Vintage Graz: Omas Teekanne

Unsere liebsten Take-away-Lokale in Graz

Mittwoch, 3. März 2021 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Unsere liebsten Take-away-Lokale in Graz

Mittwoch, 3. März 2021 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Verzichten müssen wir auf unsere liebsten Gerichte, Schmankerln und Co. zum Glück auch im Lockdown nicht ganz. Wir holen sie uns zur Not eben einfach selbst ab. Wo wir das in Graz am liebsten tun, verraten wir euch in dieser Liste!

von Romina B.

*Wir wollen euch auch während der aktuellen Maßnahmen inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Der Lockdown stellt besonders kleine Gastronomiebetriebe vor neue Herausforderungen. Damit wir auch nach dem 19. Mai noch kräftig zubeißen können, müssen wir unsere Lieblingslokale auch in der Zeit davor kräftig unterstützen! Wie wäre es denn beispielsweise mit himmlischen Makronen, neapolitanischer Pizza oder einer gesunden Bowl to go, bevor die Lokale wieder regulär aufsperren können? Worauf auch immer ihr Lust und Laune habt, die Grazer*innen kochen und backen, was das Zeug hält – egal ob Lockdown oder nicht. Wir zeigen euch unsere liebsten Take-away-Lokale in der Stadt.

Loana CakeAway

Bei Loana CakeAway werden süße Träume wahr. Man darf sich über kunterbunte Cupcakes, Makronen, Törtchen oder Osterhasen freuen. Euren Wünschen sind so gut wie keine Grenzen gesetzt, zumal auch personalisierte Bestellungen wie etwa Kindergeburtstagstorten sehr gern in die Tat umgesetzt werden. Ihr könnt euch die mit ganz viel Liebe und Leidenschaft zubereiteten Süßspeisen entweder im Lokal selbst abholen oder direkt zu euch nach Hause liefern lassen.

Sporgasse 26, 8010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Sorger Brot

Wer beißt nicht gern in ein rustikales Roggenmischbrot mit knuspriger Rinde oder in ein mit fruchtiger Himbeermarmelade gefülltes Topfenteigtascherl? Bestenfalls ist es auch noch bio und frisch aufgebacken. Beim seit 1688 bestehenden Familienunternehmen Sorger Brot geht es nicht nur um den Geschmack, sondern auch um Nachhaltigkeit. Sorger Brot verarbeitet stets regionale und umweltfreundlich produzierte Rohstoffe aus der Region. Neben Brot, Gebäck und bunten Süßspeisen bekommt ihr hier täglich frisch gekochte Mittagsgerichte to go.

u.a. Jakominiplatz 21, 8010 | Sporgasse 4, 8010 | Wiener Straße 20, 8020

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Bistro La Mur

Kulinarischen Genuss findet ihr in Graz auch im durch und durch französischen Bistro La Mur. Jahrgangssardinen, französisches Baguette, Tees, Käse, Calissons, Émiettés, Rillettes oder – wie soll es auch anders sein – ein breit gefächertes Angebot an Weinen. Zudem kann man hier frisch zubereitete Suppen, Quiches und andere pikante sowie süße Köstlichkeiten schnabulieren. Auf der Webseite kann man sich die genauen Abholzeiten sowie das gesamte Angebot ansehen. Warme, frisch zubereitete Speisen könnt ihr per Mail oder telefonisch bestellen und selber abholen.

Sackstrasse 20, 8010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Humuhumu Poke Bar

Frische und bunte hawaiianische Poke Bowls mit allerlei gesunden Zutaten gibt es bei der Humuhumu Poke Bar. Wer bestimmte Ansprüche hat, kann sich seine Bowl auch selbst nach Lust und Laune zusammenstellen lassen. Dazu gibt es leckeres Bier, etwa von Kona Brewing Co, oder österreichische Bio-Fruchtsäfte von Pona. Die wohltuenden Bowls könnt ihr euch von Montag bis Samstag zwischen 11 und 19 Uhr liefern lassen oder selbst abholen.

Engegasse 4, 8010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Buna Coffee Roasters

Buna Kaffee steht für faire Bezahlung, frische und schonende Röstung und bunte Vielfalt. Ob Bohnen aus Brasilien, Äthiopien, Kolumbien oder Ruanda – hier kommt jeder Koffeinjunkie auf seine*ihre Kosten. Im Online-Shop von Buna gibt es aber nicht nur Kaffeebohnen zu ergattern, sondern auch Utensilien und Zubehör für Handfilter oder Kaffeemaschinen. Mit einem Einkauf bei Buna unterstützt ihr aktiv kleine Betriebe, sowohl in Graz als auch in den Kaffee-Herkunftsländern. Die Bohnen bekommt ihr offline auch im Dekagramm. Dort könnt ihr sie euch übrigens auch als Coffee to go schnappen und euren Spaziergang so ein wenig aufpeppen.

Joanneumring 16, 8010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Mangolds Futter

Für vegetarisch und vegan Essende ist Mangolds Futter eine Hochburg in Sachen Kulinarik. Die wechselnde Lockdown-Speisekarte beinhaltet zum Beispiel verschiedenste Salate, Currys, Gemüsesuppen oder Linsen Dal. Spätestens beim Burger der Woche läuft euch garantiert das Wasser im Mund zusammen. Am besten ihr bestellt einfach mal die gesamte Karte durch. Eure Ausbeute könnt ihr euch entweder selbst abholen oder nach Hause liefern lassen. Das kleine Unternehmen bietet übrigens nicht nur Speisen und Getränke online an, sondern auch zertifizierte Naturkosmetik und nachhaltige Kleidung.

Griesgasse 11, 8020

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Café Erde

Apropos vegan: Im Café Erde kommt ihr erst so richtig auf den pflanzlichen Geschmack. Seit Juni 2012 schmückt der kleine Laden Graz mit einer Nische, die durchaus beliebt ist und dementsprechend einen Platz im Herzen der Grazer*innen gefunden hat. Sieben Tage die Woche werden wechselnde Tagesteller wie Wraps, Burger, Gyros, Sandwiches oder einfach wärmende Suppen zum Selberabholen angeboten. Man kann sich seine Leibspeisen aber auch nach Hause liefern lassen. Welche Gerichte die wöchentlich wechselnde Karte genau beinhaltet, erfahrt ihr auf der Website.

Andreas-Hofer-Platz 3, 8010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Omas Teekanne

Ein richtig süßes Teehaus mit noch süßerem Angebot: Bei Omas Teekanne kann man feine Tees, regionale Genussprodukte und sogar niedliches Vintage-Geschirr und allerlei Grußkärtchen sowie andere Designerartikel ergattern. Heißer Tipp sind die süßen Boxen mit verschiedensten hausgemachten Kuchen und Mehlspeisen. Man kann übrigens auch ganze Torten vorbestellen und selbst abholen. Ein Gaumenschmaus auf ganzer Linie!

Nikolaiplatz 1, 8020

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Die Scherbe

Scherben bringen Glück, heißt es doch so schön. Auf diese eine trifft das schon mal definitiv zu: Die Scherbe findet ihr unweit der Mur im Lendviertel. Das hippe, engagierte Restaurant bietet von Montag bis Freitag eine kleine, aber dafür richtig feine Mittagskarte an. Ab 11.30 Uhr kann man einfach vorbeikommen und eine Lunchbox ergattern. Wir freuen uns schon, wenn auch der Scherbenkeller wieder für Kulturveranstaltungen öffnen kann!

Stockergasse 2, 8020

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Pizzaiolo

Der Chef ist aus Sizilien und der Pizzabäcker aus Neapel. Wer also echte neapolitanische Pizza schnabulieren möchte, kommt an dieser Pizzeria nicht vorbei. Die schmackhaften Pizzen könnt ihr euch bei Pizzaiolo entweder von Velofoodgraz liefern lassen oder selbst in einem der beiden Lokalitäten bestellen und abholen.

Dietrichsteinplatz 7, 8010 | Karmeliterplatz 1, 8010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Ihr wollt nach dem Essen auch gleich eure komplette Einkaufstour online erledigen? Wir haben dafür zahlreiche österreichische Online-Shops für euch aufgelistet. Und wenn ihr demnächst mal wieder einen Kurztrip machen wollt, haben wir ein paar Ausflugsziele in der Steiermark für euch ausgesucht.

(c) Beitragsbild | Ines Futterknecht | 1000things

×
×
×
Blogheim.at Logo