Zerum

Marie Amenitsch vom 09.06.2016
Hipper Öko-Store, der mit einem vielfältigen uns stylischen Angebot zu fairen Preisen begeistert.

Ein absoluter „place to be“ für alle, die beim Shoppen wert auf Nachhaltigkeit und faire Produktion legen -Green Shopping, ahoi!

Faire Mode zu fairen Preisen!

Das superstylische Zerum in der Kirchengasse im 7. Bezirk begeistert mit moderner und hipper Öko-Mode. Der Name leitet sich von „Serum“ – also dem Heilmittel – ab und spiegelt so den Anspruch und die Philosophie des jungen Modelabels wider: fair, nachhaltig und individualistisch.

1461540_10153307002718150_3818868094235089449_n
(c) Zerum

Die Modekollektionen –  für Herren und Damen – die hier erhältlich sind, werden ausschließlich nachhaltig und fair in Österreich produziert. In der hellen und freundlichen Geschäftslocation findet man neben Bio-Shirts, Longsleeves, Jutebeuteln, Gymbags und süßen Spruchkettchen auch die heißbegehrten Soulbottles. Couchpotatos aufgepasst: das Zerum bietet euch die Möglichkeit eines umfangreichen Onlineshops.

Wer immer noch Zweifel hat, ob sich faire Mode, trendiges und individuelles Design verbinden lassen, sollte spätestens nach einem Besuch im Zerum überzeugt sein.

10712775_10153307002928150_7449973420329974043_n
(c) Zerum

Weitere Todos für den 7. Bezirk, die euch eine abwechslungsreiche Zeit versprechen, findet ihr zudem in unserem Bezirksguide.

(c) Beitragsbild | Zerum