Unsere liebsten Highlights des Weinfrühlings im Wienerwald

Freitag, 26. April 2019 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Unsere liebsten Highlights des Weinfrühlings im Wienerwald

Freitag, 26. April 2019 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Der Weinfrühling im Wienerwald steht bevor: Erstes Heurigen-Schnuppern und das Verbringen schöner Stunden mit lieben Menschen rücken dabei in den Vordergrund. Wir haben euch eine Programmvorschau erstellt und wünschen gutes Verkosten.

von Luisa Lutter

Der Frühling wird in der Themenregion Wienerwald gebührend mit Wein und Schmankerln eingeläutet. Wo ihr die wärmeren Tage genießen und durch diverse Veranstaltungen entspannt begrüßen könnt, verraten wir euch hier.

Die Highlights vom Weinfrühling

Schmankerlfrühling Baden

In den Tagen zwischen dem 25. und 28. April 2019 könnt ihr bereits zum siebten Mal dank der Stadtgemeinde Baden und dem Restaurant „el Gaucho“ zum Schmankerlfrühling kommen. Er findet auf dem Josefsplatz statt und es sind auch weitere Lokalitäten dabei: Das zünftige Steirerdorf mit seinem Gastgarten bietet Köstlichkeiten aus verschiedenen Regionen der Steiermark sowie aus der Thermenregion Wienerwald an. Neu dabei ist das Weingut Klug-Voltl aus dem steirischen Schilcherland. Weinspezialitäten und ein Stand mit Ennstaler Lammspezialitäten und Steirakas stehen dabei im Vordergrund. Sonntagfrüh gibt es zudem ein Harmonika-Frühschoppen. Wenn ihr noch mehr über teilnehmende Stände und Lokale erfahren wollt, schaut auf der Homepage vorbei.

Josefsplatz, 2500 Baden

Tag der offenen Tür in Tattendorf

Von Winzer zu Winzer kann man hier entspannt am Weinfrühling-Wochenende schlendern und dabei den ein oder anderen guten Tropfen verkosten. Gleich 13 Winzer sperren am 27. April von 14 bis 20 Uhr auf und bieten Ab-Hof-Verkäufe an. Der Eintritt beträgt 25 Euro und inkludiert ein persönliches Verkostungsglas und 15 Euro Wertgutschein, welcher bei allen teilnehmenden Winzern einlösbar ist. Mehr zu der Veranstaltung erfahrt ihr im Facebook-Event.

Tattendorf, 2523 Baden

(c) Alfonso Scarpa | unsplash

Tag der offenen Flaschen

Direkt am selben Tag schließt sich in Mödling, am 27. April 2019 zwischen 11 und 20 Uhr, der Tag der offenen Flaschen bei der Bio-Winzerfamilie Pferschy-Sepers an. Verkostet die frischen Weine und lasst euch die kleinen Kostproben der regionalen Leckereien schmecken. Es wird zudem Kellerführungen und einen Blick hinter die Kulissen geben.

Friedrich-Schiller-Straße 6, 2340 Mödling

Die offene Kellertür

Für das erste Heurigenschnuppern dieses Jahr eignet sich Leobersdorf außerdem wunderbar. Denn die dort ansässigen Weinbaubetriebe laden zum Tag der offenen Kellertür. Gleich neun Winzer freuen sich darauf, euch als Gäste zu verköstigen und den Weinfrühling Willkommen zu heißen. Es wird ein Ticket um 20 Euro zu erwerben geben, wovon 8 Euro als Gutschein einlösbar sind. Zudem wird es einen Traktor-Shuttle-Service geben. Wer jetzt noch immer nicht neugierig ist, verpasst garantiert etwas.

Marktgemeinde Leobersdorf, 2544 Baden

(c) Kelsey Knight

Obstblüte am Schelhammerhof

Lust auf leuchtende Obstblüten für die Augen und g’schmackige Genüsse für den Gaumen? Wunderbar, denn das Event am Schelhammerhof bietet sich ideal an, um einen kleinen Ausflug zu unternehmen. Jungweine, Heurigenbuffet, Spanferkel vom Grill, Lammkoteletts und viele weitere Köstlichkeiten werden vorrätig sein. Auch ein Kinderprogramm, ein Pflanzentauschmarkt, ein Schaubienenstock und musikalische Darbietungen werden vor Ort zu bestaunen sein und zum Mitmachen einladen.

Heuriger Vitovec, Hauptstraße 24, 3420 Klosterneuburg-Kritzendorf

View this post on Instagram

Der berühmteste Durchgang in #Kritzendorf

A post shared by krido (@kritzendorf) on

Weinfrühling & Bezirksweinkost

Auch Klosterneuburg mischt beim Weinfrühling im Wienerwald mit und lädt am 30. April zur Verkostung des neuen Jahrgangs. Ab 16 Uhr haben alle Gäste die Möglichkeit, die von einer Fachjury gekürten Weine im Binderstadl am Stiftsplatz zu probieren. Ab 19 Uhr wird es dann eine Wein-Siegerehrung geben und auch Pokale werden verliehen. Der Reinerlös der Tickets, welche für 10 Euro an der Abendkasse zu erstehen sind, kommt einem karitativen Zweck zugute.

Am Stiftsplatz, 3400 Klosterneuburg

  1. Weinfest in der Thermenregion Tattendorf

Vom 29. Mai bis 10. Juni wird in Tattendorf wieder der Weinfrühling gefeiert. Fünf Weinbetriebe laden zum traditionellen Großheurigen. Frische Weine, deftige Schmankerl und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm garantieren auch heuer wieder frühlingshafte Stimmung und unvergessliche Großheurigennächte. Noch mehr Infos und Bilder aus dem Vorjahr findet ihr auf der Homepage.

Schulstraße, 2523 Tattendorf

(c) Kelsey Chance

Wein & mehr rund um die Burg in Perchtoldsdorf

In den Tagen vom 13. bis 15. Juni wird ab 9 Uhr zu einem feinen Weinfrühling-Event vor toller Kulisse geladen. Bei schönem Wetter am Hyrtlplatz und bei Regen in der Burg Perchtoldsdorf, kommt so oder so jeder auf den Geschmack. Musikalische Untermalung wird ebenfalls geboten und alle weiteren Infos könnt ihr bei der Eventankündigung einsehen.

Hyrtlplatz, 2380 Perchtoldsdorf

Vielfalt im Casino Baden

In den Tagen von 19. bis 22. Juni könnt ihr im Casino Baden tolle Stunden erleben. Bubbles & Sweets and Soul Music macht am 19. Juni den Auftakt zwischen 19:30 und 23 Uhr. Die Thermenregion Wienerwald bietet Tropfen von 31 Weingütern für einen Ticketpreis von 20 Euro an. Musikalisch gibt es Songs vom Soul Sänger Jawara zu hören. Der aus London stammende Absolvent der berühmten Paul McCartney Music School präsentiert sein Programm „Gentlemen of Soul“.
Wer es ganz genau wissen möchte, kann am 20. Juni erfahren, welche Glasform sich für welche Rebsorte eignet. Die Ticketpreise sind bereits im Vorverkauf mit 59 Euro jedoch nicht für jeden Geldbeutel erschwinglich.

(c) takiomaker | unsplash

Weingenuss in fürstlichem Ambiente

„Wein im Park und Sortensieger Prämierung 2019“ folgt als letztes Event aus der Reihe am 22. Juni. Von 15 bis 20 Uhr wird in der Summerlounge im Kurpark des Casino Baden die Vielfalt des Weines präsentiert. Für den passenden Sound zur Verkostung sorgt ein DJ von Radio Superfly. Verkostet wird im edlen Riedel-Glas, aus dem die Besucher dann auch im Nachhinein zu Hause genießen können.

Kaiser Franz-Ring 1, 2500 Baden

Weitere Anreize für alle, die auf der Suche nach neuen Erlebnissen und Ausflugszielen in Wien sind, gibt’s übrigens in unserem Artikel über Wiener Geheimnisse.
Beitragsbild: (c) Kym Ellis | unsplash
×
×
×
Blogheim.at Logo