Hotelbrunch in Wien

Die besten Orte für einen Hotel Brunch in Wien

Samstag, 10. November 2018 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Die besten Orte für einen Hotel Brunch in Wien

Samstag, 10. November 2018 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Eine Auszeit aus der Alltagshektik gefällig? Taucht mit uns ein in Wiens schönste Hotels, die euch bei einem ausgedehnten Brunchbuffet so richtig verwöhnen. Entspannte Lobby-Atmosphäre, kuschelige Polstermöbel, eine dampfende Tasse Kaffee und jede Menge Gemütlichkeit warten auf euch. So lässt es sich in den Tag starten!

von Marie Amenitsch

Wie wär’s mit etwas Kurzurlaub in der eigenen Stadt? Wir präsentieren euch die besten Angebote für einen Hotel Brunch in Wien. Zumindest für ein ausgedehntes Frühstück fühlt sich hier der Alltag wie Urlaub an.

magdas HOTEL

Den Anfang in unserer Übersicht über Angebote für Hotel Brunch in Wien macht magdas HOTEL. Hotels, ihre Bars und Cafés haben ja immer so einen eigenen Zauber an sich und fühlen sich einfach wie Urlaub an. Wenn das Konzept dann auch noch so zauberhaft und liebenswert wie in magdas Hotel ist, finden wir das zu gut, um nicht in höchsten Tönen davon zu schwärmen. Betrieben wird das Hotel gemeinsam von zwanzig ehemaligen Flüchtlingen und zehn Hotelprofis, in Kooperation mit KünstlerInnen, ArchitektInnen und Studierenden. So wird das Café ein wunderbarer, weltoffener Ort für Begegnungen für alle mit Weitblick und Toleranz. Am Frühstücksbuffet im grünen Salon wartet ein buntes Angebot aus regionalen Schmankerln und kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt auf euch. Und wenn draußen die Sonne scheint, lädt der wunderbare Gastgarten zum Verweilen ein. Unter der Woche steht euch von 7 bis 10 Uhr ein internationales Brunchbuffet für 14 € pro Person zur Verfügung. Sonntags gibt es von 11 bis 14 Uhr einen erweiterten Brunch für 24 € pro Person – perfekt für alle Langschläfer!

Luftbergergasse 12, 1020

View this post on Instagram

Really a nice hotel in Wien🦄

A post shared by Sarah Li (@sarah_lixr) on

25Hours – Tiffany Breakfast

Einmal im Monat kann man auch im wunderbaren Dachboden des 25hours Hotel beim Museumsquartier ein einzigartiges Frühstück genießen, das in unserer Aufzählung über Angebote für Hotel Brunch in Wien nicht fehlen darf. Das Tiffany’s Breakfast mit fulminanten Sonntags-Frühstücksbuffet mit Highlights wie Bloody Mary Drinks, French Toasts, DJ, live Musik und Traumausblick über Wien kann man ab 24 € pro Person genießen. DJs und Livemusik runden das Angebot ab und von 11 bis 14 Uhr kann man sich hier alle Sinnen verwöhnen lassen. Der nächste Termin findet am 11. November statt. Gönnung!

Lerchenfelder Str. 1-3, 1070 Wien

The Guesthouse

An 365 Tagen im Jahr kommt ihr im Hotel The Guesthouse in den Genuss eines umfangreichen Frühstücksangebotes, das euch zwischen 6.30 Uhr und 23 Uhr serviert wird. Auf der Speisekarte findet ihr neben klassischen Frühstücksgerichten wie Eggs Benedict, Müsli-Fruitbowl und Porridge auch kreative Kombiangebote wie Guesthouse, Albertina oder Donau Frühstück, die ihr auch super zu zweit teilen könnt. Noch luxuriöser wird’s hier aam Wochenende, wo zusätzlich auch frische Austern und Champagner auf der Speisekarte stehen. Die Angebote fallen zwar in die höhere Preisklasse, werden dieser jedoch durch ihre top Qualität und das schöne Ambiente des Lokals schnell gerechtfertigt.

Führichgasse 10, 1010

Hotel Rathaus Wein&Design 

Für einen Moment aus dem Alltag abtauchen und besonders genussvoll in den Tag starten lässt es sich im Hotel Restaurant Wein&Design. Die Liebe für guten Wein macht sich hier nicht nur im Hotelkonzept angenehm bemerkbar, sondern bringt auch ungewöhnliche kulinarische Leckerbissen auf die (Frühstücks-)Teller. Beispielsweise Weingelee, Weinkäse und Weingugelhupf werden euch bei diesem Hotel Brunch geboten.
Die köstliche Auswahl am morgendlichen Buffet besteht aus Rezepten des haubengekrönten Hausherrn Klaus Fleischhaker hauptsächlich regionalen Köstlichkeiten aus nachhaltiger Produktion und darf in unserer Aufzählung über einen köstlichen Hotel Brunch in Wien auf keinen Fall fehlen. Kaffee und Kipferl to go gibt’s obendrein noch für faire 3 Euro zu erstehen.
Hier kann übrigens nicht nur am Wochenende geschlemmt werden, auch unter der Woche tischt man hier morgens gut und gerne für seine Gäste auf. An Wochentagen kann man sich bis 11 Uhr durch das Buffet kosten, samstags und sonntags bis 12 Uhr. Die Kosten belaufen sich auf 24 Euro pro Person, wobei Kaffee, Tee, Fruchtsäfte vom Biobauern und Mineralwasser bereits im Preis enthalten sind. Da diese Location allerdings sehr beliebt ist, würden wir euch auf alle Fälle raten im Vorhinein euren Tisch zu reservieren, damit eurem Kipferl und Co. sicher nichts im Wege steht!

Lange Gasse 13, 1080

Hotel Rathaus Wein&Design

(c) Hotel Rathaus Wein&Design

Hotel Schloss Wilheminenberg

Einen herrlichen Ausblick über Wien garantiert auch diese Adresse und weiß, was man für einen einzigartigen Aufenthalt benötigt. Das traditionell österreichisch gehaltene Frühstücksbuffet zum Thema „Morgenstund“ verwöhnt mit allerlei Spezialitäten der heimischen Küche für 15 € pro Person. Sonntags und an ausgewählten Feiertagen kann man außerdem für 36 € von 11.30 bis 14.30 Uhr einen herrlichen Brunch mit live Jazz-Musik genießen. Wer Lust auf einen Hotelbrunch in Wien hat, sollte sich das Schloss Wilheminenberg also gut im Hinterkopf behalten.

Savoyenstraße 2, 1160

Hotel Daniel

Last but not least darf im Bezug auf die besten Adressen für Hotel Brunch in Wien auch das Hotel Daniel nicht fahlen. In den ehemaligen Räumlichkeiten einer Kommunikationslösungsfirma werden zahlreiche Reisende und Feinschmecker kulinarisch versorgt. Das Daniel überzeugt nicht nur durch sein Design und die heimelige Atmosphäre sondern auch durch das tolle Frühstücksangebot. Großes Plus: Hotelfrühstück sorgen doch immer für Urlaubsfeeling – selbst in der eigenen Stadt. Beim Blick auf die Vielfalt der Angebote läuft uns das Wasser im Mund zusammen. Mit 22 € gehört der all you can eat-Brunch definitiv zur höheren Preisklasse, hat es dafür aber auch echt in sich. Hauseigener Honig wird von den fleißigen Bienen im 7. Stock produziert und all die leckeren Kuchen und Torten kommen frisch aus der Bakery.

Landstraßer Gürtel 5, 1030

Hotel Brunch in Wien

(c) 1000things.at/ Marie Amenitsch

Grand Ferdinand

Wer gewillt ist, für einen Hotel Brunch in Wien noch etwas tiefer in die Taschen zu greifen, um dafür von einem einzigartigen Panoramablick zu profitieren, der ist im Grand Ferdinand bestens aufgehoben. Hoch über den Dächern Wiens wird sonntags zwischen 12.30 Uhr und 15.30 Uhr ein all you can eat-Brunch angeboten, der sich im wahrsten Sinne des Wortes wirklich sehen lassen kann. Neben regionalen Schmankerln der österreichischen Küche sind auch internationale Köstlichkeiten vertreten und von deftig bis süß erwartet euch eine bunte kulinarische Vielfalt. Falls ihr also einen besonderen Anlass zelebrieren möchtet oder euch einfach etwas gönnen möchtet: Für 55 € kommt ihr in den Genuss dieses einzigartigen Frühstücks in romantischem Ambiente. Stimmungsvoll und besinnlich wird es auf der Grand Étage auch im Advent werden, wenn sich das Grand Ferdinand in eine vorweihnachtliche Hochburg verwandelt.

Schubertring 10-12, 1010

Na, Lust bekommen neue Plätze und Ecken in eurer Lieblingsstadt zu entdecken? Hier findet ihr noch wesentlich mehr To Do’s und kulinarische Highlights. 

Für noch mehr Tipps solltet ihr unseren WhatsApp Service nützen, hier findet ihr eine genaue Anleitung.

Facebook-Beitragsbild (c) https://www.instagram.com/stella_travel_/

×
×
×
Blogheim.at Logo