ausflugsziele am wasser

Die schönsten Ausflugsziele am Wasser in Österreich

Samstag, 5. August 2017 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die schönsten Ausflugsziele am Wasser in Österreich

Samstag, 5. August 2017 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Frühlings- und Sommerzeit ist Urlaubszeit! Da verbringen wir gerne viel Zeit mit unseren Liebsten an der frischen Luft und genießen das schöne Wetter. Dafür muss man gar nicht allzu weit fort fahren, denn Österreich strotzt vor traumhaften Orten und Ausflügen, die nur auf euer Entdecken warten. Für alle, denen etwa normale Ausflüge bei sommerlicher Hitze zu mühsam sind, präsentieren wir hier wunderbare und erfrischende Unternehmungen am Wasser.

von Lisa Panzenböck

An warmen Tagen gibt es in Österreichs Gewässern noch viel mehr Möglichkeiten als „nur“ baden zu gehen. Viele davon kannten wir bis vor kurzem auch noch nicht, doch wir haben uns selbst überzeugt – unsere Heimat bietet viele wunderbare Ausflugsziele am Wasser. Kommt mit auf eine Abkühlung quer durch das ganze Land.

Attersee-Schifffahrt

Eines unserer liebsten Ausflugsziele am Wasser ist definitiv eine Schifffahrt über das türkisblaue Meer des Salzkammerguts – gemeint ist natürlich der Attersee. Während eurer Fahrt könnt ihr die malerische Kulisse von einem der schönsten Seen des ganzen Landes bestaunen, regionale Schmankerl verkosten und einfach nur mit euren Liebsten zusammen die Seele baumeln lassen. Es gibt immer wieder verschiedene Themenfahrten, wie zum Beispiel einen Ausflug im Zeichen Gustav Klimts, musikalische Fahrten, oder auch eine Tour mit köstlichem Kapitäns-Frühstück an Board und interessanten Geschichten zu den zauberhaften Sommervillen an den Ufern des Attersees.

Sollte euch frühes Aufstehen nicht stören, so empfehlen wir unbedingt eine Morgentau-Stimmungsfahrt zu machen. Diese hat etwas besonders mystisches und zeigt den Attersee und seine Umgebung im herrlichen Morgenkleid. Die Attersee-Schifffahrt eignet sich übrigens auch bestens, um einen anstrengenden Wandertag in der Region mit einer gemütlichen Erkundungstour über den See abzuschließen. Dafür ungemein praktisch ist daher, dass die Fahrt an verschiedenen Orten rund um den Attersee begonnen werden kann. Den genauen Fahrplan der Attersee-Schifffahrt findet ihr hier.

ausflugsziele am wasser

(c) Attersee-Schifffahrt, Costadedoi

Ausflugsziele am Wasser: AOS Rafting Enns im Nationalpark Gesäuse

Ein Besuch im Nationalpark Gesäuse lohnt sich nicht bloß aufgrund der wunderbaren Wanderungen und tollen Naturkulissen. Neben den imposanten steirischen Bergwelten und wahrlich beeindruckenden Gebirgsflüssen, erwartet euch in diesem Park im Grünen Herzen Österreichs auch Wassersport der Extraklasse. Ihr könnt hier sowohl als Anfänger, wie auch als Fortgeschrittene Whitewater-Rafting probieren. Euer Abenteuer startet mit den nötigen Sicherheitsinstruktionen und dem Verteilen von Ausrüstung. Anschließend kann endlich mit dem actionreichen Teil beim Mitteleineinstieg „Johnsteig“ begonnen werden. 4-5 km purstes Paddelvergnügen erwarten euch, doch Vorsicht: bei den wilden Schnellen und starken Strömungen kann es durchaus heftiger zugehen. Vergesst nicht während des Fahrens den Blick auf die herrlichen Gebirgspanoramen der Hochtor-Nordwände schweifen zu lassen. Ab 59€ könnt ihr diese besonders adrenalinreiche Unternehmung erleben.

Entners Seeloungs

Du leidest an Meerweh? Na dann auf in Entners Seelounge in Pertisau. Bei mediterranem Flair könnt ihr es euch auf einer der Liegen direkt am Achensee bequem machen und euch bei Karibik-Feeling die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Ein Cocktail darf natürlich nicht fehlen, während ihr es euch in einem der nostalgischen Strandkörbchen gut gehen lasst. Was Ausflugsziele am Wasser anbelangt, ist ein Besuch in der Entners Seelounge gewiss eine der ruhigeren Destinationen. Die Atmosphäre hier ist sehr entspannt und lässt sämtlichen Alltagsstress vergessen. Nach einem Badetag am Achensee solltet ihr hier unbedingt auf einen köstlichen Sundowner vorbeischauen.

Pertisau 72, 6213 Pertisau

Kajaking am Faker See

Schon einmal Kajakfahren gewesen? Am Faaker See könnt ihr diese erfrischende Sportart ausprobieren und mit einem geprüften Lehrer die versteckten Schilfgassen erkunden, während ihr an Seerosen vorbeifahrt. Klingt romantisch? Ist es auch, weswegen sich ein Kajakkurs hervorragend als Date mit eurem/r Liebsten eignet. Ihr könnt entweder bloß zwei Stunden reinschnuppern, aber zum Beispiel auch einen mehrtägigen Kurs besuchen. Wer lieber Kanu fährt, kann dies ebenso am Faaker See lernen, beziehungsweise in einem der beliebten Kanadierkurse (Kurse zum Kanufahren heißen tatsächlich so) perfektionieren. Ein lustiges Abenteuer auf einem der schönsten Seen Kärntens.

Neusiedler See-Radweg

Den größten Steppensee Mitteleuropas, nämlich den Neusiedler See, könnt ihr im Rahmen einer Radtour komplett umrunden. Unser östlichstes Bundesland ist bekannt für seine flachen Ebenen und eignet sich daher besonders gut für einen entspannten Ausflug mit dem Drahtesel. Die Umrundung des Neusiedler Sees ist eines unserer liebsten Ausflugsziele am Wasser im ganzen Land, da man sich hier inmitten des idyllischen Nationalparks Neusiedler See-Seewinkel fortbewegt. Der auch als „B10“ bekannte Radweg ist insgesamt 121.5km lang und führt bis nach Ungarn – ihr solltet daher euren Reisepass nicht vergessen.

Am Ende der Tour bietet sich eine Schifffahrt über den See zwischen Mörbisch und Illmitz bestens an, um diese sportliche Unternehmung ausklingen zu lassen. Die besonders motivierten unter euch können den Radweg auch an einem Tag bestreiten. Solltet ihr es allerdings ruhiger angehen wollen, beziehungsweise mit Kindern unterwegs sein, könnt ihr am Weg in einer der gastfreundlichen Pensionen übernachten. Mehr Infos zum Neusiedler See-Radweg haben wir hier.

Wir wünschen euch ganz viel Spaß bei einem der erfrischenden Ausflugsziele am Wasser. Wenn ihr auf der Suche nach mehr Wassersport seid, so findet ihr hier Orte zum Kanufahren in Österreich, wie auch die schönsten Badeseen des Landes.

Für noch mehr Tipps aus ganz Wien solltet ihr unseren WhatsApp Service nützen, hier findet ihr eine genaue Anleitung.

Beitragsbild: (c) Attersee-Schifffahrt, Costadedoi

×
×
×
Blogheim.at Logo