Klein Tibet Hohenaualm

Hohenaualm

Besuche das „Klein-Tibet“ des Zillertals!

*Wir wollen euch auch während der aktuellen Maßnahmen inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Österreich, das Land der Berge und Seen, bietet unzählige Orte, an denen man den Alltagsstress für eine Weile vergessen kann. Eines dieser Fleckchen befindet sich in Tirol, genauer gesagt im Osttiroler Zillertal. In diesem Tal gibt es ein Gebiet, das an das Tibeter Hochland erinnert und aufgrund dessen Klein Tibet genannt wird. Das Tibet von Zentralasien wird metaphorisch für seine Lage als das Dach der Welt bezeichnet. Die Hohenaualm im Zillertal ist Österreichs Dach der Welt. Nur eben ein bisschen kleiner und tirolerischer.

Beschauliche Wanderung mit herrlichem Weitblick

Wenn man Klein Tibet, wie die Hohenaualm auch genannt wird, einen Besuch abstatten möchte, startet die etwa 3,5 Kilometer lange Wanderroute bei der Zillergründl Staumauer, die man von Mayrhofen aus mit dem Bus erreichen kann. Als erstes führt der Pfad durch einen etwa 500 Meter langen Tunnel, in dem es sogar im Sommer recht frisch ist. Nach dem Tunnel spaziert man eine gute Stunde bis zum urigen Gasthaus Hohenaualm, wo sich auch schon das Ziel der Wanderung befindet. Entlang der Wanderroute spaziert man an kleinen Flüssen und Wasserfällen vorbei und darf sich über unglaublich schöne Ausblicke über das von Bergen umarmte Tal freuen. Zudem wird man immer wieder von tibetischen Gebetsfahnen und sowohl lustigen als auch weisen Spruchtafeln überrascht. Wer rasten möchte, kann sich alle 100 Meter auf eine Holzbank setzen, die ebenfalls mit Sprüchen wie „das schaff ich noch“ zum Weiterwandern animiert.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Ein bisschen was für alle

Der Wanderweg ist sehr leicht zu begehen und weist nur wenig Steigung auf. Auch Kinder, ältere Menschen und Vierbeiner können sich auf diesem Pfad problemlos fortbewegen. Und auch für Läuferinnen und Läufer eignet sich der Weg des Friedens und der an Tibet erinnernde Ausblick ideal.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Ein bisschen Tibet in Tirol

In Klein Tibet angekommen findet man zunächst ein paar typisch tibetische Gebetsmühlen, ehe der Weg zum Gasthaus Hohenaualm führt. Leider ist das Gasthaus aufgrund der Coronapandemie derzeit geschlossen. Sobald die kleine Hohenaualm ihre Pforten wieder öffnen darf, kann man sich auf mit Edelweiss geschmückte Tische und einen himmlischen Geruch von frischem Apfelstrudel freuen.

Freut euch auf unvergessliche Ausblicke in die Zillertaler Alpen und natürlich auf den schillernden Stausee, in dem sich bei schönem Wetter der blaue Himmel spiegelt. Klein Tibet ist ein Ort, der eine tiefgehende Gelassenheit und Glückseligkeit ausstrahlt. Kein Wunder, denn Klein Tibet ist ein bezauberndes Fleckchen Erde auf der die Zeit still zu stehen scheint und sich während seines Aufenthaltes alle Probleme in Luft auflösen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Wenn ihr jetzt schon euren Wander-Sommer plant, zeigen wir euch ein paar schöne Höhenwanderwege in Tirol. Auf unserer Winter-Dahoam-Seite inspirieren wir euch einstweilen für euren Winter in Österreich.

(c) Beitragsbild | Pixabay

Hier entlang zur Website!
  • Location
  • Hohenaualm
Location map  Hohenaualm
×
×
×
Blogheim.at Logo
Adventkalender PopUp Handy PopUp Adventkalender

You have Successfully Subscribed!