Schloss Hellbrunn

Die Parkanlage von Schloss Hellbrunn

Flanieren in der grünen Lunge von Salzburg.

Die grüne Pracht der Parkanlage von Schloss Hellbrunn

Was für eine Augenweide: Das Lustschloss und sein Park Hellbrunn verzaubern jeden Besucher. Lustschlösser waren um 1615 sehr beliebt und auch wir haben den Charme dieser Anwesen für uns wiederentdeckt.
Egal, ob ihr im rund 60 Hektar großen Park flanieren wollt oder auf einen Spritzer in das Parkcafé geht: Ein perfektes Ausflugsziel ist das Schloss Hellbrunn auf jeden Fall!
„Hellbrunn“ als Name bedeutet so viel wie „heilender Brunnen“  – man versteht sofort, dass der Name Programm ist. Die Frühlingsluft liegt in der Luft, überall blüht und grünt es und Vögel zwitschern in den Bäumen. Ein Tag an der frischen Luft kann wahre Wunder bewirken und spült den Kopf herrlich frei.
Den Besucher erwartet aktuell ein sommerliches Biotop mit teilweise angelegten Parklandschaften und auch naturbelassenen Plätzen. Teiche, Hügel und Wiesen fügen sich zu einem erholsamen Gesamtbild zusammen.
Neben dem Hellbrunner Steintheater gibt es noch das Monatsschlössl zu bestaunen, welches der Legende nach seinen Namen daher hat, dass es innerhalb eines Monates errichtet wurde.
Heute findet man in dem Schlössl das Volkskundemuseum. Vom Schlosspark führt ein Weg durch ein kleines Waldgebiet hinauf auf den Hellbrunner Berg. Dort, in idyllischer Lage, wird man mit einem grandiosem Blick auf das Schloss mit seinem Park und auf die Festung Hohensalzburg belohnt.

Auch Kinder werden ihre Freude haben, denn es gibt viel Platz zum Herumtollen und einen riesigen Spielplatz zum Entdecken.

(c) By  Henning Schröder (2004):  Schloss Hellbrunn vom Monatsschlössl aus gesehen

Ihr wollt noch mehr coole Highlights in ganz Österreich erleben? Dann lest doch mal am Blog in die schönsten Geheimplätzen Östereichs  hinein.
Alle weiteren Infos rund um coole To Do’s erhaltet ihr auf unserer 1000things-Homepage.

Header
(c) By https://www.instagram.com/matejobid/

 

Hier geht es zur Website

Aktuelles

Aktuelle Neuigkeiten und alle Infos erfahrt ihr auf der Website.

Was kostet's?

Der Parknutzung ist kostenlos.

Öffnungszeiten

Der Park ist ganzjährig geöffnet.

  • Location
  • Fürstenweg 37, 5020 Salzburg
×
×
×
Blogheim.at Logo