Köstliche Cheesecakes in Vienna

Mittwoch, 3. Mai 2017 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Köstliche Cheesecakes in Vienna

Mittwoch, 3. Mai 2017 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Wir haben uns einmal mehr in den Kuchenvitrinen unserer Lieblingsstadt umgesehen und dabei stachen uns die schmackhaften Cheesecakes ins Auge. Wo ihr diese herbekommt, verraten wir euch hier.

von Luisa Lutter

Hmmm wir Schlemmen nur zu gerne, vor allem wenn es um saftige Cheesecakes geht. Genau dafür haben wir in Wien zum Glück zahlreiche tolle Cafés, die uns in ihre vier Wände locken und mit diesen feinen Schmankerln versorgen. Die Reihung steht in keinem Zusammenhang mit unseren Präferenzen.  Kommt mit auf eine kleine, kulinarische Cheesecake-Tour. Uns bleibt nur noch zu sagen: Omnomnom!

Mel’s 

Wir starten etwas ungewöhnlich. Mel’s ist ein gemütliches Lokal, dass sich … -Überraschung! dem Craft Beer verschrieben hat und mit allerlei Sorten aufwartet. Wer will, kann das Trinken überspringen und gleich zum süßen Schlemmen übergehen. Hier gibt es nämlich zwei tolle Cheesecake Sorten. Ihr habt die Wahl zwischen dem Lemon Cheesecake und dem Caramel & Chocolate Cheesecake. Zugegeben, beide kosten je 5,90€, was nicht unbedingt günstig ist, dafür aber definitiv köstlich.
Wipplingerstraße 9, 1010

Vienna Marriott Hotel

Schon mal bei einem Cheesecake Tasting teilgenommen? Unbedingt ausprobieren! Im Marriott Hotel im 1. Bezirk ist dies zweimal im Jahr möglich. Hier gibt es dann hausgemachte Cheesecakes und ihr könnt in schöner Atmosphäre mit euren Freunden darüber debattieren, welcher nun der Beste ist. Natürlich gibt es die Cheesecakes auch sonst täglich zum Verzehr. Achtung! Nicht, dass das böse Erwachen am Schluss kommt:  Die Cheesecakes kosten 6€, dafür sitzt ihr in dem schönen Gartencafé und seid umgeben von üppiger Pflanzenpracht.

Pure Living Bakery

Schon beim Betreten verschlägt es uns ins Summer-Feeling. Hier lachen uns zahlreiche amerikanische Süßspeisen an und ihr könnt die Seele baumeln lassen. Der Cheesecake hat es hier schwer sich durchzusetzen. Neben  Brownies, Crumbles, Pancakes, Cookies und den duftend und warmen Cinnamon Rolls gibt es zahlreiche Cheesecakes, die euren Gaumen verwöhnen.
Burggasse 68, 1070

#Cute #place in #Vienna ☕️🍰🍴 #wien #purelivingbakeryvienna #travel #lovelyplaces

A post shared by Adina (@adinasmiles) on

Café Siebenstern

Wow, auch hier erschlägt uns die Auswahl! Täglich wechselnde Cheesecake-Variationen bringen uns um den Verstand. Am liebsten wollen wir alle gleichzeitig ausprobieren. Daher unbedingt mit euren Lieblingsmenschen vorbei kommen und gemeinsam naschen  – und dann natürlich die Teller zirkulieren lassen. Wer Glück hat bekommt einen der Plätze an der großen Fensterfront. So lässt sich ein genüßlicher Nachmittag schnell herum bringen.
Siebensterngasse 31, 1070

(c) By luisa1000things / instagram

Fett  + Zucker

So ein zuckersüßes kleines Café! Wer sein Herz nicht schon an den Karmelitermarkt verloren hat, sollte unbedingt kurz vor dem Markt abbiegen und in Fett + Zucker einkehren. Dieses putzige Café hat viele vegane und glutenfreie Speisen und auch einen feinen Cheesecake in petto. Lasst es euch schmecken!
Hollandstraße 16, 1020

Rori’s finest sweets

Wow! An der Auslage kommt man fast gar nicht vorbei. Hier lachen einen so viele verschiedene Süßspeisen an, dass es sich einem im Kopf dreht. Wir raten: bloß nicht mit Heißhunger hinein gehen! Ihr könnt die kleinen Köstlichkeiten auch to go mit nach Hause nehmen. Cheesecake Junkies aufgepasst, bloß nicht eskalieren. Hier bekommt ihr wirklich köstlichen Cheesecake. Wer es sich im kleinen Café gemütlich macht, sitzt irgendwo zwischen Tea-Time Flair und Pariser Chic.
Pilgramgasse 11, 1050

Darf es ein Nachschlag sein? Wer noch mehr Tipps erhalten möchte, sollte sich zu unserem WhatsApp Service anmelden, damit bekommt ihr täglich Empfehlungen auf euer Handy. Hier findet ihr eine Anleitung.

Header
(c) By Toa Heftiba / unsplash

×
×
×
Blogheim.at Logo