Pyramidenkogel Wörthersee

Der weltweit höchste Holzturm begeistert mit einer imposanten Aussicht auf die Naturschönheiten Kärntens und bietet jede Menge Action.

Der Pyramidenkogel am Wörthersee: Ein Ausflugsziel, das all jenen ans Herz zu legen ist, für die es gerne hoch hinauf geht und die einen erlebnisreichen Aussichtsspot suchen.

Seit 2013 erfreut der Pyramidenkogel am Wörthersee, nebenbei der höchste Holzturm der Welt,  mit seinen drei fulminanten Aussichtsplattformen zahlreiche Touristen und Einheimische. Die höchst gelegene Aussichtsterrasse thront auf 76 Metern Höhe und belohnt – so fern man schwindelfrei die Aussicht genießen kann – mit einem wunderbaren Panoramablick.

Pyramidenkogel

(c) Kärnten Werbung, Fotograf: Tine Steinthaler

Adrenalinkick auf Europas höchster geschlossenen Rutsche erleben

Der Panoramablick ist beeindruckend und zeugt von der Naturschönheit Kärntens. Besonderes Highlight ist jedoch auch die 120 Meter lange Rutsche, die als längste überdachte Rutsche Europas gilt, und garantiert Jung und Alt Nervenkitzel und Begeisterung. Sie startet auf einer von 50 Metern und ist die aufregendste Art, die Aussichtsterrasse am Pyramidenkogel zu verlassen. Eine Fahr mit der Rutsche kostet außerdem nur vier Euro. Kleiner Wermutstropfen: Die Mindestgröße für die Benützung der Rutsche: ist 130 Zentimeter und Kinder dürfen nicht mit den Eltern bzw. Erwachsenen rutschen.

Bei jeder Rutschpartie wird außerdem die Zeit gemessen, um zu sehen, wie schnell man denn unterwegs war. Als Andenken für zuhause kann man sich dann noch sein ganz persönliches Rutschen-Foto von der Fahrt mitnehmen, das unauffällig geschossen wird.

Fly 100

Das ist euch noch nicht actionreich genug? Im Sommer kann man von Anfang Juli bis Ende August auch mit dem „Fly 100“ in die Tiefe gleiten. Hierbei handelt es sich um ein Flying-Fox, also eine Seilbahn, die eine Länge von 100 Metern hat und über 70 Meter in die Tiefe führt. Nichts für schwache Nerven!

(c) Kärnten Werbung, Fotograf: Gert Steinthaler

Kulinarische Köstlichkeiten in der Skybox genießen

Wer nach einer ausgefallenen Location für einen Besonderen Anlass sucht, der ist mit der Skybox auf 70 Metern Höhe gut beraten. Egal ob Familienfeste, Hochzeitsessen, Geburtstagsfeiern etc. – hoch über dem Wörthersee wird allen Gästen ein unvergleichliches Ambiente mit 360-Grad-Blick geboten und man wird mit herzhaften Schmankerln der GenussWirt-Küche geboten. Hier entlang zu allen Infos zu Preisen und Angeboten der Skybox.

Weitere coole Ausflugsziele in Kärnten präsentieren wir euch in diesem Blogbeitrag.

Fotos:

(c) Titelbild / Kärnten Werbung, Fotograf: Tine Steinthaler

Hier geht's zur Website

Aktuelles

Für nähere Informationen unbedingt auf der Facbeookseite oder der Website vorbeischauen.

Was kostet's?

Erwachsene: 11,00€
Jugendliche(16 -18 J.)/Studenten/Zivil-/Grundwehrdiener: 8,00€
Kinder(6-15 Jahre): 5,50€
Kinder(0-5 Jahre): frei

Öffnungszeiten

Der Turm ist ganzjährig geöffnet – die Zeiten variieren je nach Jahreszeit.

  • Location
  • Linden 62 9074 Keutschach am See
×
×
×
Blogheim.at Logo