Brettspiele Weihnachtszeit

Unsere liebsten Brettspiele für die Weihnachtszeit

Montag, 21. Dezember 2020 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Unsere liebsten Brettspiele für die Weihnachtszeit

Montag, 21. Dezember 2020 / Lesedauer: ca. 4 Minuten
von Sabrina Luger

*Wir wollen euch auch während der aktuellen Maßnahmen inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Oh du Fröhliche! Endlich Weihnachten, endlich die besinnlichste Zeit des Jahres – oder zumindest fast. Gezwungenermaßen werden die Feiertage dieses Jahr für viele anders aussehen als gewohnt. Große Feiern, sofern es die sonst gibt, werden nicht stattfinden können, manche von euch werden vielleicht gar nicht zur Familie fahren, sondern im kleinsten Kreise die Weihnachtsfeiertage nur in den eigenen vier Wänden verbringen. Das bedeutet in diesem Fall: Umso mehr Zeit, sich anderweitig zu beschäftigen. Jetzt wären auch die perfekten Tage, um sich ein neues Spiel zuzulegen und in größerem oder kleineren Kreis die Freude an (Brett-)Spielen (wieder) zu entdecken. Einige von euch haben wahrscheinlich schon das eine oder andere davon im Lockdown wieder ausgegraben. Andere wollen ihnen vielleicht eine neue Chance geben. Wie auch immer, hier folgt eine Liste mit Spielen, die wir besonders in er Weihnachtszeit immer wieder gerne auspacken und guten Herzens weiterempfehlen können.

Schach

Hand aufs Herz: Wer von euch hat sich nach The Queen’s Gambit ein Schachbrett zugelegt? Die Bauern, Läufer und Königinnen in Formation gebracht? Jetzt ist die perfekte Zeit, um das Schachspielen zu lernen und die richtigen Strategien zu üben. Wir müssen ja keine Beth Harmons werden, aber unter Umständen reichen die Skills zumindest aus, um Opa und Oma zu schlagen. Das Schöne an Schach ist, dass du recht schnell ein Erfolgserlebnis haben wirst. Schon bald wirst du nicht mehr lange überlegen müssen, in welche Richtungen sich welche Figuren bewegen dürfen, und langsam wirst du sogar beginnen, Strategien anzuwenden. Wenn dein räumliches Vorstellungsvermögen gut ist, dann hast du sowieso einen Startvorteil. Außerdem brauchst du zum Schachspielen nur einen zweiten Spielpartner oder eine zweite Spielpartnerin – oder einen Computer – deswegen ist das ein guter Tipp für alle, die dieses Jahr im kleinsten Kreis feiern.

Mit dem Laden des Inhaltes akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Giphy.
Mehr erfahren

GIF laden

via GIPHY

Rummikub

Rummikub, egal ob virtuell oder am Tisch, ist immer eine Gaudi. Durch die Mischung aus Strategie, Glück und Logik hat das Spiel außerdem einen großen Suchtfaktor. Die Spielregeln sind an sich recht einfach und schnell zu verstehen. Je mehr Übung ihr alle habt, umso mehr Spaß macht das Spiel und umso schneller ist eine Runde vorbei. Wobei der Spielvorgang nie vorhergesagt werden kann. Im Grunde geht es darum, Zahlenreihen zu schaffen, die farblich sortiert sind. Ziel ist es, dass du deine Steine so schnell wie möglich loswirst und vor den anderen niedergelegt hast. Das Spiel kannst du mit bis zu drei weiteren Personen spielen. Das gefällt dem fünfjährigen Cousin genauso gut wie der 60-jährigen Tante. Außerdem gibt es eine tolle gratis App-Version des Spiels über die du, nach einer Registrierung via Facebook, mit deinen Freundinnen und Freunden virtuell spielen kannst.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

EXIT Das Spiel

Escape Rooms sind in den vergangenen Jahren in ganz Österreich wie Pilze aus dem Boden geschossen. Der Adrenalinkick, geballt mit kniffligen Rätselaufgaben, ist der Grund, warum diese Erlebnisräume so beliebt sind. Weil jede Person einen speziellen und individuellen Wissensschatz hat und unterschiedliche Skills an den Tag legen kann, wird das Gemeinschaftsgefühl außerdem gestärkt. Aufgrund der aktuellen Situation sind die physisch begehbaren Escape Rooms zurzeit noch geschlossen. Damit ihr trotzdem unheimliche Rätsel lösen und gemeinsam kniffeln können, gibt es Escape Room Spiele für zu Hause mit allem Drum und Dran, wie zum Beispiel EXIT. In einem kleinen Heft steht die Rahmengeschichte, verschiedene Karten, geheimnisvolle Utensilien und Hinweise helfen euch, das Rätsel zu lösen. Insgesamt könnt ihr bis zu viert zusammen die Aufgaben bewältigen. EXIT gibt es in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und in Form von unterschiedlichen Geschichten. Vom verwunschenen Wald bis zu geheimnisvollen Villen ist alles dabei. Ein kleiner Nachteil: Ein Spiel kann nur einmal gespielt werden, weil die notwendigen Spielmaterialien zerschnitten und bemalt werden müssen. Da aber fast alles aus Papier und Karton besteht, ist es zumindest recycelbar. Der Spielspaß dauert ungefähr eine Dreiviertelstunde oder länger, das ist ganz von euch abhängig.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Cluedo

Anklage! Hat eigentlich Professor Bloom die Baronin von Porz mit einem Kerzenleuchter im Wintergarten ermordet? In einer Runde Cluedo verwandelt sich die ganze Gang im Handumdrehen in Detektive und Detektivinnen und klärt einen Mordfall auf. Doch wer von euch ist am aufmerksamsten und kann die Wahrheit hinter dem mysteriösen Tod aufdecken? Bis zu sechs Personen können an dem Brettspiel teilnehmen und durch das Kombinieren von verschiedenen Hinweisen erkennen, wer wo wie wen ermordet hat. Wenn du denkst, als erstes den Fall gelöst zu haben, erhebst du Anklage. Ist diese richtig, hast du gewonnen, ist die Anklage falsch, scheidest du aus. Cluedo ist ein kniffeliges Spiel, bei dem jede Person eine eigene Strategie entwickeln muss, um die Hinweise richtig einordnen zu können. Erfolgserlebnis und Frustration liegen hier jedoch oft sehr eng beieinander.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Hus

Die Holzschatulle mit den glänzenden Steinen ist nicht nur wunderschön anzusehen. Hus ist ein Spiel, dessen Regeln so einfach sind, dass auch Kinder mitspielen können. Was aber den Spaß für Erwachsene nicht mindert. Je mehr ihr spielt, umso taktischer lernt ihr vorzugehen und umso listigere Fallen könnt ihr dem Gegenüber stellen. Es ist die Mischung aus Glück und gefinkeltem Vorgehen, die das Spiel so spannend macht und für den Suchtfaktor sorgt. Besonders, weil ein Spiel nicht sofort gewonnen ist. Das Blatt kann sich schnell wenden und beide Seiten müssen konstant , aufpassen was der oder die andere macht. Insofern kann eine Runde nach zehn Minuten vorbei sein oder eben auch länger als eine Stunde dauern. Weil es so viel Spaß macht, kann es schon mal vorkommen, dass ihr fast einen ganzen Tag lang durchspielt. Außerdem werden bei Hus die motorischen Fähigkeiten trainiert, weil es oft gar nicht so einfach ist, die kleinen Steine aus den Mulden zu fassen und dann große Mengen in den Händen zu halten. Hus könnt ihr nur zu zweit spielen, deswegen eignet es sich auch perfekt, wenn du dieses Jahr über Weihnachten in der WG bleibst und nur deine Mitbewohnerin oder Mitbewohner als Gegner hast.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Noch mehr Spiele gefällig? Wir haben ein paar Gesellschaftsspiele mit Österreich-Bezug für euch. Für euren Winter in Österreich inspirieren wir euch auf unserer Winter-Dahoam-Seite.

(c) Beitragsbild |

×
×
×
Blogheim.at Logo
Adventkalender PopUp Handy PopUp Adventkalender

You have Successfully Subscribed!