Beitragsbild

Danke Mama – Geschenkideen zum Muttertag

Freitag, 8. Mai 2020 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Danke Mama – Geschenkideen zum Muttertag

Freitag, 8. Mai 2020 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Mama ist die Beste! Das wissen wir nicht erst seit gestern. Am Muttertag wird es Zeit, einmal mehr danke zu sagen und sie zu verwöhnen. Wir verraten euch, womit ihr eure Mama dieses Jahr überraschen könnt.

von 1000things-Redaktion

*Wir wollen euch auch während der aktuellen Maßnahmen inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Am 9. Mai 2021 feiern wir wieder unsere Mama! Verbringt einen schönen Muttertag miteinander und macht ihr (und euch) eine kleine Freude. Für diesen Anlass haben wir verschiedenste Ideen zusammengetragen, was man an diesem Tag unternehmen und schenken kann. Viel Vergnügen!

Die Mama zum Brunchen einladen

Eure Mama liebt einen gemütlichen Brunch mit der Familie inklusive süßer Schmankerl und Co.? Na dann am besten selber ran an den Herd. Natürlich könnt ihr euch auch eine der tollen Wiener Brunchboxen nach Hause bestellen. Oder ihr deckt euch bei der Zuckermeisterei mit allerlei Süßem ein. Dort versorgt man euch nämlich im Rahmen einer Open Pâtisserie jeden zweiten Samstag im Monat mit himmlischen Leckereien zum Mitnehmen. Und wie es der Zufall so will, gibt’s am 8. Mai sogar ein Muttertagsspecial.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Wer sich etwas festliche Stimmung wünscht, kann sich auch von Partybrezel beliefern lassen. Die süßen und salzigen handbelegten Brezeln aus dem Wiener Ein-Personen-Unternehmen sorgen auch bei euch zu Hause für Party-Stimmung und satte Bäuche – gerade für Jausenliebhaber*innen ein echtes Highlight.

Personalisierte Foto-Geschenke von CEWE

Wir wissen aus eigener Erfahrung: Über persönliche Geschenke, die von Herzen kommen, freut sich Mama doch am meisten! Nutzt also die Gelegenheit und durchsucht die zahlreichen Bilder auf eurem Fotospeicher nach schönen Momentaufnahmen mit eurer Mama. Daraus lassen sich nämlich einzigartige Geschenke kreieren: Bei CEWE könnt ihr eure liebsten Erinnerungen einfach in Bilderboxen, Foto-Herzkissen, Foto-Magnete und mehr verwandeln. Wer besonders viele Bilder findet, kann sie auf einem CEWE Wandbild als Fotocollage festhalten und auch das CEWE FOTOBUCH bietet eine Menge Platz, um sich durch die schönsten Momente zu blättern. Besonders cool ist übrigens auch die personalisierbare Handyhülle, mit der ihr euer Lieblingsfoto auf dem Handy eurer Mama verewigen könnt. Übrigens, nicht vergessen: Der Muttertag ist schon am 9. Mai und die Foto-Geschenke solltet ihr rechtzeitig bestellen, damit sie pünktlich bei euch ankommen! 

(c) CEWE

Verwöhnprogramm vom Feinsten

Egal, ob ihr eine Massage selber gebt oder eurer Mama einen Gutschein schenkt: Erholung ist garantiert! Auch Mamas sind im Alltag gestresst, darum gönnen wir unserer mal ein richtig professionelles Durchkneten, quasi. Wir empfehlen dafür die Kangmeimassage im 4. und 6. Bezirk. Hier könnt aus vielen Massagetechniken wählen, etwa eine Fußreflexzonenmassage, Schröpfen und verschiedene asiatische Massagen. Geöffnet ist zwischen 9 und 22 Uhr und das die komplette Woche. 30 Minuten Entspannung pur kosten zum Beispiel 35 Euro. Bis voraussichtlich 2. Mai ist der Salon zwar aufgrund des Lockdowns noch geschlossen. Aber ihr könnt euch inzwischen schon mal Gutscheine besorgen und hübsch verpacken.

Rilkeplatz 2, 1040 | Hofmühlgasse 7, 1060

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Ein Muttertags-Packerl schicken

Wir hoffen, dass ihr eure Mama zum Muttertag besuchen und ihr ein dickes Bussi auf die Wange drücken könnt – natürlich nur getestet! Wer es am 9. Mai allerdings nicht nach Hause schafft, kann trotzdem ganz einfach Muttertags-Grüße senden, nämlich mit dem Muttertags-Packerl vom digitalen Bauernmarkt markta.at. Darin befinden sich ein prickelnder Sekt, vier verschiedene, handgemachte Mehlspeisen, eine Dankeskarte und ein bunter Strauß Tulpen – und all das stammt von regionalen Produzent*innen. Damit bereitet ihr also nicht nur eurer Mutter eine Freude, sondern unterstützt auch heimische Kleinbetriebe. Natürlich eignet sich das Packerl auch super als Mitbringsel, wenn ihr doch persönlich vorbeischauen könnt: Gemeinsam anstoßen und schlemmen bereiten immerhin doppelt Freude. 

markta.at
(c) Theresa Novotny | markta.at

Caritas hilft Müttern in Not

Noch eine Möglichkeit, die allerliebste Mama aus der Ferne zu beschenken, bietet euch die Caritas. Unter dem Motto „Schenken mit Sinn“ könnt ihr diesen Muttertag so zwei Mamas auf einmal glücklich machen. Im Caritas-Shop finden sich hübsche Geschenkideen wie Seifensäckchen, bunte Kochschürzen und bedruckte Stofftaschen. Außerdem könnt ihr auch Spendengeschenke erwerben, die in diesen herausfordernden Zeiten besonders wichtig sind. Ein Corona Nothilfepaket, ein Babypaket oder ein Schlafplatz für eine Mutter mit Kind kosten zwischen 20 und 30 Euro und kommen mit einer schönen Karte für eure Mama daher, mit der ihr sie wissen lassen könnt, was ihr Bedürftigen in ihrem Namen geschenkt habt.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Sag’s mit Worten: Herzilein Papeterie

Na, wenn nicht allein schon der Name wie gemacht ist für den Muttertag. Hier versammelt sich allerlei Buntes, Schönes und Glänzendes rund um das Thema Papier. Und wir stöbern voller Neugier und Begeisterung aus Liebe zu unseren Mamis in diesem süßen Laden. Egal ob ihr ein Notizbüchlein ersteht und eurer Mama ein paar liebe Zeilen verfasst oder ein bereits erstandenes Geschenk toll verpacken möchtet: Bei Herzilein werdet ihr fündig. Die Produktauswahl ist riesig und wer noch keine konkreten Vorstellungen und Ideen hat, kann sich inspirieren lassen – auch online!

Wollzeile 18, 1010 | Am Hof 5, 1010 | Währinger Straße 91, 1180

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Ladies Night

Mit der Mama lässt es sich auch gut und gerne mal ein Gläschen trinken. Dabei gleich auf den Muttertag anstoßen und sich gegenseitig wieder auf den neuesten Stand bringen, das geht wunderbar, vor allem wenn man nicht selber Cocktails mischen muss – zumindest nicht ganz. Die Sign Lounge ist berühmt für ihre selbstkreierten Cocktails und wurde schon zwei Mal als beste Cocktailbar des Landes prämiert. Derzeit haben die schnittigen Erfrischungen Räder, denn die Sign Lounge liefert sieben ihrer Klassiker direkt an eure Türe. Von typischen Mixereien wie dem Moscow Mule, bis hin zu experimentierfreudigeren Drinks wie Smokey Chocolate Wine wird hier fast jeder alkoholische Gusto abgedeckt. Preisgekrönte Vielfalt gibt’s übrigens auch bei Drinks At Home, einem Zusammenschluss mehrerer Cocktail-Bars wie der Sign Lounge, der fertig gemixte Drinks zu euch nach Hause bringt. Also macht es euch mit der Mama zusammen auf der Couch gemütlich, süffelt eine der herrlichen Cocktail-Kreationen und genießt euren Mädels-Plausch.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Blühendes Konfekt

Sagt es eurer Mama durch die Blume! Etwas einfallsreicher als der klassische Blumenstrauß ist das blühende Konfekt vom gleichnamigen Geschäft im 6. Bezirk. Geöffnet ist von Mittwoch bis Freitag von 10 bis 18.30 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung. Je nach dem, was die Betreiber*innen gerade aus der Natur sammeln, wird es in die köstlichen Pralinen integriert. Derzeit versüßen Veilchen und Dirndl, Erdbeere und Flieder, Duftzitrone und Hollderblüte sowie Geißblüte mit Grapefruit und Ingwer den Gaumen. Erhältlich sind die Pralinen entweder im Dreier-Set, in einer Sechserpackung oder mit zwölf Stück in der Bonbonniere. Besonders beliebt ist das selbstgepflückte Orangenblüten-Konfekt aus Schönbrunn.

Schmalzhofgasse 19, 1060

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Am Muttertag muss einfach die Sonne scheinen! Wer für diesen Anlass noch ein sonniges Plätzchen sucht, findet bei uns einiges über die Naherholungsgebiete in und um Wien. Außerdem haben wir noch mehr Tipps für frühlinghafte Spaziergänge.

(c) Beitragsbild | Karolina Grabowska | Kaboompics

×
×
×
Blogheim.at Logo