günstig trinken in wien

Günstig trinken in Wien

Freitag, 1. September 2017 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Günstig trinken in Wien

Freitag, 1. September 2017 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Anders als sonst, stehen heute weder romantische Cocktailbars, stimmungsvolle Restaurants oder besonders coole Adressen im Mittelpunkt. Vielmehr dreht sich hier alles ums Thema günstig trinken in Wien und wir waren auf der Suche nach den besten und verrücktesten Locations, die einen billigen Rausch versprechen. Cheers!

von Marie Amenitsch

Hoch die Hände Wochenende! Mit diesem Blogbeitrag sorgen wir für eine feucht-fröhliche Sause und präsentieren euch die besten Locations, fürs günstig trinken in Wien.

Pizzeria Mafiosi

Einen Besuch in der Pizzeria Mafiosi empfehlen wir euch zum Start in den Abend, immerhin genießt man dort im allseits bekannten Rudolfscrime Pizza, Pasta und Salate zwischen 3 und 5€. Bei schummriger Stimmung im Kerzenlicht genießt man also nicht nur super Essen und vor allem echt große Portionen, auch die Getränkepreise sind äußerst moderat. Den Spritzer gibt’s hier für sage und schreibe 1,20€ und der Bierpreis ist mit 2€ bzw. 2,50€ auch sehr okay. Definitiv eine unserer liebsten Adressen, wenn es ums Thema günstig trinken in Wien geht.

Reindorfgasse 15, 1150

Polkadot

Während der 8. Bezirk vielleicht des Öfteren zu unrecht als etwas lasch und fade abgestempelt wird, hat die Josefstadt so viele coole Restaurants, gemütliche Bars und studentische Beisln zu bieten. Eines davon, in dem stets beste Stimmung herrscht, wäre mit dem Polkadot gefunden, wo man den Spritzwein für 2,60€ und das 8erl für 2,50€ genießt.  Shots gibt’s ebenfalls für 2,50€ und auch die Gin-Auswahl kann sich sehen lassen. Die Musikbar für „Students, Travellers and Awsome People“ – wie es auf der Website beschrieben steht, erfreut außerdem mit coolen Events und Programmpunkten, wie dem Tischfußball-Montag, der Spieleecke mit allerlei Brettspielen und verschiedenen Themennächten. Unser Favorit, wenn es einmal wieder etwas länger und flüssiger wird: Der Schinken-Käse-Toast für 2,80€.

Albertgasse 12, 1080

Die Schani-Gastgarten Saison ist hiermit offiziell eröffnet! #polkadotvienna #gastgarten #dieblumenblühenschon

A post shared by Polkadot Vienna (@polkadot.vienna) on

Pizza Del Popolo

Und schon wieder eine Pizzeria! Diese beeindruckt uns aber vielmehr mit ihren billigen Shotpreisen und ist weit vorne mit dabei auf der Suche nach Locations, in denen man in Wien günstig trinken kann. In der – zugegeben etwas ranzigen – Tequilabar drängen sich am Wochenende zahlreiche „durstige“ Menschen und die Stimmung ist dank Apfelshot, Klopfer, Tequila und Co ausgelassen und lustig. 12 Shots gibt’s hier bereits ab 10€, weswegen es sich lohnt, auf einen Sprung mit den besten Freunden vorbeizuschauen.

Marc-Aurel-Straße 2A, 1010

Loco Bar

Haters gonna hate, aber das Loco gehört einfach dazu, wenn es ums Thema günstig Trinken in Wien geht. Beim Warten auf den Einlass erblickt man in der bunt-gemischten Schlange vor dem Eingang, aus kichernden Mädls und betrunkenen Erasmus-Studenten, immer wieder ein bekanntes Gesicht. In der schummrigen Bar angelangt, wird man fast schon automatisch in Richtung Karaoke-Bar geschoben, mit viel Glück kann man sich noch retten, um sich für 2€ einen Spritzer bzw. für 2,30€ ein Bier zu gönnen.
Berühmt und berüchtigt ist das Loco aber vor allem für die Angebote unter der Woche: So gibt es am Montag zwischen 19 und 20 Uhr ausgesuchte Longdrinks und Cocktails für sage und schreibe 50 Cent . Danach erhöht sich der Preis jede Stunde um einen Euro, ab 22 Uhr stagniert dann der Preis bei 3,50€ für die restliche Nacht. Ja, dass bei diesen Preisen nicht unbedingt vom qualitativ-hochwertigsten Alkohol die Rede ist, ist irgendwie klar und die Cocktails schmecken so giftig und picksüß, wie sie aussehen, also: Hangover-Alarm, vorprogrammiert! Auch im gleich nebenan liegenden Ride Club gilt diese Devise.

Währinger Gürtel 172-174, 1090

Travel Shack Vienna

Ähnlich legendär geht’s auch im Travel Shack zu, wo Studierende und Reisende der ganzen Welt zusammenkommen, um ausgelassen zu feiern. Das Motto „Let’s get loose“ bewahrheitet sich hier Nacht für Nacht und bekannt ist die Bar vor allem für die Auswahl an Shots, die an Kreativität so schnell nicht zu überbieten sind – der Belly oder Fire Shot hier nur mal als Beispiel angeführt. In der neuen Happy Hour täglich von 17 bis 20 Uhr gibt’s Bier und Wein für 1,50€, während man von 20 bis 22 Uhr 1+1 Cocktails bzw. Long Drinks gratis genießt. Zusätzlich gibt’s jeden Tag einen eigenen Themenschwerpunkt wie den Tequila Tuesday oder den Sunday Funday mit Beer Pong und Co. Geordert wird auf Englisch, was zu später Stunde manchmal eine ganz schöne Challenge werden kann. Unbedingt den Blick einmal über die Bar gerichtet…FREE YOUR BOOBIES!

Mariahilfer Gürtel 21, 1150

All the bras!

A post shared by Lizzie May Baker (@lizziexmay) on

Café Morgenstern

Auch im 7. Bezirk findet man mit dem Café Morgenstern eine urige Location, in der man vergleichbar günstig in den Genuss von Spritzwein, Bier und Co bekommt. Besonders im Sommer verweilt man im Schanigarten äußerst gemütlich und die Kulisse der umliegenden Häuser sorgt für stimmungsvolles Panorama. Die Stimmung im Kulturbeisl ist stets angeregt und locker und das bis in die frühen Morgenstunden und mit Spritzer und Bier geht’s hier ab 2,20€ durch den Abend.

Sankt-Ulrichs-Platz 5, 1070

🍺🍺🍺👍

A post shared by Louis Phillipe Perner (@louisperner) on

Downstairs

Cocktails schlürfen und Billard spielen – so lautet die ideale Kombi in der Bar Downstairs im 6. Bezirk, wo es stets äußerst gemütlich zugeht. Bereits seit 1996 hat sich die Kneipe einen Namen gemacht und lockt mit der heimeligen Atmosphäre und den fairen Preisen ein buntes Publikum. Montag und Mittwoch gibt’s alle Cocktails den ganzen Abend lang für 5,40€. Longdrinks kosten jeden Tag nur 3,10€.

Theobaldgasse 15, 1060

#cocktailtime #holiday #raspberrythymesmash

A post shared by Viktoria | VIE | 🍴🍷🌍 (@hungrygirl_vienna) on

Na, Lust bekommen neue Plätze und Ecken in eurer Lieblingsstadt zu entdecken? Hier findet ihr noch wesentlich mehr To Do’s und kulinarische Highlights. 

Für noch mehr Tipps solltet ihr unseren WhatsApp Service nützen, hier findet ihr eine genaue Anleitung.

×
×
×
Blogheim.at Logo