maedels in wien

Die besten Unternehmungen für Mädels in Wien

Freitag, 23. Februar 2018 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Die besten Unternehmungen für Mädels in Wien

Freitag, 23. Februar 2018 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Mädels aufgepasst! Egal ob Cocktails trinken, gemeinsam auspowern oder nachts ins Museum – in unserem Guide über coole Programmpunkte seid ihr bestens aufgehoben. Nehmt euch trotz Alltagsstress mal wieder Zeit für eure Girls und lasst eure Komfortzone gemeinsam hinter euch. Wien bietet so viele ausgefallene Programmpunkte und Locations, die auf euch warten.

von Marie Amenitsch

Ladies aufgepasst! Nachdem wir euch bereits in einem ersten Teil die besten Locations für einen Mädelsabend in Wien präsentiert haben, folgt in diesem Artikel die Fortsetzung. Viele coole Locations, die ihr mit euren Mädels in Wien besuchen könnt, warten auf euch.

Gemütlichkeit und Spritzwein – Ganz Wien

Man bringe den Spirtzwein! Wer mit seinen Mädels in Wien einen entspannten Abend bei dem einen oder anderen Gläschen Wein verbringen möchte, dem empfehlen wir einen Besuch im Ganz Wien. Auf zwei Etagen genießt man in der hippen Location – ein Mix aus Bar und Café – jede Menge Gemütlichkeit. Helle Farben, Kerzenschein, Polstermöbel, viele Pflanzen und eine große Auswahl an Spritzwein: da schlägt das Hipster-Herz höher! Im Keller vom Ganz Wien finden außerdem vereinzelt Events und Partys statt, außerdem ist das Rauchen erlaubt. Die restliche Bar ist nämlich rauchfrei, was wir äußerst sympathisch finden. Tipp der Redaktion: Jeden Freitag ist Prosecco-Friday, zwischen 12 und 18 Uhr gibt es 1+1 Gläschen Prosecco gratis.

Zollergasse 15, 1070

Ganz Wien

(c) 1000things.at / Marie Amenitsch

Tequilas und Tacos – Tin Tan

Ausgelassene Stimmung, Mexican Vibes und hervorragende Tacos erwarten euch und eure Mädels in Wien im Tin Tan im 8. Bezirk. Zu trinken gibt’s Cocktails und Longdrinks zu fairen Preisen und natürlich darf in einer mexikanischen Bar auch der Tequila nicht zu kurz kommen. In der Happy Hour, von 19 bis 21 Uhr, gibt’s außerdem alle Cocktails für nur 6€. Das junge Serviceteam ist stets gut aufgelegt und versüßt euch den Aufenthalt zusätzlich. Zudem runden regelmäßige Live-Acts das Angebot ab und die kleine Bar verwandelt sich zu fortgeschrittener Stunde in eine große Tanzfläche – ob die Tequilas oder die gute Musik daran „schuld“ sind, sei mal dahingestellt.

Florianigasse 1, 1080

Cocktails und Livemusik – YOU im Le Meridien Vienna

Auch ein äußerst stimmungsvoller Neuzugang darf in unserem Artikel über Locations, die ihr mit euren Mädels in Wien besuchen könnt, nicht fehlen. Die Rede ist vom schicken YOU im Le Méridien Vienna, das noch als ziemlicher Geheimtipp gilt. In bester Lage erwartet euch in der wunderschönen Bar ein ansprechender Mix aus edler Atmosphäre und Gemütlichkeit. Die samtenen Polstermöbel sind nicht nur ein stylischer Hingucker, sondern laden ein, die Welt draußen einmal für einige Stunden zu vergessen und mit den besten Freundinnen aufs Leben anzustoßen und die angebotenen Köstlichkeiten zu genießen. Kulinarisch wird man nämlich auf eine Weltreise geschickt und kombiniert Klassiker der österreichischen Küche mit internationalen Einflüssen. In unserem To Do-Profil über das YOU findet ihr alle Infos zum coolen Hotspot.

Opernring 13, 1010

(c) Le Méridien Vienna

Ganzkörpertraining zu bester Musik – Supercycle Vienna

Für alle sportbegeisterten Mädels in Wien, die auf der Suche nach etwas Neuem sind, lautet unser Tipp: Ab zu Supercycle Vienna. Hier könnt ihr euch nicht nur so richtig auspowern und kommt ordentlich ins Schwitzen, auch super Stimmung ist euch sicher. Supercycle – also das Radfahren zu den unterschiedlichsten Musikrichtungen – zieht mit seinem intensiven und kraftvollen Ganzkörpertraining an zwei Standorten in den Bann und macht fast schon etwas süchtig. Das Konzept stammt von Lilli und Rhana, zwei Freundinnen, deren Leidenschaft für Musik und Dance-Cycling sie dazu bewogen hat, SuperCycle ins Leben zu rufen. Am besten, ihr macht euch aber selbst ein Bild und besucht eine Klasse.

Lerchenfelder Str. 63/22, 1070 I Wohllebengasse 4, 1040

View this post on Instagram

💪

A post shared by Sanela Trumic (@sanelatrumic) on

Exquisite Atmosphäre und einzigartiger Ausblick – Das Loft

Wer sich und seiner Mädelsrunde einmal einen herausragenden Abend gönnen möchte, dem legen wir einen Besuch im Das Loft im Sofitel Vienna ans Herz. Die Bar befindet sich im 18. Stockwerk und das  Ambiente ist  wirklich wunderbar: Man genießt durch die riesigen Glasfronten einen 180 Grad Ausblick auf Wien und wird von herrlichen Cocktailkreationen verwöhnt. Die stimmungsvolle Atmosphäre hat natürlich ihren Preis und ihr bewegt euch definitiv in der gehobeneren Preiskategorie. Dafür versichern wir euch: Hier wird jeder Besuch zu etwas ganz Besonderem und eure liebsten Mädels in Wien werden sich noch lange an diesen Abend erinnern. Um sicherzugehen, dass ihr einen Platz ergattert, empfehlen wir euch zu reservieren.

Praterstrasse 1, 1020

View this post on Instagram

Vienna vieeeeews

A post shared by KC (@kaseylenok) on

Hummus und Falafel – Mani

Alle Mädels in Wien, die die orientalische Küche lieben, sollten für ihr nächstes gemeinsames Abendessen oder auch den Brunch unbedingt das Mani im Hinterkopf behalten. Mitten im kulinarischen Herzen des Yppenplatz befindet sich der kleine Familienbetrieb, der mit orientalischen Spezialitäten zu günstigen Preisen verwöhnt. Was wir besonders sympathisch finden: Das Frühstück wird bis 16 Uhr serviert. Wir empfehlen euch zum Beispiel das würzige Frühstück mit Schafkäse, Hummus, Oliven, Tomaten und Heißgetränk für 6,20 € und die Pancakes mit Ahornsirup, Banane, Schlag und Granola für 6,40 €. Außerdem kommen Hummusfans auf ihre Kosten und der hausgemachte Hummus zählt definitiv zu den besten in ganz Wien.

Yppenplatz, Marktplatz 153-155, 1160

Wien durch neue Augen sehen

Wir schicken euch und eure Mädels in Wien auf Erkundungstour und locken euch raus aus dem gewohnten Grätzl. Es warten so viele Ausflugsziele am Wiener Stadtrand auf euch, die Abwechslung und Spannung versprechen. Wie wär’s zum Beispiel mit einem Besuch beim Schloss Laxenburg, mit einem Schneespaziergang am Semmering oder einer Bootstour in der Seegrotte Hinterbrühl? In unserem Artikel über die schönsten Ausflugsziele am Wiener Stadtrand findet ihr weitere spannende Anreize. Aber auch in Wien selbst kann man auf unbekannten Pfaden wandeln, ein unbekanntes Wasserschloss besuchen, oder einen einzigartigen Blick auf Wien genießen. Alle Infos dazu findet ihr in unserer Blogserie über Wiener Geheimnisse.

(c) Seegrotte GmbH

Nachts im Museum – Kunstschatzi

Einmal im Monat ist es soweit und das Kunsthistorische Museum in Wien verwandelt sich zur stimmungsvollen Cocktailbar und es wird zum Kunstschatzi-Clubbing geladen. Tickets gibt’s für 13 € im Vorverkauf oder an der Abendkassa. Wobei es auch die Möglichkeit gibt, eine U25 Jahreskarte für nur 25 € zu erwerben, mit der ihr sowohl das KHM, die Schatzkammer als auch das Weltmuseum ein Jahr lang besuchen könnt und auch der Eintritt für alle Kunstschatzi-Events inkludiert ist.In zauberhaftem Ambiente wird mit besten Sounds eingeheizt und außerdem können auch die Ausstellungen besucht werden. Alle Infos zu Tickets und den nächsten Terminen findet ihr auf der Website des KHM.

maedels in wien

(c) 1000things.at / Marie Amenitsch

Noch mehr Inspiration gefällig? Dann schaut doch mal in unseren Artikel über die besten Cocktailbars und Ginbars hinein.

(c) Beitragsbild / https://www.instagram.com/mikecleggphoto/

×
×
×
Blogheim.at Logo