La Creperie

La Creperie

Hier könnt ihr das süße Leben auf französische Art kosten.

Schlemmen wie Gott in Frankreich

Diesen Slogan hat jeder sicherlich schon mal gehört und sogar in Wien bewahrheitet er sich. Das Lokal La Creperie bietet euch einen kleine Stadtflucht mit herrlichem Frankreich-Feeling. Dazu bekommt ihr typische Köstlichkeiten serviert und einen Blick über das funkelnde Wasser der Alten Donau. Ein Genuss für Augen und Magen.
Nach einem ca. fünf minütigen Spaziergang auf dem Promenadenweg vom Bahnhof „Neue Donau“ gelangt ihr direkt zur herrlichen Location von La Creperie.

Die Plätze mit Blick auf das Wasser sind natürlich sehr beliebt und es empfiehlt sich zu reservieren. Das Restaurant bietet sich ideal an, um den Partner romantisch zu überraschen. Es gibt dafür zwei Zusatz-Möglichkeiten, die vom Lokal aus angeboten werden: Das Mondscheinpicknick sowie die Gourmet Floßfahrt. Bei dem Mondscheinpicknick wird euch in den Sommermonaten ein Boot mit Picknickkorb zur Verfügung gestellt. Darin enthalten sind eine Flasche Prosecco im Eiskübel, zwei Sektflöten, ein Baguette mit Schinken, Camembert, Salat, Paprika und Oliven. Zum Dessert gibt es frisches Obst. Der Kostenpunkt für den Ausflug liegt bei 50€ für zwei Personen. Das Boot steht dabei zwischen 17-19:30 Uhr zur Verfügung.
Pssst, wer mag, kann sich aber auch ein Boot bei der nahegelegenen Bootsstation nach dem Essen in der La Creperie ausleihen und vorab selber schon Sekt einkaufen.

Die Gourmet Floßfahrt eignet sich eher für eine größere Gruppe. Mindestanzahl der Teilnehmer beläuft sich auf 10 Personen. Es gibt als Willkommensgetränk geeiste Früchtebowle und Kleinigkeiten aus der Küche wie Quiche Lorraine. Die Fahrt auf dem Floßboot dauert ca. 3 1/1 Stunden und es werden diverse Gänge auf dem Wasser serviert. Getränke wie Wein, Bier und Softdrinks sind im Preis von 65€ pro Person inbegriffen.

Aber auch an Land lässt es sich vorzüglich speisen und ihr habt eine große Auswahl von der Karte. Fällt die Qual der Wahl zwischen Crêpes und anderen französischen Gerichten zu schwer, kann man sich ein Menu bestellen. Es kostet 36€ und beinhaltet eine gute Mischung aus unterschiedlichen Genüssen.
Zum Dessert raten wir auf jeden Fall. Hierbei kommt die süße Verführung Frankreichs nochmal in vollen Zügen zur Geltung.

#food #foodporn #familytime #colourfulcrepes

A post shared by 🌺🌸♪Nora Melia ♪🌸🌺 (@nora.melia) on

Wir haben euch Lust gemacht auf die Französische Küche? Dann lest doch in unseren Beitrag zu den besten französischen Lokalen in Wien rein.
Noch mehr Anregungen und tolle Ausflugstipps für den 21. Bezirk bekommt ihr in unserem Endstationenguide von Floridsdorf.

Header
(c) https://www.instagram.com/micheey/

Hier geht es zur Website

Aktuelles

Aktuelle Infos zu Events und zur Speisekarte findet ihr auf der Homepage.

Was kostet's?

Kleine Salate kosten 4,80€
Quiche Lorraine gibt es ab 7,20€
Diverse Crêpes kosten zwischen 8,80€ bis 18,90€

Öffnungszeiten

Täglich geöffnet von 10-24 Uhr.

  • Location
  • An der Oberen Alten Donau 6, 1210 Wien
×
×
×
Blogheim.at Logo