Spielbergalmen Saalfelden Leogang

Die schönsten Ausflüge im Herbst im SalzburgerLand

Dienstag, 10. Oktober 2017 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die schönsten Ausflüge im Herbst im SalzburgerLand

Dienstag, 10. Oktober 2017 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Den Sommer sieht man in der Ferne ganz leise applaudieren, während der Herbst in seinem Kleid aus gelben, roten und braunen Blättern ihm auf der Bühne die Show stiehlt. Maroni essen, Wanderungen machen, Genussradfahren durch farbenfrohe Laubkulissen – wir lieben diese goldenen Herbsttage. Ganz besonders schön ist die dritte Jahreszeit im SalzburgerLand, denn hier gibt es so einiges zu entdecken. Bereit für eine kleine Alltagsflucht?

von Lisa Panzenböck

Update: August 2018

Wer den Herbst in seiner vollen Schönheit erleben möchte, sollte sich einen der folgenden Ausflüge im Herbst im SalzburgerLand nicht entgehen lassen. Gönnt euch doch eine Auszeit, überrascht eure Liebsten und ab in das Naturjuwel rund um Saalfelden Leogang.

Um den Ritzensee spazieren

Während der Ritzensee mit einer Fläche von sechs Hektar im Sommer eine wunderbare Naturbadeanlage ist, lockt er im Herbst vor allem mit einem idyllischen Spaziergang rund um den See. An schönen Herbsttagen sieht man, wie sich die imposanten Gebirgszüge des Steinernen Meers im See spiegeln und sanft mit den Motiven der Bäume verschwimmen. All jene von euch, die gerne fotografieren, sollten ihre Kamera bei einem Ausflug an den Ritzensee nicht vergessen, denn hier bekommt ihr Kulissen wie diese geboten:

Mit dem Flying Fox XXL die Lüfte erkunden

I believe I can flyyyy. Einer der bestimmt coolsten Ausflüge im Herbst im SalzburgerLand ist eine Fahrt – oder besser gesagt ein Flug – mit dem Flying Fox XXL. Wusstet ihr, dass der Flying Fox XXL mit einer Länge von 1.600 m, einer Höhe von bis zu 143 m und einer möglichen Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h eine der allerschnellsten und längsten Seilrutschen der Welt ist? Wir auch nicht. Ein besonders adrenalinreiches Erlebnis, das bestimmt nichts für schwache Nerven ist. Falls ihr jedoch schwindelfrei seid, legen wir euch diese Unternehmung besonders ans Herz. Die Salzburger Bergwelt aus der Vogelperspektive genießen, während ihr rasant durch die Lüfte zischt – wow!

Achtung: Der Flying Fox XXL hat dieses Jahr nur noch bis Ende Oktober geöffnet, ihr solltet also schnell sein.

Hütten 39, 5771 Leogang

Wandern in den Pinzgauer Grasbergen

Der nächste Fixpunkt was traumhafte Ausflüge im Herbst im SalzburgerLand anbelangt ist eine Wanderung durch die Pinzgauer Grasberge. Hierbei durchwandert ihr eine der imposantesten Berglandschaften des ganzen Landes. Eine gute Wanderroute ist der Saalachtaler Höhenwanderweg von der Bergstation Asitz in Leogang bis zum Biberg in Saalfelden. Da es, vor allem im Herbst, hoch oben deutlich kühler ist, solltet ihr reichlich wärmende und zugleich atmungsaktive Kleidung nicht vergessen.  Nach der Fahrt mit der Kabinenbahn startet ihr von der Bergstation in Richtung kleiner Asitz und anschließend weiter zum großen Asitz. Dann führt euch die Route südöstlich in Richtung des Geierkogels, Lochalmköpfl, dem Duchenkopf und schließlich weiter über das Weikersbachköpfl und die Schultersbachhöhe, bis ihr beim Berggasthof Biberg ankommt. Nun seid ihr schon fast am Ende eurer insgesamt fünfstündigen Wanderung angelangt und habt lediglich ein kleines Stück bergab noch vor euch.

So eine spektakuläre Aussicht erwartet euch bei dieser traumhaften Kammwanderung dank der Panoramalage auf rund 2.000 Metern Seehöhe:

Saalachtaler Höhenweg Saalfelden Leogang

(c) Julian Rumswinkel

Beim Wellnessen so richtig abschalten

So ein ganzer Tag an der frischen Luft kann ganz schön anstrengend sein! Deshalb darf natürlich auch ein bisschen Wellness nicht fehlen um schließlich hundemüde und tief entspannt ins Bett zu fallen. Perfekt dafür eignet sich eines der zahlreichen Hotels der Region Saalfelden Leogang. Massage-  und Wellnessbehandlungen, Fitness, Yoga oder Schwitzen in einer der Saunen mit Blick auf die euch umgebende Berglandschaft – im SalzburgerLand erwartet euch ein wahres Wellnessparadies. Das Angebot ist umfassend und ein bisschen Erholung zum Ausklang des Tages ist, wie wir finden, ein absolutes Muss.

ausfluege im herbst im salzburgerland

Wellnessen in Saalfelden Leogang (c) Robert Kittel

Durch den Bikepark Leogang rasen

Wer von euch fährt gerne mit dem Rad? Also damit ist jetzt keine gemütliche Stadtrundfahrt gemeint sondern actionreiches Biken durch anspruchsvolles Gelände. Der Bikepark Leogang lässt die Herzen der Radsport-Fans höher schlagen, denn dieser ist einer der beliebtesten seiner Art in ganz Europa. Hier erwarten euch neun verschiedene Strecken zum Downhill-Fahren, die sowohl für Anfänger als auch Profis etwas passendes bereithalten. Den Anfängern unter euch empfehlen wir die als leicht klassifizierte Hot Shots – fired by GoPro Strecke. Ein besonderes Highlight ist auch, dass der UCI Mountainbike Downhill Weltcup hier jährlich stattfindet. Bei diesem Megaevent kämpfen die besten Downhiller der Welt jedes Jahr im Juni um den Titel. Euch hat die Downhill-Lust gepackt? Bis 5. November könnt ihr im Bikepark Leogang noch Vollgas geben, bevor er in die Winterpause geht.

Hütten 39, 5771 Leogang

Oder doch lieber eine E-Bike Genusstour?

Wer es lieber gemütlicher angeht, aber trotzdem gerne auf dem Sattel seines Drahtesels die Umgebung erkundet, wird auch in der Region Saalfelden Leogang fündig. Bei der E-Bike Genusstour bekommt ihr nicht nur die wunderschöne Natur zu sehen, sondern lernt auch Direktvermarkter aus der Region kennen. Egal ob mit E- oder normalen Bike, bei den einzelnen Stationen bekommt man auf jeden Fall das eine oder andere Schmankerl zu kosten. Die Genusstour startet bei der Talstation in Leogang. Entlang des Radweges fährt man gemütlich bergab bis nach Euring in Saalfelden. Danach geht es weiter in das Zentrum von Saalfelden und von dort an den malerisch gelegenen Ritzensee. Zurück führt einen die Tour über Breitenbergham und Uttenhofen bis nach Leogang. Wer also im wahrsten Sinne des Wortes eine genüssliche Tour durch die Region machen möchte, ist hier auf jeden Fall bestens versorgt. Weitere idyllische Radwege führen euch zum Beispiel durch das Saalfeldner Becken. Diese sind vor allem für Familien mit Kindern geeignet, da sie nicht so anspruchsvoll sind.

ausfluege im herbst im salzburgerland

(c) Klemens König

Habt eine schöne Zeit und genießt diese richtig coolen Ausflüge im Herbst im SalzburgerLand. Für noch mehr Ausflugstipps, schaut mal hier bei den abenteurlichsten Wanderungen des Landes vorbei.

Beitragsbild: (c) Peter Kühnl

*Gesponserter Beitrag. Mit freundlicher Unterstützung von Saalfelden Leogang Tourismus. 

×
×
×
Blogheim.at Logo