café 7. Bezirk

Burggasse24

Seit 2013 begeistert die Burggasse24 mit dem Mix aus Shop, Bar & Café und ist definitiv eine der gemütlichsten Adressen der Stadt.

*Wir wollen euch auch während der aktuellen Maßnahmen inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

UPDATE: Oktober 2020

Kaffee und Kleidung in gemütlicher Atmosphäre

Second Hand Shopping, chillen am Kamin und köstliche Kuchen genießen – Willkommen in der Burggasse24, einer Wohlfühloase für alle Sinne. Was euch in einem der wohl coolsten Cafés der Stadt erwartet, präsentieren wir euch nachstehend.

Burggasse24

Kleider und Kaffee, die ideale Kombi  (c) Marie Amenitsch | 1000things

Der Mix macht’s

Das Konzept und der Mix aus Vintagestore und Café lässt unsere Herzen hüpfen und Instagram freut sich so ganz nebenbei auch über die Ästhetik und das coole Interieur inklusive Orientteppiche, was so manch einen an Hipster-Cafés in Berlin erinnern mag. In der Burggasse24 verbringt man gute und gerne mehrere Stunden, vergisst beim Stöbern durch die farblich sortierten Kleiderständer schnell die Zeit, genießt die gemütliche Stimmung am Kamin und bestaunt die stilvolle Einrichtung.

Burggasse24

Bunt, aber trotzdem geordnet geht es in der Burggasse 24 zu (c) Luisa Lutter | 1000things

Die angebotenen Kleidungsstücke sind ein Mix aus bunten Vintage-Schmuckstücken und Designerteilen und sind auf zwei Stöcken sortiert und aufgeteilt. Die Verbindung zwischen Shop und gemütlichem Café klappt in der Burggasse24 ganz wunderbar, was die große Auslastung des Cafés immer wieder unter Beweis stellt.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Auf gemütlichen Sofas durch die Speisekarte geschlemmt

Hereinspaziert! Lasst euch auf die super gemütlichen Sofas fallen und stöbert euch durch die Karte. Kulinarisch genießt man neben Kaffee und Tee auch die erfrischende Getränke. Außerdem dürfen auch Wein und Bier nicht fehlen, verwandelt sich das Café doch zu späterer Stunde immer mehr zu einer hippen Bar. Zu essen gibt’s neben hausgemachten Kuchen vor allem auch ausgefallene Frühstückskombinationen, die man in der Burggasse24 den ganzen Tag lang genießen kann. Unser Favorit: Der Bulgur-Porridge mit Mandel- beziehungsweise Kokosmilch, Ahornsirup, gerösteten Mandeln und Beeren. Besonders gemütlich geht’s im hinteren Zimmer der Burggasse24 zu, wo es sich dank gratis Wlan auch wunderbar lernen und arbeiten lässt. Im Sommer lockt außerdem der süße kleine Schanigarten, der mit seiner windgeschützten Lage schon ab dem ersten wärmeren Tag heißbegehrt ist. Im Herbst sind wir die Ersten, die sich an den beiden Kaminen wärmen.

Neue Ecken zum Chillen

Wer mit wachen Auge durch das Lokal der Burggasse 24 geht, kann im hinteren und  luftigem Raum mit hohen Wänden an den Seitennischen neue süße Ecken entdecken. Der alte Aufzug wurde schon seit einiger Zeit zur Sitznische umgebaut und nun gibt es eine weitere, hippe Ecke für zwei Personen. Etwas schummeriger als in den anderen Bereichen geht es dort zu. Trotzdem wirkt die Nische sehr edel, mit den goldenen Wänden: deal für ein erstes Date in Wien.

café neubau

Eine neue, süße Ecke zum Verweilen in der Burggasse24 (c) Luisa Lutter | 1000things

Ihr wollt noch so viel mehr im hippen Neubau erkunden? Was der 7. Bezirk für Überraschungen bereit hält, verraten wir euch gerne. Außerdem haben wir tolle Tipps für köstliche Cafés im 7. Bezirk.

(c) Beitragsbild und Facebook-Beitragsbild  | Luisa Lutter | 1000things

Alle Infos findet ihr auf der Website

Öffnungszeiten

Der Shop ist geöffnet von
Mon – Fri, 11 – 19 Uhr
Samstag 11 – 18 Uhr

Das Café hat täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet

  • Location
  • Burggasse 24, 1070
Location map  Burggasse24
×
×
×
Blogheim.at Logo
Adventkalender PopUp Handy PopUp Adventkalender

You have Successfully Subscribed!