Sommerbrunch in Wien – Teil 3

Freitag, 27. Juli 2018 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Sommerbrunch in Wien – Teil 3

Freitag, 27. Juli 2018 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Sommerstimmung wohin man schaut, morgens gleich mit guter Laune aus dem Bett steigen und direkt an den gedeckten Tisch setzten. Das geht wunderbar in einem unserer tollen Sommerbrunch-Cafés. Klickt euch in unserem Blog durch eine feine Auswahl an Lokalen und bringt ordentlich Appetit mit, denn hier wird ordentlich aufgefahren. Mahlzeit und lasst es euch gut gehen!

von Marie Amenitsch & Luisa Lutter

Nach bereits zwei erschienen Teilen unseres Sommerbrunch-Beitrags entführen wir euch auch in dieser Fortsetzung in wunderbare Brunchloactios, die mit zauberhaften Gastgärten und erstklassigen Angeboten auf euch warten. Guten Hunger und genießt den Sommer in unserem heißgeliebten Wien.

Das Campus

Nein, nein in diesem hippen Lokal am WU-Campus gibt’s nicht nur ausgezeichnete Burger sondern auch ein Frühstücksangebot, das sich sehen lassen kann und wohl keine Wünsche offen lässt. Deftiges und Süßes, typisch Österreichisches und Schmankerln aus aller Welt machen die Auswahl zu einer wahren Qual und bei einem Blick auf die Speisekarte läuft uns schon jetzt das Wasser im Mund zusammen. Jeden Sams- und Sonntag von 10.00 bis 14.00 Uhr wartet um 26,90€ pro Person das große Brunchbuffet auf euch – da kann es also am Vortag getrost länger werden… Kurz gesagt: Der perfekte Start ins Wochenende!

CAMPUS WU, Welthandelsplatz 1, 1020 Wien

Gartenschank im Alten Stadl

Eine absolute Neuentdeckung unsererseits, denn ja zugegeben so oft halten wir uns nicht im 10. Bezirk auf. Dass es dafür aber mehr als einen deftigen Grund gibt, beweist uns dieses herzallerliebste Lokal. Gartenatmosphäre ist eh immer reizvoll, hier lockt zudem aber ein Brunch, mit so vielen Schmankerln dass uns ganz schummrig wird. Leider ist das Frühstücksbuffet nicht regelmäßig und es empfiehlt sich vorab auf der Homepage vorbeizuschauen und vor allem zu reservieren.

Liesingbachstraße 79, 1100

10. Bezirk

(c) Gartenschank im Alten Stadl

Salzberg

Ein vollwertiges Frühstück gibt es definitiv im Salzberg. Hier wird jeden Samstag, Sonntag und Feiertag aufgefahren. Zwischen 9 und 16 Uhr könnt ihr euch die Bäuche vollschlagen. Wer lieber auf die schlanke Linie achten möchte, tut dies dann halt nicht mit Waffeln zum Selbermachen, Weißwürsten oder Speckbohnen, sondern mit der Obstplatte der Saison oder Anti Pasti im Glas. Die Auswahl ist opulent und geschmacklich hat dieser Brunche einiges zu bieten. Wer glutenfreies Gebäck bevorzugt, muss dies beim Kellner angeben, gegen einen Aufpreis und ca. 5 Minuten Wartezeit wird auch dieser Wunsch erfüllt. Toll!

Magdalenenstraße 17, 1060

Wirr

Wer einen Besuch im Wirr einplant, der sollte neben Hunger vor allem eins mitbringen: Zeit! Denn egal, ob zum Brunchen am Wochenende, auf einen schnellen Happen zwischendurch oder auf den Feierabend-Spritzwein, hier geht es stets entspannt zu und dem charmanten Team scheint Hektik ein Fremdwort zu sein. Doch genau das ist es, was die Location neben den abwechslungsreichen und gesunden Angeboten so liebenswert macht und zum immer wieder Kommen einlädt. Reservieren solltet ihr besonders am Wochenende und auch die Plätze im kleinen Gastgarten sind meist recht schnell belegt. An heißen Sommertagen werden außerdem die großen Glasfronten geöffnet und so flutet Sonnenlicht durch das gesamte Lokal.

Burggasse 70, 1070

Vollpension

Wenn es um fancy Brunchangebote in Wien geht, darf natürlich auch die wunderbare Vollpension nicht fehlen. Hier duftet es schon beim Vorbeigehen nach selbstgebackenen Kuchen von Oma und das Konzept des Cafés beinhaltet, dass Omis zwischen den Gästen umherwuseln, bedienen und euch gerne beraten. Die Atmosphäre solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Breites Lächeln, Ruhe und Gelassenheit vorprogrammiert! Frühstück gibt’s hier von 9 bis 16 Uhr und bei den klingenden Namen wie „Kerndlfresser“, „Da Peda“ und „die Gerti“ darf man schon mal neugierig werden.

Schleifmühlgasse 16, 1040 Wien

13741183_1650091191878313_1923155040_n

Na, Lust bekommen neue Plätze und Ecken in eurer Lieblingsstadt zu entdecken? Hier findet ihr noch wesentlich mehr To Do’s und kulinarische Highlights. 

Gönnt euch doch ein Eis und genießt den Frühling in einem der zahlreichen Parks in unserer Lieblingsstadt.

Für noch mehr Tipps solltet ihr unseren WhatsApp Service nützen, hier findet ihr eine genaue Anleitung.

 

×
×
×
Blogheim.at Logo