Schluss mit Langeweile: 7 Ideen, um dem Alltag zu entfliehen

Sonntag, 20. August 2017 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Schluss mit Langeweile: 7 Ideen, um dem Alltag zu entfliehen

Sonntag, 20. August 2017 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Es ist Hochsommer und alle deine Freunde sind verreist? Macht nix! Hier haben wir einige Tipps und Ideen für euch, die euch aus dem Sommerloch holen und auf andere Gedanken bringen.

von Julia Deutsch

Bei welchen Aktivitäten ihr am besten aus dem Alltag ausbrechen könnt präsentieren wir euch hier:

Lama Wanderung

Das Lama ist eine ganz eigene Art von Kamel, das ursprünglich aus den südamerikanischen Anden kommt. Speziell das flauschige Fell und der spezielle Körperbau machen ein Lama sofort von Artgenossen unterscheidbar. Eine Wanderung der ganz anderen Art kann man zum Beispiel in Freistadt beim Pferdehof Hennerbichler buchen. Hier gibt es geführte Wanderungen mit Lamas, die man ganz unkompliziert an der Hand führt. Die gemütlichen Tiere lassen sich gerne streicheln und sind sehr angenehme Kumpanen. Entspannen in der Natur mit Tier, was will man mehr?

#lamawanderung #lama #natur #mühlviertel #lovemyjob

A post shared by Simone Hennerbichler (@simone_he_) on

Madame Tussauds Wien

Wieso nicht einen spontanen Ausflug nach Wien machen? In der Bundeshauptstadt gibt es wahrlich viel zu entdecken. Wer noch nie im Madame Tussauds Wien war, der sollte das schleunigst nachholen! Wachsfigurenkabinette genießen eine lange Tradition, so eröffnete Marie Tussaud bereits vor über 200 Jahren den ersten Standort in London. Im Standort im Wiener Prater gibt es mittlerweile über 80 Figuren, deren Anzahl sich jedes Jahr erweitert. Egal ob Hollywood-Star Angelina Jolie, Musikgenie Mozart, Sigmund Freud, Falco oder Katy Perry, hier findet man fast jeden, der Rang und Namen hat.

Fotos machen mit Hitchcock in der Badewanne, für Klimt posieren oder mit David Alaba einen Elfmeter schießen wird hier möglich. Außerdem kann man sich die eigene Hand in Wachs gießen lassen – eine Chance, die man mit Sicherheit nicht jeden Tag bekommt. Beim Blick hinter die Kulissen erfährt man wie die Wachsfiguren hergestellt werden und mag staunen, wie lange der Prozess wirklich dauert. Ein ganz besonderes Highlight ist auch die brandneue Sisi Uncovered Experience, die die dunkle Seite der Kaiserin beleuchten soll. Ein einzigartiges Erlebnis, das man mit allen 5 Sinnen erfährt.

(c) Katharina Schiffl

Downhill fahren

Wieso nicht mal neue Sportarten ausprobieren? Für Nervenkitzel und Adrenalin sorgt auf jeden Fall eine Downhill Fahrt. Auf der Strecke des Wurbauerkogels sind echte Teufelskerle unterwegs. Drei verschiedene Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden kann man hier mit dem Bike talwärts rasen. Helm und Schutzkleidung ist mehr als angebracht. Schließlich fährt man hier die knapp 1,5 Kilometer nicht nur über Wurzeln, sondern muss zahlreiche Steilkurven, Sprünge und Drops bewältigen. Auf den Gipfel geht es mit dem Sessellift, die Talstation befindet sich nur unweit vom Ortszentrum Windischgarsten. Auf die nötige Ausrüstung und Vorbereitung nicht vergessen!

Diese Gutscheine könnten dich interessieren

Garteln

Zurück zur Natur! Wieso sich nicht mal im Garteln probieren? Dabei ist es egal, ob man einen großen Garten zu Verfügung hat – Urban Gardening ist hip, verschönert den Balkon und ist ganz nebenbei ein echt abwechslungsreiches Hobby. Sich im Blumen setzen, Kresse züchten oder dekorativen Blumenarrangements stecken üben – Inspiration gibt es genügend auf Pinterest. Wer selbst gärtnert, der sieht Lebensmittel außerdem mit anderen Augen.

Bioinfo.at sucht momentan Paare, Singles, Familien und WG´s, die ihre Erfahrungen mit (Bio-) Pflanzen und dem Verarbeiten von (Bio-) Lebensmitteln zeigen wollen. Wenn du also zeigen möchtest, mit welchen Hacks du am liebsten arbeitest, dann nur zu. Die Teilnahme ist ab sofort hier auf Facebook möglich – einfach unter diesem Beitrag ein Foto oder Video posten, oder auf Instagram mit dem #urbangardeningrocks. In vier unterschiedlichen Kategorien kann man einreichen: „Im Erdreich – Bio Undercover“, „Vom Saatgut bis zur Ernte“, „verarbeiten und genießen“ und „Avantgardening-Hacks.“ Gewinner gibt es in jeder Kategorie und auch der Preis kann sich sehen lassen. Dieser ist nämlich ein kulinarischer 500€-Gutschein, der in jedem bio-zertifizierten Restaurant in Österreich eingelöst werden kann. Lest hier mehr über den Urban Gardening Wettbewerb von Bioinfo.at.

Photo by Neslihan Gunaydin on Unsplash / CC0

Konzerte besuchen

Gerade jetzt im Sommer gibt es viele Open-Airs und Konzerte, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Quer durch Österreich spielen tolle Acts – wusstet ihr zum Beispiel, dass James Blunt, Robbie Williams, The Shout Out Louds oder Bryan Adams bald in Österreich spielen? Musik genießt man am besten live, denn solche Abende holen einen mit Sicherheit aus dem Alltagstrott heraus und werden so schnell nicht vergessen.

CC0 gemeinfrei

Fun-Rafting auf der Steyr

Selbst für eher weniger begabte Sportler ist Fun-Rafting eine exzellente Idee. Das geht so: Man nehme sich ein Wildwassergerät, das besonders viel Spaß macht und besonders vielseitig ist. Hiermit kann man so ziemlich alles meistern und sollte man kentern ist auch das Aus- und Einsteigen kein Problem. Man sitzt aufrecht im Fun-Raft und bewegt es mit Flossen und speziellen Neopren-Handschuhen hin und her. Das Riverbug lässt sich sehr gut steuern und selbst riskante Wendemanöver gelingen im Nu. Einfach ausprobieren, denn großer Spaß ist garantiert. Bereits für 55€ kann man einen aufregenden Tag beim Fun-Rafting verbringen.

Diese Gewinnspiele könnten dich interessieren

Kochkurs

Hand aufs Herz, wie ist es wirklich um die Fähigkeit bestellt, seine Familie und Freunde mit kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen? Viele Rezepte und Fähigkeiten verschwinden in der Versenkung, einfach weil es daran scheitert, dass Wissen weitergegeben wird. Im Kochwerk in Wien zum Beispiel werden verschiedenste Kochkurse angeboten, egal ob zu österreichischer, asiatischer oder schneller Küche. Je nach Vorliebe findet man quer durch Österreich mit Sicherheit den richtigen Anbieter, der einem die Kochkunst wieder ein wenig näher bringen kann.

Wer noch nicht genug Abwechslung hat, der findet hier Information zu den schönsten Ausflugsideen im Sommer.

Titelbild: CC0

×
×
×
Blogheim.at Logo