soulkitchen

Soulkitchen

Ein Hipster-Hotspot in Tirols Hauptstadt

Ein wortwörtlicher Balsam für die Seele ist das Essen in der Soulkitchen in Innsbruck, welche angelehnt an die beiden Salzburger Lokale der Familie Raschhofer nun auch in Tirols Hauptstadt ihre Gäste verwöhnt. Das Lokal in der etwas außerhalb der Innenstadt gelegenen Egger-Lienz-Straße kann als eine Mischung aus rustikalem Lagerhallen-Chic und einem modernen Hipster-Paradies beschrieben werden.

soulkitchen

Auf der Getränkekarte findet ihr zahlreiche eigens gebraute Craftbeer-Sorten der Familie Raschhofer im Innviertel, wie auch Sorten von internationalen Brauereien. Auch die Namen der Biere, wie zum Beispiel das „Crazy Horse“ erheitern euren Besuch. Dank der offenen Feuerstelle, wie auch der hinreißenden Backsteinelemente an den Wänden wirkt das Restaurant besonders heimelig und lädt zum Verweilen ein.

soulkitchen

Was das Essen anbelangt, so gibt es hier allerlei – von deftigen Speisen in der Kategorie „Großvaters Lieblingsgerichte“, über köstliche Burger wird traditionelle Kost mit moderner vereint. Sehr zum empfehlen sind die selbstgemachten Süßkartoffelpommes, die extra knusprig in einer riesigen Portion serviert werden. Hier am Bild seht ihr den „Tirol Skills“ und den „Crazy Chicken“ Burger – der Tiroler war natürlich ganz klassisch der mit dem Speck oben drauf.

innsbruck

Große Portionen zu einem guten Preis und ein richtig chilliges Ambiente – unbedingt vorbeischauen, wenn ihr in der Gegend seid.

Ihr wollt noch mehr coole Ecken von Innsbruck entdecken? Dann schaut doch mal bei unseren Hipster-Guide für Innsbruck vorbei.

Fotos:
(c) 1000things Redaktion

Zur Soulkitchen Website

Aktuelles

Für aktuelle Aktionen solltet ihr die Facebookseite im Auge behalten.

Öffnungszeiten

Mo. – Sa. 7:30 – 2:00 Uhr
So & Feiertage: 9:00 – 13:00 Uhr
(Brunch Boulevard)
und ab 13:00 durchgehend
(warme Küche)

  • Location
  • Egger-Lienz-Strasse 118 Innsbruck, Austria
×
×
×
Blogheim.at Logo