Burg Liechtenstein

Burg Liechtenstein

Die Gipfelburg am Rande des Wienerwaldes ist definitiv einen Besuch wert.

Update: Juli 2019

Die prachtvolle Burg Liechtenstein befindet sich auf einem Felsen in Maria Enzersdorf auf einer Seehöhe von 300 Metern. Entstanden ist sie um das Jahr 1135 unter den Fürsten von Liechtenstein.

Führungen durch die Burg Liechtenstein

Schon im 19. Jahrhundert wurden Führungen durch die Burg angeboten, und bis heute noch erfreuen sich Besucher über den Glanz der neuromantisch restaurierten Burg. Das Gebäude ist heutzutage zwar eigentlich im Privatbesitz und wird im Sommer auch privat genutzt – nichtsdestotrotz stehen die Türen neugierigen und interessierten Besuchern im Rahmen von Führungen das ganze Jahr über offen. Die noch original eingerichteten Räumlichkeiten der Burg geben einen spannenden Einblick in das einstige Leben des Fürstenhauses.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Schätze, die es zu entdecken gibt

Durch die Renovierungen in den letzten Jahrhunderten finden sich in der Burg zahlreiche unterschiedliche Epochen wieder. Teile des Fundaments aus der ersten Bauphase sind noch erhalten, wodurch Mauerwerk und Raumstrukturen aus dem 12. Jahrhundert entdeckt werden können. Der spätromantische Kern lädt besonders dazu ein, sich das einstige Leben in der Burg bildlich vorzustellen. Zahlreiche Gemälde und Skulpturen, die sich in der Burg befinden, können ebenfalls bewundert werden und runden das Erlebnis ab.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Die Umgebung erkunden

Nicht weit von dem Trubel und der Hektik der Großstadt entfernt kann man hier entspannen und die Natur genießen. Denn nicht nur die Burg selbst, auch die Umgebung ist einen Ausflug nach Maria Enzersdorf auf alle Fälle wert. Der Naturpark Föhrenberge, in dem sich die Burg Liechtenstein befindet, ist ein toller Ort für einen Spaziergang oder eine Wanderung.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Noch ein kleiner Tipp am Rande: Die Burg Liechtenstein ist bei der jährlichen langen Nacht der Museen auch mit dabei!

Wenn ihr auf der Suche nach mehr Aktivitäten im Bundesland seid, schaut doch mal bei den 10 Ausflugszielen in Niederösterreich vorbei. Und wenn das Wetter nicht mitspielt, haben wir auch noch die besten Ausflugsziele bei Schlechtwetter für euch.

Beitragsbild: (c) https://www.instagram.com/diversomodels/

Facebookbild: (c) By Karl Gruber / Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=60706849

Zur Burg Liechtenstein Website

Aktuelles

Für aktuelle Infos solltet ihr die Facebookseite im Auge behalten.

Was kostet's?

Erwachsene: € 10,-
Kinder ab 6 Jahre: € 7,-
Ermäßigte: € 8,- (Studenten bis 27 J., Senioren ab 60 J., Soldaten, Schüler von 16 bis 19 J., Lehrlinge mit Ausweis)

Öffnungszeiten

Jänner und Februar:
Jeden Samstag findet eine Führung um 11:00 Uhr statt!
Weitere Führungen nur gegen Voranmeldung!

Winterpause: es findet kein Tagesbetrieb statt!

März bis Juni
täglich Führungen um 10:00,11:00;12:00; 13:00; 14:00;15:00 und 16:00 Uhr
Karfreitag: GESCHLOSSEN
Karsamstag: Führungen um 12:00, 13:00, 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr

Juli und August:
täglich Führungen um 10:00,11:00;12:00; 13:00; 14:00;15:00;16:00 und 17:00 Uhr

September und Oktober:
täglich Führungen um 10:00,11:00;12:00; 13:00; 14:00;15:00 und 16:00 Uhr

November:
Täglich Führungen jeweils um 11:00, 12:00, 13:00 und 14:00 Uhr
Weitere Führungen gegen Voranmeldung!
Allerheiligen (1. November) und Allerseelen (2. November): GESCHLOSSEN

Dezember:
Samstag/Sonntag/Feiertag Führungen jeweils um 12:00, 13:00 und 14:00 Uhr
Weitere Führungen gegen Voranmeldung!
Ab 3. Adventsonntag: GESCHLOSSEN

  • Location
  • Am Hausberg 2, 2344 Maria Enzersdorf
Location map  Burg Liechtenstein
×
×
×
Blogheim.at Logo