Stollen 1930

kathithedreamer vom 07.05.2018
Die weltgrößte Gin-Gallery mit 1930er-Jahre Flair
Die Bar Stollen 1930 mit ihrer extravaganten Einrichtung. (c) Auracher Löchl

Im Stollen 1930 in Kufstein in Tirol unterstreichen klassische Chansons und entsprechend gestylte Kellner das Flair der 30er-Jahre. Es handelt sich übrigens um einen echten Stollen, den Hoteliers vor über 600 Jahren in den Festungsberg von Kufstein gegraben haben – er diente als Kühlkammer für Getränke und Lebensmittel.

Die Bar Stollen 1930 mit ihrer extravaganten Einrichtung. (c) Auracher Löchl
Die Bar Stollen 1930 mit ihrer extravaganten Einrichtung. (c) Auracher Löchl

Heute beherbergt der Stollen mehr als 800 verschiedene Gin-Sorten und ist damit die weltgrößte Gin Gallery. Das steht auch schon im Guinness Buch der Rekorde! Aber egal ob Gin oder anderer Sprit – die Getränkekarte lässt den feinen Gaumen Twist tanzen: Hier setzt man auch bei den Cocktails ganz auf die 30er-Jahre und serviert Drinks, die bereits vor fast hundert Jahren beliebt waren. Wen das noch immer nicht überzeugt, der kann auch zum Bier aus Belgien, Irland oder England greifen. Das wäre hier aber angesichts des vielfältigen Angebots fast schon ein Verbrechen!

Die Bar Stollen 1930 bietet aktuell unglaubliche 888 verschiedene Sorten Gin an. (c) Auracher Löchl
Die Bar Stollen 1930 bietet aktuell unglaubliche 888 verschiedene Sorten Gin an. (c) Auracher Löchl

Unter dem Namen Auracher Löchl findet ihr neben dem Stollen 1930 auch noch ein traditionelles Wirtshaus und das ebenso liebevoll gestaltete Hotel Träumerei #8. Alle drei Betriebe liegen in der Kufsteiner Altstadt und sind auch für Feiern aller Art geeignet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier zeigen wir dir, was du noch alles in Tirol unternehmen kannst und stellen dir die besten Cafès in Innsbruck vor.

(c) Beitrags- und Facebook-Bild | Auracher Löchl, Bar Stollen 1930