Südsteirische Weinstraße

Ein Spaziergang untermalt durch preisgekrönte Weine

Man bringe den Spritzwein ist – auch wenn sie es vermutlich nicht hören wollen – keine Erfindung der Wiener, sondern vielmehr eine der Steirer! Ganz im Süden unseres Landes, fast schon in Slowenien, befindet sich die Südsteirische Weinstraße wo die Herzen der Wein- (und natürlich auch Traubensaft-) Liebhaber höher schlagen. In einem Netz an Pfaden, Straßen und Wegen, das viel Raum für eigene Entdeckungen lässt, können kulinarische Höhepunkte erlebt werden.

Zahlreiche Buschenschanken treffen hier auf idyllische Weinbergwanderungen, traditionelle Hofläden und renommierte Winzerhotels. Ein absolutes „Must-See“ ist der Pössnitzberg, von dem man einen wunderbaren Blick über die gesamte Hügellandschaft der Region hat und sich plötzlich vorkommt, als würde man diesen unglaublichen Weinberg-Panoramablick inmitten der Toskana genießen.

weinstrasse_steiermark

Hier empfehlen wir euch, einen gewissen Vorrat an Wein (und auch an dieser Stelle: Traubensaft) anzulegen, da sehr viele der südsteirischen Weine immer wieder mit internationalen Preisen ausgezeichnet werden.

Fotos:
(c) Weinstraße /  Medienarchiv der Österreichischen Werbung / Himsl

Zur Südsteirische Weinstraße Website

Aktuelles

Für aktuelle Aktionen solltet ihr die Facebookseite im Auge behalten.

Was kostet's?

Kein Eintritt

Öffungszeiten

Ganztägig

  • Location
  • Arnfelser Straße 10, 8463 Leutschach an der Weinstraße
×
×
×
Blogheim.at Logo