orte zum vorglühen in wien

Die schönsten Orte zum Vorglühen in Wien

Freitag, 20. April 2018 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die schönsten Orte zum Vorglühen in Wien

Freitag, 20. April 2018 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Kaiserwetter pünktlich zum Wochenende – darauf sollte man doch mit 1-10 Gläschen anstoßen! Weil es allerdings in der Wohnung mit mehreren Menschen im Frühling und Sommer gleich noch heißer ist und die Nachbarn auch nicht unbedingt eine Freude mit einer Schar vorglühender Feierwütiger samt etwas lauterer Musik haben, präsentieren wir euch hier einige richtig coole Spots zum Vortrinken an der frischen Luft, die nicht weit von den innerstädtischen Clubs gelegen sind. Prost, Stößchen und Cheeers!

von Lisa Panzenböck

Unsere Herzensstadt hat einfach für fast alles feine Locations zu bieten – so gibt es eben auch tolle Orte zum Vorglühen in Wien unter Sternenhimmel. Gleich mal vorweg: Ja, man darf in Wien in der Öffentlichkeit Alkohol trinken, allerdings nicht in Straßenbahnen, U-bahnen und dergleichen. Hier ein Screenshot der Website des Bundeskanzleramts:

orte zum vorglühen in wien

(c) help.gv.at

Immer schön das Auto, bzw. Fahrrad stehen lassen und den Müll anschließend nicht vergessen. Nun geht’s aber wirklich los mit unseren Lieblingen der Orte zum Vorglühen in Wien:

Donaukanal

Bei Schönwetter bekommt man bei einem abendlichen Wochenendspaziergang das Gefühl als säße ganz Wien gerade an den Promenanden des Donaukanals. Die Lokale sind stets rappelvoll und nur mit viel Glück bekommt man einen Platz in – beziehungsweise vor – ihnen, doch auch die Plätze direkt am Kanal sitzend sind heiß begehrt. Wer gerne am Donaukanal mit den Füßen über Richtung Wasser baumelnd abends sitzen und trinken möchte, sollte schon früh auftauchen, denn ab Einbruch der Dunkelheit ist es fast unmöglich, in der beliebtesten Gegend rund um das Tel Aviv Beach noch einen Sitzplatz zu bekommen. Schnell sein lohnt sich also! Trotz der vielen Menschen ist der Donaukanal ein nicht minder schöner Ort zum Vortrinken an der frischen Luft, denn genau das macht die Stimmung  und das Ambiente aus. Oftmals hat der Sitznachbar einen Meter weiter noch ein Bier übrig, das er bereit ist abzugeben. 

paar in wien

(c) 1000things Redaktion / Lisa Panzenböck

Karlskirche

Nein, so betrunken seid ihr noch nicht – die Karlskirche wackelt wirklich! Allerdings bloß in ihrem zauberhaften Spiegelbild im Wasser. Um den großzügig angelegten Brunnen mit Blick auf die beleuchtete Karlskirche schmeckt der Sprudel gleich besonders gut. Solltet ihr den Karli irgendwie noch immer als Tummelplatz für illegale Drogen und zwielichtiges Örtchen im Kopf verankert haben, so können wir diesen Gedanken mit ruhigem Gewissen entkräften, denn hier geht es weitgehend gesittet zu und man wird auch nicht mehr als überall sonst von etwas sonderbaren Menschen angequatscht. Neben dem Brunnen gibt es auch einen kleinen Stand, bei dem ihr euch Getränke kaufen könnt. Ab und zu darf man sich auch eines der weißen Tischchen ausborgen, also falls man Campingsessel oder dergleichen mit hat. Ansonsten lässt es sich direkt am Brunnen gut sitzen und immer mal wieder geht ein besonders mutiger (oder doch besonders betrunkener?) hier ins Wasser. Garantiert einer unserer Favoriten unter den Orten zum Vorglühen in Wien.

orte zum vorglühen in wien

(c) 1000things Redaktion / Lisa Panzenböck

Strandbar Herrmann

Auch am Strand lässt es sich bestens mit erfrischenden Getränken in die Nacht starten. Im Liegestuhl sitzend, am Cocktail nippend und dabei der Sonne beim Untergehen zusehen – perfekt! In der Strandbar Herrmann bei der Urania habt ihr jeden Tag von 17 bis 18 Uhr eine Cocktail Happy Hour, in der ihr 2 Cocktails zum Preis von einem bekommt. Das Ambiente in der wohl legendärsten Strandbar Wiens lässt einen dabei gleich nostalgisch an den letzten Urlaub am Meer in Erinnerungen schwelgen, beziehungsweise die Vorfreude auf heiße Sommertage ins Unermessliche steigern. Hier findet übrigens am 5.5. eine Silent Disco im Sand statt – unter diesem Link geht’s zum Event. Wir sind selbst auch vor Ort und werden bestimmt schon die Happy Hour nützen. 

Herrmannpark, 1030 Wien

(c) 1000things Redaktion / Marie Amenitsch

Praterwiese

Die Praterwiese ist nicht nur ein hervorragendes Plätzchen für ein sommerliches Picknick, sondern ist auch einer der angenehmsten Orte zum Vorglühen in Wien an lauen Abenden. Während ihr auf einer Picknickdecke, oder einem Handtuch sitzend euer Bier oder euren Spritzwein zischt, habt ihr einen richtig guten Blick auf das nur wenig von euch entfernte Riesenrad, welches gerade seine abendlichen Runden dreht. Besonders gut an diesem Spot ist, dass der Billa am Praterstern ja gleich ums Eck ist und dank seiner langen Öffnungszeiten (täglich bis 22 Uhr) auch gleich für günstigen Getränkenachschub vor Ort ist.

MuseumsQuartier

Im Frühling wurde der Hipster-Hotspot MQ mit neuen Enzis in knalligem Lila aufgestockt, die sich bestens zum Sitz-Liegen und Vortrinken anbieten. Sind diese heißbegehrten Chillgelegenheiten allerdings schon besetzt, so stehen auch Bänke, die Ränder des Brunnen, oder die Stufen auf dem Weg zum Mumok als coole Plätze hier für euch bereit. Im Sommer finden im MuseumsQuartier immer wieder Konzerte statt und auch talentierte Musiker sind immer wieder vor Ort und scheuen sich keiner spontanen, musikalischen Darbietung.

Burggarten

Last but not least darf auch der historische Burggarten nicht bei unseren liebsten Orten zum Vorglühen in Wien fehlen. Die blumenreiche Kulisse dieses bezaubernden Parks ist ein richtig gemütliches Fleckerl zum Vorglühen, allerdings würden wir euch eher das Sitzen auf den Grünflächen des Burggartens empfehlen als auf den Bänken, da es hier inmitten der Rosenbüsche, Bäume und Co. total charmant für das ein oder andere Bierchen, bzw. Achterl ist. Die Location hier hat durchaus etwas romantisches an sich und eignet sich somit auch ganz gut um mit eurem/r Liebsten ein Fläschchen Wein zu genießen.

Wir hoffen, ihr habt einen schönen Abend an einem dieser Orte zum Vorglühen in Wien. Hier haben wir Locations für laue Abende, versteckte Grünoasen in der Innenstadt und die schönsten Strandbars für euch.

Beitragsbild: (c) Lisa Panzenböck

×
×
×
Blogheim.at Logo