Food & Drinks, SPONSORED

Taste of Summer – Mit allen Sinnen den Sommerausklang erleben

Montag, 29. August 2016 / Lesedauer: ca. 2 Minuten
Food & Drinks, SPONSORED

Taste of Summer – Mit allen Sinnen den Sommerausklang erleben

Montag, 29. August 2016 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Noch ist der Sommer in Wien ist in vollem Gange, gute Laune und Sonnenschein gehen Hand in Hand und sind unser aller täglich Wegbegleiter. Um aber bei all der Sommerträgheit nicht zum Gewohnheitstier zu werden und stets in den selben Lieblingslokalen einzukehren, präsentieren wir euch als kleinen Anreiz Locations, in denen sich der Sommerausklang mit allen Sinnen erleben und genießen lässt. Viel Spaß!

von Marie Amenitsch & Luisa Lutter

Der Sommer in Wien ist einfach wunderbar und so präsentieren wir euch Locations, die kulinarisch die perfekte Anlaufstelle sind, um euch laue Sommerabende zu versüßen und wohl niemanden hungrig oder durstig nach Hause gehen lassen werden.

Marks

Wir lieben diesen Allrounder aus Café, Lokal und Bar, der sich glücklicherweise genau bei uns ums Eck befindet. Nicht nur für Kaffee, Tee und Mehlspeise, nein, auch zum Abendessen ist das Marks in der Neustiftgasse eine gute Wahl. Wer auf der Suche nach der perfekten Location für einen entspannten Feierabend mit einer Runde Freunde ist, sollte sich die Adresse spätestens von nun an gut im Hinterkopf behalten. Die Einrichtung, vor allem die Lampen, die von der Decke baumeln, ist – ganz Neubaulike – perfekt für euer nächstes Instagramfoto. Jetzt im Sommer ist es besonders der Schanigarten, der einen die Zeit vergessen lässt. Ausprobieren, entspannt zurücklehnen und ein kühles Mixerl genießen, das mit seinem erfrischenden Geschmack alle Sinne belebt!

Neustiftgasse 82, 1070 Wien

14037839_520034134858519_2144504079_o

Café Jonas

Hallo aus Floridsdorf, wo es uns zugegeben nicht all zu oft hin verschlägt, es sich aber unter den großen Sonnenschirmen vom Café Jonas so wunderbar verweilen lässt. Entspannt mit einer Runde Freunde den Arbeitstag ausklingen lassen, oder auf ein schnelles Mittagsmenü mit anschließendem Kaffee – hier ist alles möglich! Das Lokal lockt mit preiswerten Angeboten und das Serviceteam ist immer zu einem angenehmen Plausch aufgelegt. Wer anschließend noch Zeit hat, kann bei der U-Bahn Station Neue Donau gleich ins kühle Nass springen und sich erfrischen. Im Inneren des Cafés warten an Schlechtwettertagen außerdem Billardtische darauf von euch bespielt zu werden.

Franz-Jonas-Platz 11, 1210

13872403_10210251055096657_778208075_n

Ebi 7

Falls das Wetter einmal nicht so mitspielen sollte und ein Shoppingtag eingelegt wird, so entkommt man dem hektischen Treiben auf der Mariahilferstraße am besten mit einem beherzten Schritt die Treppen hoch in das Restaurant Ebi. Wer genug vom Sommer-Sale und gestressten Verkäuferinnen hat, kann hier beim Mittagessen verschnaufen und Energie tanken.

Zugegeben, im Straßenbild fällt der Eingang wenig auf. Dort angekommen empfängt einem jedoch gleich eine wohlige Wolke der Entspannung. Die Farben sind gedeckt und mit sattem Grün von Pflanzen durchsetzt. Wir stellen unsere Einkäufe ab und ordern erstmal ein erfrischendes Rolerl von Römerquelle, dazu genießen wir das all you can eat à la carte. Die frischen Erdbeeren und Orangenscheiben im Drink mischen sich herrlich mit dem Weißwein und dem Römerquelle Emotion Marille Holunderblüte. Wir lehnen uns zurück und sagen nomnomnom, da kümmert es auch niemanden mehr, dass der Regen gegen die Fensterscheiben prasselt.

Mariahilfer Str. 112, 1070

13871905_10210251059056756_938166876_n

Café Haller

Obwohl direkt an der viel befahrenen Straße gelegen, überzeugt das Café mit aufmerksamen Service und einem langgezogenen Schanigarten, auf dem man speziell am Abend ganz relaxt die Fiaker-Fahrer mit ihren Kutschen vorbei kommen sieht. Wir haben uns das Lokal in Kombination mit einem Kinobesuch nahe Wien-Mitte ausgesucht. Nach dem unsere Wahl auf ein feines Birnen Spritzerl mit Prosecco und frischer Minze fiel sowie ein Toast Italiano dazu geordert wurde, um das Urlaubsfeeling noch zu verstärken, klingt der Abend bei netten Gesprächen aus.

Landstraßer Hauptstraße 103, 1030

Dieser Artikel wurde gesponsert von Römerquelle.

Wo auch immer es euch auch hin verschlagen mag, genießt die letzten Sommertage in Wien in vollen Zügen und tankt schon mal gute Sonnenenergie für graue Wintertage.

Für noch mehr Tipps und jede Menge Anreize solltet ihr unseren WhatsApp Service nützen, hier findet ihr eine genaue Anleitung.

×
×
×
Blogheim.at Logo