Eishöhle Dachstein

Eisige Schönheit unter der Erde

In bunte Lichter getaucht und mit schillernden Farben aufwartend, besticht die Dachstein Eishöhle und verzaubert ihre Besucher.
Man taucht tief hinein in die Höhle und bekommt diverse Eiszapfen in allen Größen zu Gesicht. Staunend steht man vor den  Eis-Fels Formationen und auch die Tropfsteinhalle birgt ihre Wunder.
Für eine Führungsteilnahme muss man sich in Obertauern bei der Schönbergalm-Kassa anmelden. Die Eishöhle kann man nur mit einem erfahrenen Guide betreten.

Weiter geht es dann mit der Dachstein-Welterbe-Seilbahn und nach  einem kurzen Fußmarsch von 15 Minuten gelangt man zum Höhleneingang. Eine Führung dauert ca. 50 Minuten. Die Strecke die man durchläuft beträgt an die 800 Meter und es müssen einige Meter an Höhenunterschied überwunden werden. Dank der guten Infrastruktur ist der Ausflug auch für Kinder in allen Altersgruppen geeignet.
Warme Anziehsachen werden empfohlen. Die Temperaturen liegen nur knapp über dem Gefrierpunkt.  Auch festes Schuhwerk ist ein Muss, da sonst Ausrutschgefahr besteht.

Ein besonderer Anlass, um in die Unterwelt abzusteigen, ist eines der faszinierenden Konzerte in der Höhle. Eine einmalige Kulisse, um Musik zu lauschen.

Fotos
(c) Header: Dachstein im Salzkammergut | Schöpf
(c) Dachstein im Salzkammergut | Schöpf

Hier geht es zur Eishöhlen Homepage

Aktuelles

Ein Besuch in der Höhle ist nur mit einem ausgebildeten Guide möglich. Zudem sollte man festes Schuhwerk tragen und auch wärmende Kleidung, da die Temperaturen nur knapp über den Gefrierpunkt liegen bzw. maximal bei 4 Grad.

Es werden spezielle Trekkingtouren abseits der normalen Pfade angeboten. Hierfür lohnt sich ein Blick auf die Homepage.

Was kostet's?

Eis-und Mammuthöle in Kombination:
Erwachsene: ab 30,80€
Jugendliche: ab 27,70€
Kinder: ab 16,80€

Öffungszeiten

Die Eishöhle ist von 30. April bis 30. Oktober geöffnet.
Führungen finden vom 30.04. bis 10.06. und 12.09. bis 30.10. laufend von 9:20 Uhr bis 15:30 Uhr und vom 11.06. bis 11.09. von 9:20 Uhr bis 16:00 Uhr statt.
Einfach an der Information in der Schönbergalm anmelden, dort erhält man die genaue Uhrzeit der Führung.
Treffpunkt für die Führungen ist jeweils direkt vor der Höhle.

  • Location
  • Dachstein Riesen-Eishöhle, 4831 Obertraun
×
×
×
Blogheim.at Logo