Picknicken in Wien

Picknickkörbe zum Mitnehmen in Wien

Samstag, 5. September 2020 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Picknickkörbe zum Mitnehmen in Wien

Samstag, 5. September 2020 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Ein schönes Plätzchen, Wien-Weitblick und liebe Freunde und Freundinnen neben sich – fehlt nur noch eine Sache, die das ganze Ambiente perfekt abrundet: ein gut gefüllter Picknickkorb. Wir verraten euch zahlreiche Optionen, wo ihr diese in Wien vorbestellen könnt.

von Luisa Lutter

Ihr habt ein schönes Fleckchen Natur entdeckt und möchtet ihn Freunden und Freundinnen oder eurem Partner oder eurer Partnerin zeigen? Wie wäre es, wenn ihr sogar noch eins obendrauf setzt und sie nicht nur mit einer tollen Aussicht überrascht, sondern auch gleich noch einen prall gefüllten Picknickkorb dabei habt? Wo ihr Schmankerl in Picknickkörben ganz unkompliziert vorab bestellen und abholen könnt und dann nur noch selbst genießen müsst, verraten wir euch nachstehend. Viel Freude beim Lesen und natürlich beim Essen der vielen Köstlichkeiten aus dem Picknickkorb eurer Wahl!

Die Vollpension

Das Rundum-sorglos-Paket in Sachen Picknickkorb zusammenstellen lassen in Wien, gibt es natürlich bei der Omi. In diesem Fall genauer gesagt bei der Vollpension. Omis Picknickkörberl bekommt ihr ab 24,90 Euro pro Person. Darin sind dann, neben Geschirr, Besteck und Gläsern, natürlich auch allerhand Schmankerl enthalten, wie zum Beispiel Kaffee oder Tee, Weißwein oder Prosecco, außerdem pikante, süße oder vegetarische Jausen und ein frischer Kuchen nach eurer Wahl. Besonders liebevoll hervorzuheben ist der Fakt, dass ein zusätzliches Bespaßungsprogramm von der Omi enthalten ist. Lasst euch überraschen! Ihr könnt eure Bestellung von Montag bis Freitag jeweils bis 13 Uhr in einem vorgefertigten Formular abgeben. Ihr könnt dann am gewünschten Tag und zur abgemachten Uhrzeit euren vorbereiteten Picknickkorb in der Vollpension in der Schleifmühlgasse 16 im 4. Bezirk abholen. Gut zu wissen: Die Picknickkörbe müsst ihr bis zum nächsten Tag um 9 Uhr zurückbringen. Außerdem werdet ihr gebeten vorab eine Kaution von 60 Euro zu hinterlegen. Cool und sehr fair finden wir die Tatsache, dass es eine Schlechtwetterstorno gibt und zwar noch bis zum selben Tag um 9 Uhr in der Früh.

Johannesgasse 4A, 1010 | Schleifmühlgasse 16, 1040

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Hidden Kitchen

Kurz und knapp sagt euch die Hidden Kitchen auf der Homepage, was in ihren Picknickkörben alles enthalten ist. Die dazugehörigen Infos sind ebenfalls flott aufgezählt: Ein Picknickkorb für zwei Personen gibt es um 40 Euro, für drei um 55 Euro und seid ihr zu viert, zahlt ihr 70 Euro. Es wird gebeten, zwei Tage im Voraus zu bestellen. Achtung, ihr sollt eine Mail an die betreffende Filiale schicken, bei der ihr euren Picknickkorb dann auch abholen wollt. Euch erwartet eine beachtliche Vielfalt, bestehend aus je zwei Salaten, Quiche-Stücken, Fleisch-Mains und aktuellen Dessert der jeweiligen Woche. Außerdem enthalten: Goldkehlchen Apfel Cider oder Prosecco Piccolo. On top gibt es noch hausgemachte Limonade der Saison. Die Leihkaution für den Korb beträgt 40 Euro. Ihr bekommt diese natürlich wieder zurück, sobald der Korb retourniert wurde.

Färbergasse 3, 1010 | Invalidenstraße 19, 1030

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Schmankerl Picknick

Eine Powerfrau steht hinter dem Konzept von Schmankerl Picknick. Bei der lieben Gaby seid ihr ebenfalls gut aufgehoben, wenn ihr nach einem fein gepackten Picknickkorb in Wien Ausschau haltet. Bei diesen Wiener Picknickkörben wird darauf geachtet, dass alles saisonal, regional, nachhaltig und biofrisch ist. Ihr habt übrigens drei Varianten zur Auswahl und Veganer und Veganerinnen werden sich in diesem Fall besonders freuen, denn unter dem Namen „Zuversicht“, wird euch ein Korb mit veganen Speisen zusammengestellt. Für 18 Euro habt ihr dann Brotvarianten, Paprikaaufstrich und Wiesenkräuter-Creme mit getrockneten Tomaten, Quinoa-Tofu-Erdbeersalat und als Dessert ein Schoko-Mousse im Körbchen. Zum Trinken wird euch ein stilles oder prickelndes Wiener Wasser und Bio-Sirup geboten. Den Sirup könnt ihr vor Ort wählen: Weichsel, Holunder, Melisse oder Lavendel. Außerdem gibt es dann noch den vegetarischen Korb namens „Humor“ und die Variante „Tradition“. Solltet ihr keinen Hunger haben, dafür aber Durst, dann wird auch nur Wein to go angeboten. Ihr könnt wählen zwischen Gemischtem Satz, Apfelmost und Birnenmost.
Saisonende ist der 27. September 2020. Bis dahin könnt ihr s
amstags, sonntags und feiertags bei Schönwetter eure Picknickkörbe zwischen 10 bis 18 Uhr abholen. Bei Schlechtwetter oder wenn etwas dazwischen kommt, könnt ihr natürlich kostenlos stornieren. Gaby und ihre Picknickkörbe findet ihr am Nussberg, am Fuße des Kahlenbergs.

Kahlenberger Straße 130, 1190

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Picknick-Genuss am Cobenzl

Eine weitere verlässliche und super gute Adresse, um sich mal richtig verwöhnen lassen, liegt am Cobenzl. Schnappt euch euer Date oder liebe Freunde und entführt sie zu einer Location mit traumhaften Wien-Weitblick. Hier müsst ihr nicht erst euer lauschiges Plätzchen zum Picknicken finden, es wird euch nämlich gleich mitgeliefert. Genuss am Cobenzl lädt zum Picknick im Weingarten. Stoßt mit einem Glaserl auf den Sonnenuntergang an und lasst es euch zwischen all den Weinreben und üppigem Grün ringsherum so richtig gut gehen! Die tolle Picknick-Gelegenheit könnt ihr stets von Mittwoch bis Sonntag wahrnehmen. Es gibt zwei Optionen für euren Picknickkorb: Ihr habt die Wahl zwischen Classic und Veggie.

Am Cobenzl 96, 1190

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Palais Coburg

Die definitiv gehobenste Wiener Picknickkorb-Variante bekommt ihr vom Palais Coburg geboten. Für 125 Euro könnt ihr exquisite Köstlichkeiten mitnehmen. Werfen wir doch mal einen Blick in den Korb und sehen, was bei diesem Preis enthalten ist: unter anderem gefüllte Reisteigrollen mit Koriandercreme, Roggenbagel mit Räucherthunfisch und Passionsfrucht, Hummus, Oliven, Kirschtomaten, Pappadam, Spinat-Feta-Quiches, Beiriedtranchen mit Fregolasalat, Rhabarbermuffins und eingelegte Melone. Obendrauf natürlich eine Flasche Wasser und ein Wein, welcher vom Sommelier ausgewählt wird. Jetzt müsst ihr nur noch euer perfektes Plätzchen für ein Picknick in Wien finden. Für den Picknickkorb inklusive Decke ist ein Einsatz von 100 Euro vorgesehen und ihr solltet den Korb innerhalb von 24 Stunden wieder zurück bringen.

Coburgbastei 4, 1010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Picknicken im Weinviertel

Die Wirte und Wirtinnen im herrlichen Weinviertel verwöhnen euch ebenfalls gerne mit Picknickkörben und auch in diesem Fall könnt ihr euch sicher sein, dass am Ende kein Magen knurrend zurückbleibt. Es kommen allerlei Köstlichkeiten aus der Region in die Körbe. Die Schmankerl sind auf rustikalen Jausenbrettln und in Rex-Gläsern im Retro-Look verpackt. Stilvolles Porzellan, Gläser, Besteck, Servietten und eine kuschelige Picknickdecke sind Teil der Ausstattung des Korbes für Picknick im Weinviertel, den es wahlweise für zwei Personen um 48 Euro oder für eine Familie für 69 Euro gibt. Ein Blick in den Picknickkorb verrät, was aufgetischt wird: Braten aus dem Weinviertel mit Erdäpfelsalat, Weinviertler Hartwurst, Hartkäse mit Butter und Nüssen, saisonale Weinviertler Aufstriche, frisches und eingelegtes Gemüse aus der Region sowie Weinviertler Brot stillen den Hunger nach einem ausgiebigen Spaziergang entlang der Weinstraße. Aufgepasst, ihr müsst euch vorab aber selber darum kümmern, bei welchem Wirt oder welcher Wirtin ihr den Picknickkorb bestellen möchtet.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Es herbstelt ja nun doch schon allmählich, wo ihr die Herbststimmung richtig aufleben lassen könnt in Wien, verraten wir euch in dem passenden Beitrag. Wenn das Wetter im Herbst einmal nicht so mitspielen sollte, gibt’s in unserem Guide für Regenwetter in Wien zahlreiche Vorschläge und Inspirationen. Schaut doch auch mal auf unserer Herbst-dahoam-Seite vorbei und entdeckt das herbstliche Österreich!

(c) Beitragsbild | Jelleke Vanooteghem  | Unsplash

×
×
×
Blogheim.at Logo