Beitragsbild

Jumi Käse

Schweizer Rohmilch-Käse in allen Formen, Farben und Varianten

*Wir wollen euch auch während der aktuellen Maßnahmen inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

In der Fußgängerzone in der Lange Gasse drücken sich Feinschmecker und Feinschmeckerinnen an einer Auslage die Nase besonders platt: jene des Käsegeschäfts Jumi. Wer noch keinen Lieblingskäse hat, findet hier bestimmt einen. Und wer Käse bisher nicht gemocht hat, hat gute Chancen, bekehrt zu werden.

Eine Filiale des Schlaraffenlands

Seit 2015 gibt’s das Jumi, eigentlich ein Schweizer Unternehmen, jetzt schon in Wien und wenn ihr nun zum ersten Mal davon hört, macht euch am besten bald einmal auf die Socken dorthin. Geleitet wird der Standort von Clemens Castan, der immer einen Schmäh auf den Lippen hat. Das Geschäft selbst ist ebenso ein echter Hingucker wie die vielen verschiedenen Käsesorten. Ganz viel verschiedene Holzmöbel, alles recht rustikal und damit gefühlsmäßig irgendwo zwischen Werkstatt und Feinkostladen. Wohin man auch blickt liegt, steht und türmt sich Käse, von Hart- über Halbhart- bis hin zu Weich-Rohmilchkäse, aus Milch von der Kuh, der Ziege oder Schafen, in riesigen Laiben und abgepackten Laibchen, darunter junge bis alte Sorten, manche mit viel, andere mit bisschen und weitere ganz ohne Schimmel. Hier ist man in einem Ableger des Schlaraffenlands gelandet!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Ein besonderes Schmankerl ist die Belper Knolle. Wie so viele großartige Erfindungen ist sie ein Zufallsprodukt. Geplant war ein würziger Frischkäse, dann wurde die mit Knoblauch, Pfeffer und Himalayasalz angesetzte Mischung aber vergessen und reifte zu einem festen, intensiven, würzigen, trüffelartigen Käse. Und der hat Stammzutat-Potential. Denn sobald ihr einmal ausprobiert habt, wie versatil die stark gewürzte Hartkäse-Knolle ist und wie gut sie zu Pasta und Risotto, in die Eierspeise, den Salat oder die Suppe, zu Carpaccio oder auch einfach als Topping auf ein Schwarzbrot mit Butter passt, werdet ihr von ihr begeistert sein. Neben Käse bekommt ihr auch allerlei Zubehör bei Jumi: Apfel-Feige-Senf, Trester Honig, Trüffel-Honig oder Früchtebrot als süße Käse-Begleitung, Wein vom Weingut Karasek und ein Handhobel, der vor allem für zum Portionieren eurer Belper Knolle sehr zu empfehlen ist.

Die berühmte Belper Knolle (c) Alexander Gotter | Jumi Wien

Raclette-Vielfalt, die einen selbst dahinschmelzen lässt

Ein ganz besonderer Blickfang ist auch das üppig bestückte Raclettekäse-Regal. In den Kuhrohmilchkäse kommen Chiliflocken, Trüffel, Safranfäden, Portwein, verschiedene Pfeffersorten, ihr könnt den Raclette-Käse aber gern auch geräuchert haben oder einfach, quasi wie die Käsegötter in schufen, pur. Die Raclette-Sorten variieren allerdings saisonal.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Bei unserem Besuch haben wir etwa auch Käse mit Hanfsamen entdeckt, manchmal gibt’s auch Käse mit Speck, Waldpilzen, Knoblauch, Basilikum, Wildkräutern, Lavendel und Muskatblume, Bärlauch, Curry, Bergheu oder Edelblauschimmel. Derzeit bekommt ihr übrigens Raclette-Semmeln zum Mitnehmen und samstags vorm Geschäft und auch am Brunnenmarkt Raclette wahlweise auf Brot oder Erdäpfeln. Auf den geschmolzenen Käse kommen ein paar Toppings und voilà, fertig ist der Gaumenschmaus.

(c) Jumi Wien

You’ve Got Käse-Mail!

Ihr könnt Käse und Co. jederzeit auch nach Hause bestellen – entweder einzelne Lieblingssorten und -schmankerl, oder in Form von Packages. Derzeit sind etwa das Aperó- und das Zmorge-Paket zu haben, die je sechs verschiedene Hart-, Halbhart- und Weichkäse-Sorten enthalten und ein 100-Gramm-Gläschen Feige-Apfel-Senf. Auch für euren Raclette- oder Fondue-Abend liefert euch Jumi gern alles, was ihr braucht. Das Raclette-Paket enthält sechs Sorten Raclette, die ihr aus dem umfangreichen Angebot wählen könnt, und reicht für ebenso viele Personen. Wenn ihr das Fondue-Paket bestellt, bekommt ihr ein Kilo Fondue-Käsemischung geliefert, dazu ein Stück der Belper Knolle für einen Würzekick, eine Flasche Grüner Veltliner und etwas Stärke für die optimale Konsistenz. Und Trüffelfans sollten sich das Trüffel-Total-Paket nicht entgehen lassen, mit diversen Trüffel-Käsesorten, einer Belper Knolle und einem Glas Trüffel-Honig.

Auch wenn ihr theoretisch euren Käse einfach immer nach Hause bestellen könntet, legen wir euch einen Besuch bei Jumi im 8. Bezirk wirklich sehr ans Herz. Das Team dort ist sowas von herzlich, erzählt euch allerlei zu den verschiedenen Käsesorten und berät euch je nach euren Präferenzen. Ohne Witz: Durch Jumi sind Menschen, die Käse vorher nie mochten, bereits zu Käse-Fans geworden. Das will was heißen!

Das Team von Jumi Wien (c) Jumi Wien

Im 7. Bezirk gibt’s derzeit übrigens das Alpkäs-Pop-up, in dem ihr Vorarlberger Käse bekommt. Was für To Dos während des Lockdowns immer noch möglich sind, erfahrt ihr unter unserem Corona-Schwerpunkt.

(c) Beitragsbild | Jumi Wien

Zur Website

Aktuelles

Raclette-Semmel to go im Laden und samstags Raclette vom Laib auf Brot oder Erdäpfel vor dem Geschäft im Rahmen des Biomarkts und auf dem Brunnenmarkt

Käselieferung ab einem Mindestbestellwert von 30 Euro exkl. Lieferkosten
ab 80 Euro Bestellwert Lieferung frei Haus

1. bis 9. und 16. bis 19. Bezirk Lieferung donnerstags mit Lastenfahrrad; 5 Euro
Bestellungen bis spätestens Mittwoch 24 Uhr

alle anderen Bezirke und Bundesländer Lieferung mit der Post; 10 Euro
Bestellungen bis spätestens Dienstag 24 Uhr, Versand Mittwoch

Gerne werden auch Käsebuffets organisiert.

Was kostet's?

Die Preise sind online ausgeschrieben.

Öffnungszeiten

Geschäft:
Dienstag bis Freitag 10 bis 18.30 Uhr
Samstag 9 bis 15 Uhr

Brunnenmarkt:
Samstag 7 bis 14 Uhr

  • Location
  • Lange Gasse 28, 1080 Wien
Location map  Jumi Käse
×
×
×
Blogheim.at Logo
Adventkalender PopUp Handy PopUp Adventkalender

You have Successfully Subscribed!