Café Cuadro

Ein gemütliches Café, mit tollem Gastgarten, für jeden Anlass

Willkommen im Café Cuadro! Versteckt im Inneren des Schlossquadrats, wartet hier auf den Besucher ein süßer, kleiner Gastgarten mit Charme und Ruhe. Das Wasser plätschert aus dem Brunnen, leise Gespräche wehen herüber und von oben neigen sich die Weinreben auf die Köpfe der Gäste hinab. Idylle pur! Sollte einmal ein bisschen Regen runter kommen, braucht man nicht gleich hochschrecken, denn es gibt eine Markise, durch die der Gastgarten schnell regengeschützt wird.
Beim Blick in die Karte läuft das Wasser im Munde zusammen. Großer Pluspunkt: Frühstück gibt es bis 16 Uhr und das täglich! Außerdem ist täglich auch Happy Hour zwischen 17-19 Uhr. Das bedeutet, alle Cocktails kosten -40% vom Originalpreis.

Egal, ob euch nach hausgemachten, deftigen Burgern ist, ihr lieber Chia Superfood bevorzugt oder köstlichen Suppen für die kalte Jahreszeit: Im Café Cuadro gibt es alles und wir finden, dass die Preise dabei in ordnung sind und das Essen wirklich super. Auch Schleckermäuler kommen auf ihren Genuss, denn es gibt diverse hausgemachte Süßspeisen. Frisches Tiramisu um  4,80€, hausgemachtes Wiener Schokomousse mit Erdbeermark und noch sehr viel mehr.

Wer den versteckten Gang, zum Gastgarten des Lokals, noch ein bisschen weiter entlang schlendert, kommt in einen kleinen, offenen Rum mit diversen Spiegelwänden. An dieser Stelle sei noch nicht zu viel verraten, doch das Gelächter, der sich betrachtenden Personen, hallt des Öfteren hinüber ins Café.
Auch die Deko ist schon ganz dem Herbst angepasst und die vielen Kürbisse machen Appetit. Am besten gleich mal nach den Tagesgerichten fragen.

Hier geht es zur Homepage

Aktuelles

Aktuelle Infos und Änderungen erfahrt ihr auf der Website.

Was kostet's?

Frühstück (bis 16 Uhr): 4,60-8,90€
Burger: 5,90-7,90€
Suppen: 3,40-4,90€
Focaccio: 4,50-4,80€

Öffnungszeiten

Mo-Sa von 8 – 24 Uhr
So. und Feiertag 9 – 23 Uhr

  • Location
  • Margaretenstraße 77, 1050
×
×
×
Blogheim.at Logo