Neue Donau von einer Brücke aus gesehen

Programmvorschau August in Wien

Donnerstag, 1. August 2019 / Lesedauer: ca. 6 Minuten

Programmvorschau August in Wien

Donnerstag, 1. August 2019 / Lesedauer: ca. 6 Minuten

Und schwups, ist schon wieder August. Kein Grund, Trübsal zu blasen, der Sommer ist noch lang und voller toller Veranstaltungen. Wir liefern pünktlich zum Monatsanfang wieder Event-Schmankerln für euch.

von Viktoria Klimpfinger, Luisa Lutter & Pia Miller-Aichholz

Was für ein Sommer in Wien! Egal, wo ihr gerne in eurer Freizeit unterwegs seid, zahlreiche Infos wo ihr genießen, entspannen, fortgehen, feiern oder einfach viel Freude im August haben könnt, haben wir euch nachstehend gelistet.

Open-Air-Kino

Lasst euch auch im August nicht das Programm der vielen Open-Air-Kinos in Wien entgehen. Wir haben sie alle für euch aufgelistet. Ganz neu dazu gekommen ist die coole Outdoor Variante von Open Air Screenings dank Sky X. Im Sauna Strand Klub der Pratersauna könnt ihr allerhand Filme sehen und dabei die coole Atmosphäre genießen.

Waldsteingartenstraße 135 1020

„Hetz in da Hitz“

Es ist euch viel zu heiß und ihr möchtet Erfrischung? Auf zum Karlsplatz, denn dieser wird heuer von den Wiener Linien an gleich zwei Tagen, 2. und 3. August, in eine sommerliche Wohlfühloase verwandelt. Kostenlose Attraktionen rund um das Thema Wasser sorgen für Abkühlung und Ferienstimmung mitten in der Stadt. Vom Surf-Rodeo bis zur Chillout-Area wird euch einiges geboten. Zudem werden Sonnencreme, Schweißbänder und Klebe-Tatoos kostenlos verteilt. 

Karlsplatz, 1040

WEIN & CO präsentiert den „Man bringe den Spritzwein“-Wein

Wie feiert man den Restsommer besser als mit einem kühlen Gläschen Wein? Richtig: Mit einem kühlen Gläschen Spritzwein! Spritzwein trinken ist definitiv eines der 1000 Dinge, die man in Wien machen sollte – das findet nicht nur Ex-Bürgermeister Michael Häupl, das finden natürlich auch wir. Deshalb haben wir zusammen mit WEIN & CO und Winzer Norbert Bauer den idealen Veltliner zum Aufspritzen kreiert – den „Man bringe den Spritzwein“-Wein. Ab 31. Juli 2019 ist er in allen Filialen von WEIN & CO und online erhältlich. Wenn ihr ordentlich zuschlagen wollt, könnt ihr eure Ausbeute übrigens gleich in der passenden „Man bringe den Spritzwein“-Stofftasche von 1000things nach Hause tragen.

Unser neuer Spritzwein wird schon mal verkostet (c) Jan Pöltner | 1000things Redaktion

Lumen 125 – eine Licht- und Soundinstallation

Bereits vor geraumer Zeit wurden wir mit einer leuchtenden Installation in der Ottakringer Brauerei beglückt. Nun geht es in die zweite Runde. Ab Mittwoch, dem 7. August, um 20 Uhr könnt ihr in die neue Ausstellung von Johannes Rass gehen. Bis zum 31. August könnt ihr euch diese Installation mit den tollen Lichteffekten ansehen. Geöffnet ist täglich zwischen 19 und 24 Uhr. 

Kaiserstraße 76, 1070

View this post on Instagram

We are excited to invite you to my next part of the LUMEN Lightinstallationseries?: "LUMEN 125/ Growing Roots" ©Johannes Rass 2019, Fotografie Fabian Gasperl You are welcome to be part of another interactive spectacle of light and sound between 125 old floor lamps in which you will be accompanied by various noises and light moods. • • • Opening: 07. August | 20:00 Where? @galerierudolfleeb Kaiserstraße 76, 1070 Vienna • • • ☆ We will be showing LUMEN125 at the Gallery everyday from 8. August – 31. August | 19:00 – 24:00 • • • ☆Openinghours of the Gallery: Thursday – Sunday | 18:00 – 24:00 Click at the link in my Bio for the event ? Free entrance! See you there ?! • • Photocredit: Fabian Gasperl • • • • #artevent #lumen125 #vienna #exhibition #gallery #art #localartist #installation #lights #artist #artwork #instaart #igersvienna #artworld #visuals #artproject

A post shared by Johannes Rass (@johannesrass) on

ImPulsTanz-Festival

Noch bis 11. August habt ihr die Möglichkeit, täglich an Workshops im Rahmen des ImPulsTanz-Festivals teilzunehmen, oder euch Performances anzusehen. Wir haben ein paar ImPulsTanz-Highlights für euch herausgesucht. Abends wird ab 22 Uhr im Vestibül im Burgtheater in der Festival Lounge bei freiem Eintritt gefeiert.

Sternschnuppenzeit

Noch bis 24. August könnt ihr am Nachthimmel die Perseiden über den Himmel zischen sehen. Schnappt euch also eine Decke, ein bisschen Picknick-Proviant, sucht ein Plätzchen, an dem die Lichtverschmutzung möglichst gering ist – zum Beispiel in den Hügeln rund um Wien – und genießt das Naturschauspiel.

Final Sale Weekend im Designer Outlet Parndorf

Summer Feeling meets Shopping Fun! Im McArthurGlen Designer Outlet Parndorf geht der Summer Sale in die letzte Runde. Nur knapp 40 Autominuten von Wien entfernt, erwartet euch am 2. und 3. August ganz besonderer Einkaufsgenuss: Spart bis zu 50 Prozent auf den Outletpreis in 160 Designershops und profitiert von traumhaften Angeboten, die eurer Sommergarderobe stylischen Pepp verleihen. Neben Shoppingspaß in euren liebsten Designershops wie New Balance, Coccinelle, adidas, Furla, Birkenstock und Puma darf auch das Urlaubsfeeling nicht zu kurz kommen. Passend dazu verwöhnen euch Strände mitten im Center und Veganista Eis steht mit süßen Erfrischungen bereit. Nach erfolgreicher Shoppingtour knurrt euch der Magen? Kein Problem, für eine genussvolle Shoppingpause seid ihr in einem der zahlreichen Restaurants bestens aufgehoben. Euch steht kein Auto für die An- bzw. Abreise zur Verfügung? Dann nutzt am besten ganz bequem den Shuttlebus Service von der Wiener Oper und gelangt stressfrei in knapp 50 Minuten ins Shoppingparadies. Mit dem Code „Final“ spart ihr zudem 50 Prozent auf euer Shuttlebusticket von Wien und wieder retour. Warum das Burgenland außerdem die perfekte Destination für eine sommerliche Stadtflucht ist, erfährt ihr in diesem Beitrag.

Shoppingspaß in 160 Designerstores erwartet euch! (c) Designer Outlet Parndorf

Sonnscheinbazar Sonntagsflohmarkt

Der legendäre Mondscheinbazar hat einen kleinen Bruder bekommen! Jeden Sonntag findet in der METAstadt der neue Sonnscheinbazar statt und versorgt euch mit Second-Hand- und Vintage-Schick. Von 10 bis 16 Uhr könnt ihr bei freiem Eintritt nach Herzenslust shoppen, schmausen oder den coolen DJ-Beats lauschen. So soll ein Sonntag sein!

Dr.-Otto-Neurath-Gasse 3, 1220

Anatol im Pygmalion Theater Wien

Das Pygmalion Theater in Wien spielt am 2., 3. Und 4. August Arthur Schnitzlers Anatol. In dem Einakter erörtert Schnitzlers etwas melancholische Figur Anatol, ob man treu sein kann. Frauen, meint er, seien es von Natur aus nicht – auch nicht seine Geliebte. Aber will er’s dann wirklich so genau wissen? Die zentrale Frage ist: „Wie kann ein Mensch von einem anderen die Treue verlangen, wenn er diese selbst nicht geben kann?“ Einlass ist ab 19 Uhr, der Vorhang öffnet sich um 20 Uhr. Regulär kostet ein Ticket 22 Euro, für Schülerinnen und Schüler und Studierende mit entsprechendem Ausweis 10 Euro. Gruppenpreise findet ihr online.

Alser Straße 43, 1080

ImPulsTanz-Party B-Side

Eine letzte große ImPulsTanz-Party steigt noch am 9. August ab 22 Uhr im Kasino am Schwarzenbergplatz. Main-Act ist die argentinische Producerin, Sängerin und Rapperin Catnapp. An den Turntables heizen euch Dalia Ahmed und Spinelly ein. Karten kosten für dieses Event im Vorverkauf 10 Euro, an der Abendkasse 12 Euro. Workshop- und Researchteilnehmer und -teilnehmerinnen bekommen ermäßigte Tickets an den Tageskassen.

Schwarzenbergplatz 1, 1010

Afrikatage

Zum 15. Mal finden dieses Jahr bereits auf der Donauinsel die Afrikatage statt. Das Festival dauert von 9. bis 26. August. Drei Tage sind eintrittsfrei, und zwar der 12., der 19. und der 26. August. Diese Tage sind Charity Days, es wird also um eine freiwillige Spende für Hilfsorganisationen gebeten, die auf dem Gelände arbeiten. Wie auch die vergangenen Jahre erwartet euch auf dem weitläufigen Gelände ein buntes Programm für Kinder wie Erwachsene. Unter der Woche ist das Festivalgelände von 14 bis 24 Uhr geöffnet, am Wochenende und an Feiertagen von 11 bis 24 Uhr. Tickets kosten an der Tageskassa 9 Euro, an der Abendkassa in der Regel 25 Euro. Alle Details zu Ticketpreisen und -angeboten findet ihr online.

Donauinsel/Floridsdorfer Brücke, 1210 Wien

Feiertagsevent im Volksgarten – Das Sommer Openair

Schnappt eure Freunde, eure Family, eure Crew und feiert mit uns und der Good Life Crew am 14. August den Sommer! Ja, das ist ein Mittwoch, aber der Tag darauf ist ein Feiertag. Es gibt also keine Ausreden. Getanzt wird indoor und outdoor und zwar von 23 Uhr bis 6 Uhr. Auf Facebook findet ihr alle Details. Der Eintritt kostet 13 Euro.

Burgring, 1010

View this post on Instagram

#dachauf #feuerfrei #instavoga

A post shared by @ volksgarten on

Hafen Open Air

Musik am Wasser – klingt nach Sommeridylle? Dann schaut doch am 16. und am 17. August beim Hafen Open Air 2019 am Alberner Hafen vorbei. Headliner ist Conchita Wurst, aber auch die Söhne Mannheims mit ihrem Straßenunterhaltungsdienst werden aufspielen. Im Line-Up findet ihr vorwiegend österreichische Nachwuchs- und etablierte Musiker und Musikerinnen. Der Eintritt ist zum Festival ist frei. Das Programm startet um 13 Uhr. Die letzten Acts der Tage betreten um 22 Uhr die Bühne. Kids können vor Ort am Spielplatz herumturnen. Außerdem gibt es Kinderbetreuungs-Programm. Stärkung wird es vor Ort ebenfalls geben. Über die Location und Anfahrts-Möglichkeiten könnt ihr euch online informieren.

Alberner Hafen, 1. Molostrasse beim Friedhof der Namenlosen, 1110 Wien

Buchbindeworkshop

Am 17. August zeigt euch Anita Dollmanits von seitenweise, wie ihr aus verschiedensten Materialien selbst ein Buch mit koptischer Bindung bastelt – ihr entscheidet dann ob es euer neues Reisetagebuch, ein Skizzen- oder ein Notizbuch wird. Zuerst geht ihr alle gemeinsam zum Naschmarkt, um nach Materialien zu suchen. Gebastelt wird anschließend im Cocoquadrat. Oder ihr nehmt bereits genug Material von zu Hause mit. Mit Flohmarkt-Shopping kostet das Bastel-Vergnügen 45 Euro, der Buchbinde-Workshop allein 40 Euro. Der Workshop dauert von 12 Uhr bis circa 15 Uhr. Anmelden könnt ihr euch online.

Naschmarkt, 1060 Wien | Cocoquadrat, Wiedner Hauptstraße 65, 1040

WestLicht feiert 180 Jahre Fotografie

Das 180-jährige Jubiläum des heute täglich rund 3,2-milliardenfach genutzten Mediums feiert WestLicht mit einem Tag der offenen Tür am 19. August und einem vielfältigen Festprogramm. Seid dabei und erlebt neben Führungen durch das neu gestaltete Kameramuseum anregende Workshops und Photobooth-Aktionen. Außerdem erwartet die Besucher und Besucherinnen eine Diskussion zur Frühgeschichte der Fotografie in Österreich.

Westbahnstraße 40, 1070

View this post on Instagram

?WESTLICHT CELEBRATES THE 180th BIRTHDAY OF PHOTOGRAPHY? . . ?Let's celebrate together!? . . 19.08.2019 / from 2pm WestLicht. Schauplatz für Fotografie Westbahnstraße 40 1070 Vienna . . ?Presentation of the newly redesigned camera museum (with the only known surviving Susse Frères Daguerréotype, made in 1839, on display in the museum!) . . ? Workshops . . ?Guided tours through the museum . . ? Daguerreotypes exhibition . . ?Shooting with the Susse Frères Daguerréotype from 1839 . ? Photobooth . ?WestBar summer drinks . ?7 pm: discussion on the early history of photography in Austria . . ?We're looking forward to seeing you at WestLicht!?? . . . Photo: Nelson Ramírez de Arellano, shoot with the Susse Frères Daguerréotype from 1839 © Peter Coeln . . #westlichtvienna #sussefreresdaguerreotype #analoguephotography #daguerre #historyofphotography #igersvienna #igersaustria #180yearsofphotography

A post shared by Fotomuseum WestLicht (@westlichtvienna) on

Braukultur-Wochen

Live Acts, Street Food und jede Menge frisches Bier – das sind die Braukultur-Wochen in der Ottakringer Brauerei. Diese könnt ihr noch bis zum 28. August besuchen. Geöffnet ist von Montag bis Samstag von 16 bis 24 Uhr bei freiem Eintritt.

Ottakringer Platz 1, 1160

Tägliche Updates schicken wir euch gerne über unseren Whatsapp-Service direkt aufs Handy. Wöchentliche Highlights flattern in Form unseres Newsletters in euer E-Mail-Postfach.

(c) Beitragsbild | Luisa Lutter | 1000things.at

(c) Facebook-Beitragsbild | axel_guelcher | Instagram

×
×
×
Blogheim.at Logo