Festung Kufstein

Ein mittelalterliches Abenteuer für alt und jung

Eines der imposantesten Wahrzeichen der Stadt Kufstein ist zweifelsfrei die Festung Kufstein. Die am Festungsberg gelegene mittelalterliche Burg ist über einen Schrägzug gut erreichbar und schafft es, ihr Publikum sowohl als attraktive Besucherwelt, als auch als Eventlocation von sich zu überzeugen.

Festung_Kufstein2

Bei einer Führung durch die Festung, in der sowohl Geschichte als auch Moderne gekonnt miteinander vereint sind, können 21 Stationen erkundet werden, die unter anderem den 60m „Tiefen Brunnen“, die Geheimnisse des unterirdischen Felsengangs, verschiedene Museen und Sonderausstellungen beinhalten.

Für die kleinen Besucher gibt es die Möglichkeit an einer Rätselrallye, wie auch an speziellen ritterlichen Workshops teilzunehmen und sogar der Geburtstag kann auf der Burg gefeiert werden.

Als besonderen Tipp für den Gaumen empfehlen wir euch hier das bekannte Burgherrenessen, bei dem der Chefkoch Spezialitäten auf ritterliche Art und Weise serviert.

Fotos:
(c) gemeinfrei

Zur Festung Kufstein Website

Aktuelles

Für aktuelle Aktionen solltet ihr die Internetseite im Auge behalten.

Was kostet's?

Sommer 2016 / Winter 2016/17

Erwachsene 11.5€ / 10€
Kinder (6-18) und Studenten (19-25) 7€ / 6€
Familien: 2 Erwachsene & Kinder: 24€ / 21€

Öffnungszeiten

Täglich
9-18 Uhr

Letzter Einlass: 17 Uhr

  • Location
  • Festung 2, 6330 Kufstein
×
×
×
Blogheim.at Logo