Laden von Sophie Soufflé, aber sie steht regelmäßig auf zahlreichen Märkten und auch online für euch mit ihrem Angebot an tollem und ausgefallenem Schmuck bereit. Wer es bunt und etwas ungewöhnlich mag, ist hier genau richtig. Im Alleingang fertigt sie unter anderem Briefmarken-Ketten mit diversen Motiven an – mal sind es Statements, ein anderes Mal einfach nur schöne Bilder. Haltet beim nächsten Marktspaziergang Ausschau nach dieser charmanten Lady und ihren speziellen Accessoires.

Für noch mehr Shopping-Freude in Wien geht’s hier entlang: Im Blog findet ihr unsere Übersicht über Second-Hand-Läden, Wiener Mode und Shops, die sich ganz der fairen Produktion verschrieben haben.

Na, Lust bekommen neue Plätze und Ecken in eurer Lieblingsstadt zu entdecken? Bei uns findet ihr noch wesentlich mehr To Dos und kulinarische Highlights, die auf euch warten. Für tägliche Tipps solltet ihr unseren WhatsApp-Service nützen.

Beitragsbild (c) Luftkuss

×
×
×
Blogheim.at Logo