Zoom Kindermuseum

Mit Kindern durch Wien – Teil 1

Donnerstag, 31. Mai 2018 / Lesedauer: ca. 5 Minuten

Mit Kindern durch Wien – Teil 1

Donnerstag, 31. Mai 2018 / Lesedauer: ca. 5 Minuten

Als eine der schönsten Städte der Welt hat Wien natürlich auch für seine kleinen Bewohner und Touristen einiges zu bieten. Wir waren für euch auf der Suche nach Lokalen, Cafés und Programmpunkten, die sich perfekt anbieten, um sie mit Kindern in Wien zu besuchen. Ein bunter Mix aus Locations ist dabei entstanden, der darauf wartet, von euch getestet zu werden. Viel Spaß!

von Luisa Lutter

Die Sonne lacht und die Kids wollen raus! Wir präsentieren den ersten Teil einer Übersicht für bunte Programmhighlights und Locations mit Kindern und der ganzen Familie in Wien. Jede Menge Spaß, Abwechslung aber auch Gemütlichkeit ist garantiert.

Irrgarten Schönbrunn

Wir starten mit verschlungenen und geheimen Pfaden durch Schönbrunn. Der Irrgarten bietet sich besonders für sonnige Tage an. Er wurde bereits 1720 angelegt und 1999 erneuert. Nun könnt ihr auf stolzen 1.715m² nach historischem Vorbild durch Eibenhecken und Co. flanieren. Wer es in das Zentrum schafft, kann auf einer Plattform die Aussicht genießen. Für die Kids gibt es spezielle Spiele, wie zum Beispiel ein paar Hüpf- und Tastaufgaben. Ein Riesenkaleidoskop ruft Lachen durch die witzigen Verzerrungen hervor. Wer besondre sportlich ist, kann eine Kletterstange erklimmen und oben, an einer Glocke läuten. Irrgartentickets können auf der Homepage gebucht werden und kosten 5,50€.
Schönbrunner Schloßstraße 47, 1130

A post shared by Irina Nikolaeva (@lapnik2013) on

Erlebnishof und Offenstall Simmering

Es geht tierisch weiter! Entdeckt den Erlebnishof und Offenstall Simmering: Darf es eine Tierwanderung sein mit Esel „Papi“ und Lama“Paso“ oder wollt ihr lieber auf spielerische Weise verschiedene Haus- und Nutztiere kennen lernen? Der Erlebnishof ist für Kinder in Wien gut mit den Öffis zu erreichen und bietet ein tolles Naturerlebnis mitten in der Stadt. Alle Infos zum Hof und die Möglichkeiten vor Ort erfahrt ihr in unserem Blogbeitrag „Der selbstgebastelte Streichelzoo von Simmering“.
Am Kanal Parzelle 919, 1110

Erlebnishof Simmering: Französische Zwergschafe

Diana Bad und Therme Baden: Meerjungfrauenkurs

Das Diana Bad ist ein wahres Paradis für Kinder in Wien. Besonders wenn draußen die Sonne scheint und das Thermometer hinauf klettert, wollen viele Kids nur noch ins Wasser, spielen und die Wasserrutschen hinab sausen. Ein Zusatzschmankerl bietet unter anderem das Diana Bad und auch die Therme Baden: Beide locken mit einem coolen Meerjungfrauenkurs. Alle Infos rund um den Kurs und die Termine bekommt ihr auf der Diana Bad Homepage.
Lilienbrunngasse 7–9, 1020

Dschungel-Café

Einen Ort, an dem die ganze Familie rund um die Uhr gerne einkehrt, findet man mit dem Dschungel-Café im MQ. Eine vielfältige und gesunde internationale Küche erfreut die Herzen der Eltern, aber auch für Kinder gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Gerichten und viele süße Fruchtsäfte. Besonders begehrt sind bei den kleinen Schläckermäulern aber auch die täglich frischen Kuchen und leckeren Eiskreationen. Genügend Platz zum gemeinsamen Tummeln, Spielen und Spaß haben versichert das Café ebenso wie ein Wickelraum und Stühle für die ganz Kleinen. Lachen, Lärmen und Herumtollen wird gern gesehen und nicht wie so mancher Orts mit einem lauten „PSCHT!“ besänftigt.  Auch für Kindergeburtstage und Feste kann das Lokal gemietet werden. Herzallerliebst in all seinen Facetten!
Museumsplatz 1, 1070

WUK

Ein Blick auf die WUK Homepage lohnt auf jeden Fall immer, es werden allerhand Workshops für Kinder geboten, sowie Theater und vieles mehr. Es findet sich für fast jedes Alter eine spannende Aktivität. Egal, ob die Kleinen lieber Lust auf einen (Comic)- Zeichen Workshop haben oder doch in die Holzwerkstatt wollen. Im WUK ist immer was los.
Währinger Str. 59, 1090

ᵛᴵᴱᴺᴺᴬ ᴬᵀ ᴵᵀˢ ᶠᴵᴺᴱˢᵀ ☘️🌿

A post shared by nedzad ♡ (@nasihaab) on

Zoom Kindermuseum

Ist das Wetter mal nicht so schön, ist das Zoom Kindermuseum ein absoluter Renner und lange kein Geheimtipp mehr. Wollten wir jeden Bereich vorstellen, würden wir wohl eine Seite dazu schreiben können. Wir versuchen uns in unserer Begeisterung jedoch kurz zu halten und legen jedem Elternteil ans Herz in dieses tollen Museum mit dem Sprössling vorbei zu schauen. Für Kinder von acht Monaten bis hoch ins 14. Lebensjahr gibt es hier eine enorme Bandbreite an Entdeckungsmöglichkeiten, angefangen bei Mitmachaktionen  sowie Trick -und Soundworkshops, bis hin zu Vorlesungen und Wissensvermittlungen.
Museumsplatz 1, 1070

Superar

Musik verbindet schon seit jeher. Superar hat es sich zur Aufgabe gemacht durch Tanz, Musik und Gesang Kinder verschiedenster Herkunftsländer zu verbinden und ihnen den Spaß am Musikalischen näher zu bringen. Superar ist eine europaweite Initiative, die dadurch Kids verschiedener Nationalitäten in Kontakt treten lässt. Ein tolles Nebenschmankerl ist der Fakt, dass die Ausbildung komplett kostenfrei ist.
Absberggasse 27/3 Objekt 19, 1100

Café Himmelblau

Das Café ist stets gut gefüllt und erfreut sich zurecht einer großen Beliebtheit, weswegen wir euch  empfehlen würden, zu reservieren. (Achtung, Samstags werden keine Reservierungen entgegengenommen.) Hat man einen Platz ergattert, gibt man den so schnell auch nicht wieder her, wollen doch so viele Köstlichkeiten gekostet werden. Das Café Himmelblau ist  besonders kinderfreundlich und die kleinen Gäste sind im Wohnzimmer am Kutschkermarkt gerne gesehen. Mehr erfahrt ihr auf unserem To Do Profil des Café Himmelblau.
Kutschkergasse 36, 1180

Waldseilpark Kahlenberg

Abenteuerlich geht es hier mit Kindern in Wien zu. An der frischen Luft zu sein ist immer eine gute Idee. Bewegungsdrang ahoi! Im Waldseilpark Kahlenberg kommt jeder auf seine Kosten und kann sich nach Herzenslust in den verschiedenen Parcours ausprobieren. Einzige Voraussetzung für Kinder: Sie müssen eine Körpergröße von 110 cm haben und je nach dem, welchen Parcours sie gerne testen möchten, bedarf es einer Einverständniserklärung der Eltern. Sicherheitsausrüstung wird vor Ort ausgegeben und auch geschlossene Schuhe können in der Regel für kleines Geld ausgeliehen werden.
HOCH4 Erlebniswelt Leopoldsberg Betriebs GmbH Josefsdorf 47, 1190

Waldseilpark Kahlenberg

A post shared by Joanna Lamprecht (@lamprechtjoanna) on

Rüdigerhof

Eine Anlaufstelle für Familie, die besonders im Sommer sehr zu empfehlen ist, wäre mit dem altehrwürdigen Rüdigerhof, erbaut 1902, gefunden. Das Ambiente ist bezaubernd und urig, hier liegt die Wiener Geschichtsträchtigkeit greifbar in der Luft. Neben traditionellen und vor allem preiswerten österreichischen Gerichten (das Schnitzel ist unserer Meinung nach eines der besten in ganz Wien) gibt es hier auch guten Kaffee und hausgemachte Mehlspeisen – kindergerechte Portionen inklusive. Der herrliche Gastgarten mit seiner Ruhe und Blick auf den Wienfluss zum Sitzenbleiben ein, während die Kleinen auf der Wippe herumtoben können.
Hamburgerstraße 20, 1050

🌸☘️

A post shared by Gal Agmon (@galag) on

das möbel

Auch Familien sei am Wochenende ein entspannter Brunch mit ihren Kleinen gegönnt. Nicht nur, aber vor allem am Wochenende ist diese Location eine gute, kinderfreundliche Wahl, die Wohnzimmercharakter verspricht. Ab 10 Uhr kann man sich hier am All you can eat Frühstücksbuffet den Bauch vollschlagen, ein Heißgetränk ist dabei bereits inkludiert. Auch preislich gesehen befindet sich das gemütliche Café im günstigeren Bereich. Übrigens, wenn euch der Sessel, auf dem ihr sitzt gefällt, könnt ihr ihn auch gleich mitnehmen. Das Möbel ist nämlich – wie der Name schon verrät – gleichzeitig ein Möbelgeschäft. Für Kinderwägen ist genügend Platz und es wuselt hier oft vor jungen Besuchern.
Burggasse 10, 1070

We cannes do it!

A post shared by Larisa Stanescu (@le_geekette) on

Ab in die Sonne mit euch, gönnt euch ein Eis und genießt den traumhaften Start in den Sommer mit Kindern in Wien. Wir haben dafür einen Beitrag zum Nachlesen von Wiens besten Eissalons.
Na, Lust bekommen neue Plätze und Ecken in eurer Lieblingsstadt zu entdecken? Hier findet ihr noch wesentlich mehr To Do’s und kulinarische Highlights.
Für noch mehr Tipps solltet ihr unseren WhatsApp Service nützen, hier findet ihr eine genaue Anleitung.

Header:
(c) By https://www.instagram.com/czenklidorka/?hl=de

 

×
×
×
Blogheim.at Logo