partylocations

Coole Locations zum Mieten für eine private Party in Wien

Dienstag, 2. Oktober 2018 / Lesedauer: ca. 5 Minuten

Coole Locations zum Mieten für eine private Party in Wien

Dienstag, 2. Oktober 2018 / Lesedauer: ca. 5 Minuten

Der eigene Geburtstag steht vor der Tür, du beendest bald dein Studium oder du findest wie auch sonst immer einen Grund, das Leben zu feiern. Verschiedene Optionen tuen sich nun auf: Entweder du zelebrierst den gegebenen Anlass ganz bequem zuhause in der Wohnung, oder du suchst eine passende Location, in der ohne bleibende Schäden Schabernack angestellt werden kann. Die Nachbarn können den Sound aber auch wirklich stören, durch ihr wildes Klingeln.

von Julia Deutsch & Marie Amenitsch

*letztes Update: Jänner 2019

Wer gerne darauf verzichtet, am Morgen nach der Party die Trümmer des eigenen Zimmers aufzuklauben, dem sei unsere Liste an mietbaren Locations ans Herz gelegt. Deshalb präsentieren wir euch hier, wo die private Feier sicher zum Erfolg wird und so legendären Absturz-Stories nichts mehr im Wege steht!

IL TORO

Zentral in der Wiener Innenstadt gelegen – nur 100 Meter von der U-Bahn Station Schottenring entfernt –  gibt’s mit dem gemütlichen IL TORO die perfekte Lösung für eure private Party in Wien. Die Raumaufteilung ist wandelbar und die Sitzelemente sowie Tische können ganz nach euren Vorstellungen in zahlreichen Variationen angeordnet werden. Außerdem gibt’s im IL TORO eine moderne Tonanlage, Flatscreens und technisches Equipment, das uneingeschränkt zu eurer Verfügung steht. Großes Plus: In der wärmeren Jahreszeit kann man bis Mitternacht zusätzlich den gemütlichen Schanigarten nutzen und Open Air feiern. Die Miete ist kostenlos, es müssen lediglich 100 Euro zur Absicherung bei der Reservierung hinterlegt werden, die ihr dann am Abend der Veranstaltung gegen Getränkebons tauschen könnt. Geöffnet ist spätestens bis 4 Uhr und es herrscht Konsumationspflicht. Tipp der Redaktion: Wer unter der Woche feiert, bekommt zu jeder bestellten Flasche eine zweite gratis dazu. Zusätzlich gibt es an Wochentagen außerdem eine Bier Happy Hour von 16 bis 20 Uhr, wo ihr frisch gezapftes Pilsner und Kozel 0.5l für nur 2,90 Euro genießt.

Rudolfsplatz 1, 1010

private party in wien

(c) IL TORO

Marks

Inmitten des 7. Bezirks erwartet euch mit dem Marks ein richtiges Wohlfühlparadies, das im Sommer einen lauschigen Gastgarten bereithält und im Winter dank eines offenen Kamins für Wärme sorgt. In diesem großen, Licht durchfluteten Lokal könnt ihr Partys jeglicher Art feiern. Dabei ist es ganz egal ob es sich um eine Geburtstagsfeier, eine Weihnachtsfeier mit der Firma, oder zum Beispiel auch eine Sponsion handelt – das Marks ist ein Ort für alle. Das auch vor allem deshalb, weil die Speisekarte sowohl für Hausmannskost liebende Großeltern, als auch Fleischtiger, Vegetarier und Veganer etwas bereithält. Wir gehen immer wieder gerne ins Marks, da die Atmosphäre hier besonders freundlich, das Service schnell und bemüht ist und die europäischen Speisen durch die Bank köstlich schmecken. Mehr Informationen zum Marks findet ihr hier auf der Website.

Neustiftgasse 82, 1070

locations zum mieten für eine private Party

(c) OpticalEngineers / Restaurant Marks

Sneak In

Ein weiteres, richtig r minimalistisch gestaltete Concept Store ‚Sneak In‘. Ein Shop-Konzept trifft hier auf Café/Bar – das bedeutet viel Spielraum für eine Geburtstagsparty, oder auch ein privates Konzert. Das eigene Event kann viele Formen annehmen, die wichtigsten Infos sind jedoch: es gibt keinen Mindestkonsum und auch keine Raummiete. Die Drinks/Preise werden mit dem Team abgestimmt und ein eigener DJ bzw. eine Playlist kann mitgebracht werden. So ist der Weg zu einem fulminanten Fest ein ganz einfacher!

Siebensterngasse 12, 1070

U.S.W. Beisl

In der Josefstadt ist das U.S.W. Beisl situiert, unweit des Rathauses. Auch diese Location ist mietfrei und sogar voll ausgestattet mit Leinwand, Wuzler und Musikanlage, inklusive Mikrofon. Es gibt drei wählbare Möglichkeiten der Miete, was von der Personenanzahl abhängt. Der Partyraum für große Feste ab 40 bis etwa 100 Personen, der Schankraum für Feste ab 20 bis 50 Personen, oder auch beides gemeinsam für sehr, sehr viele Gäste. Bei der Buchung wird nur eine Kaution von 100 € fällig, die auch wieder zurückerstattet wird. Sollte man Bock auf ein eigenes Buffet haben, wird die Hälfte der Einlage einbehalten. Auch ansonsten gibt es viele coole Goodies und Anreize, seine Party im U.S.W. zu feiern.

Laudongasse 10, 1080

View this post on Instagram

#gönndir #einendoppelten #prost 🍷🍻

A post shared by Lukas (@any_regular_guy) on

Blue Lagoon

Die Blue Lagoon ist eine Cocktail-Bar, die im Keller der Pizzeria Frascati im 6.Bezirk beheimatet ist. Exotisches Feeling ist hier Programm dank Palmendeko und bunter Lichter. Ein breites Angebot an Drinks aller Art lässt keine Wünsche offen. Die Location steht z.B. für Geburtstagsfeiern bereit und Mietkosten gibt es keine. Die weiteren Konditionen werden telefonisch individuell vereinbart.

Barnabitengasse 3, 1060

Luftbad

Gleich in der Nähe der Blue Lagoon Bar befindet sich eine weitere unter den coolen Locations zum Mieten für eine private Party in Wien. Diese ist prädestiniert für ausschweifende Parties. Das Luftbad stellt professionelles DJ-Equipment  und die Soundanlage zur Verfügung. Getanzt wird bis 4 Uhr Früh und Visuals können über den Video-Beamer projeziert werden. Ein Mindestumsatz von 500€ sollte am Wochenende erreicht werden, je nachdem ob das gesamte Lokal gemietet wird oder nicht. Auch die Möglichkeit der Mitnahme eines eigenen Buffets besteht, bzw. können Speisen auch ganz komfortabel vom Team vor Ort gestellt werden. Alle Infos gibt’s unter diesem Link.

Luftbadgasse 17, 1060

View this post on Instagram

about last night – annas birthday location.

A post shared by ndreya (@ndreya) on

Mirakel

Ein ganz spezielles Ambiente genießen Partygäste im Mirakel. Der ehemalige Swingerclub glänzt durch fancy Dekoration und verschiedene Clubräume, wie einen Videoraum, oder eine Sauna. Für viele Partygäste kann die gesamte Location reserviert werden und es gibt weder Mietgebühr noch Mindestkonsum. Drei Varianten sind wählbar, je nach den Bedürfnissen und Wünschen der Party-Crowd. So lässt zum Beispiel ein All-Inclusive Angebot ohne Limit keine Wünsche mehr offen.

Alserstraße 18, 1090

Monami

Das entspannte Monami muss man einfach lieben – gemütliche Wohnzimmer-Atmosphäre, wo es aber auch schon mal etwas wilder zugehen kann. Wuzler, bequeme Sitzmöbel und gedimmtes Licht laden zum Verweilen ein. Für die eigene Party können hier zwar keine eigens abgeteilten Räumlichkeiten gemietet, aber gerne und unkompliziert Tische reserviert werden. Außerdem ist der Club Titanic gleich nebenan, was ja auch nicht stören soll.

Theobaldgasse 9, 106

Volksgarten Pavillon

Wer ein wirklich fulminantes Fest plant, oder vielleicht sogar Geburtstage zusammenlegen kann, der sollte sich den Volksgarten Pavillon näher ansehen, denn dieser darf bei unserem Artikel über coole Locations zum Mieten für eine private Party in Wien nicht fehlen. Nicht ganz billig, jedoch eine einmalig coole Location mit Garten zum Feiern. Der Standort im ersten Bezirk ist auch von der Anbindung her kaum zu übertreffen. Reservieren kann man entweder Bereiche des Gartens oder im Pavillon selbst. Am besten geht das für Gesellschaften ab 30 Personen und bis zu einer Gästeanzahl bis 150 Leuten ist alles erlaubt. Individuelle Angebote gibt es bei direkter Anfrage, jedoch ist mit einer Fixmiete bzw. einer Konsumationsgarantie zu rechnen.

Volksgarten, 1010 Wien

Celeste

Das Celeste als Szenetreffpunkt ist immer eine gute Idee. Mit zwei unterschiedlichen, mietbaren Locations kann die Party ganz nach den eigenen Vorstellungen gestaltet werden. In der Jazzbar ist Platz für ca. 60 Personen und im Club finden nochmal doppelt so viele Gäste Platz. Es gibt einen vorgeschriebenen Mindestumsatz (je nach Raum) und eine Kaution von 100€ wird verlangt, welche nach dem Fest natürlich retourniert wird. Ein großes Plus: ein persönliches Buffet darf kostenlos mitgebracht werden.

Hamburger Straße 18, 1050 Wien

View this post on Instagram

You gotta deserve the right to be crazy🕯

A post shared by Aya Shalkar (@aya_shalkar) on

Club Dual

Den Schluss der coolen Locations zum Mieten für eine private Party in Wien macht der der Club DUAL im Keller der bekannten Bar ‚Wirr‘. Die Location ist vor allem für Fans von elektronischer Musik interessant, jedoch kann man die gesamten Räumlichkeiten auch für ein privates Fest mieten. Reduzierte Einrichtung und Visuals spielen eine große Rolle, sowie die große Tanzfläche, die viel Raum für motivierte Feiernde bietet. Auf Anfrage kann das DUAL zum optimalen Partylplace im Herzen des 7.Bezirks werden.

Burggasse 70, 1070 Wien

View this post on Instagram

@martinhagreen y @negromuynegro

A post shared by DUAL CLUB (@dualclub) on

Die passende Locations für deine Party war hier noch nicht dabei? Dann wirst du vielleicht in unserem Teil 2 der coolsten Locations zum Mieten für eine private Party in Wien fündig.
Wer noch nicht genug von Feiern hat, der sollte unbedingt hier unsere Tipps für das Party-machen unter der Woche lesen

Für noch mehr Wientipps solltet ihr euch zu unserem täglichen WhatsApp Service anmelden, hier findet ihr eine genaue Anleitung.

Beitragsbild: (c) OpticalEngineer / Restaurant Marks

×
×
×
Blogheim.at Logo