yori selber grillen am tisch in wien

Yori

Köstliches koreanisches Essen in ausgefallener Atmosphäre genießen

Beim Wort Grillen denken viele von euch vermutlich gleich automatisch an Sommer. Laue Abende auf der Terrasse mit Freunden, während man das eigens gegrillte genießt und einen sommerlichen Aperol schlürft – hach, wie schön. Das Yori schafft es, euch diese zuckersüßen Sommer-Erinnerungen auch in allen anderen Jahreszeiten auf den Gaumen zu zaubern. Hier könnt ihr nämlich ein vorzügliches koreanisches BBQ mitten in Wien genießen.

Koreanisches Ambiente in der Wiener Innenstadt

Das charmante Lokal unweit des Wiener Schwedenplatz’ lockt bereits mit einer für Aufmerksamkeit sorgenden Lokalkulisse, die man bereits durch die großen Glasfenster erspäht. Einmal hereinspaziert kommt man sich hier vor, als wäre die Wiener Innenstadt kurzfristig nach Korea verlegt worden – in den Süden, selbstverständlich. Gedimmtes, rotes Licht kombiniert mit ausgefallenen Holzelementen geben dem Lokal einen besonderen Touch. Der klare Hingucker, auf dem man beim Betreten des Yori in Wien sofort mit den Augen hängenbleibt, ist jedoch das beleuchtete Bild eines vernebelten Waldes. Dieses sieht zum Täuschen echt aus!

yori selber grillen am tisch in wien

(c) 1000things Redaktion / Lisa Panzenböck

Selber am Tisch grillen im Yori in Wien

Auch geschmacklich hat das Yori so einiges zu bieten. Obwohl sehr viel Fleisch in Korea gegessen wird, gibt es auch einige vegetarische Gerichte, wie zum Beispiel ein Bibimbap mit Quinoa, rohem Eidotter, Zucchini, Karotten, Kräuterseitling, Sojasprossen und Weißkohl. Diese Art von Gericht wird in einem heißen Steintopf serviert und während des Essens weiter erhitzt und gebraten. Neben traditionellen, koreanischen Gerichten, die euch frisch gekocht gebracht werden, ist das eigentliche Highlight allerdings das Selbergrillen am Tisch im Zuge eines koreanischen BBQs. Ihr könnt zwischen Bulgogi und Galbi wählen, also zwischen verschiedenen Rindfleisch-Arten, die ihr euch schließlich am Grill zubereitet. Mit auf den Grill wandert ebenso einiges an Gemüse und als zusätzliche Beilage gibt es Reis. Omnomnom!

Wir waren erst vor kurzem selbst vor Ort und wurden nicht nur von der bezaubernden Lokalkulisse überzeugt – auch das koreanische Essen mitten in Wien hat uns sehr gut geschmeckt. Hier findet ihr die gesamte Speisekarte von Yori. Wenn nach eurem Besuch bei Yori noch mehr Lust auf Ausprobieren beim Essen habt, so findet ihr hier einige ausgefallene Lokale in Wien und unter diesem Link geht es zu unseren liebsten orientalischen Restaurants in Wien.

Beitragsbild: (c) 1000things Redaktion / Lisa Panzenböck

Zur Yori Wien Website

Aktuelles

Für aktuelle Infos solltet ihr die Facebookseite im Auge behalten.

Öffnungszeiten

Mo – Sa 11:00 – 16:00 &

18:00 – 23:30

Warme Küche

11:00 – 15:00 & 18:00 – 23:00

Sonntag Ruhetag

  • Location
  • Wiesingerstraße 8, 1010 Wien
×
×
×
Blogheim.at Logo