Milka_steirischer Bodensee

Der Steirische Bodensee

Der Steirische Bodensee ist ein kleines verstecktes Juwel inmitten der Region Schladming-Dachstein.

*Die Corona-Krise hat uns nach wie vor fest im Griff. Wir bemühen uns, unsere Artikel möglichst aktuell und unsere Tipps Covid-konform zu halten. Da sich die Maßnahmen aber laufend ändern, zählen wir ebenso stark auf eure Eigenverantwortung und Solidarität. Tragt eure Masken und haltet Abstand, damit wir diese Krise möglichst schnell überwinden und danach wieder umso ausgelassener zusammen feiern können.

Für alle jene, die alpine Landschaften schätzen und die Lust haben, mit der Familie oder lieben Freunden eine einfache Wanderung zu machen, eignet sich der Steirische Bodensee als Ausflugsziel ideal.

Von aufragenden bewaldeten Bergen und einem sprudelnden Wasserfall

Die Anfahrt zum Steirischen Bodensee ist zwar etwas beschwerlich, jedoch mit einem Auto gut zu bewältigen. Im Sommer gibt es eine Mautstraße auf der man pro erwachsener Person rund 3 Euro bezahlt. Hat man diese Station passiert, gelangt man auf direktem Wege zum Parkplatz. Von dort verläuft ein ebener Fußweg zum Steirischen Bodensee. Bei gemächlichen Schritt benötigt ihr rund 15 Minuten. Aber Achtung, ihr seid auf dem Weg nicht unbedingt allein unterwegs: Auf diesem Abschnitt können euch Kühe begegnen, die dort grasen und genauso wie ihr die herrliche Natur genießen. Daher passt bitte im eigenen Ermessen auf, wenn ihr Hunde dabei habt.

steiermark

Ein idyllischer Weg führt zum Steirischen Bodensee. (c) Luisa Lutter | 1000things

Wasserfallsteig mit Rundweg um den See

Schon bald eröffnet sich dann der Blick hin zum Steirischen Bodensee. Idyllisch eingebettet, in üppig bewaldete Berge, präsentiert sich der See mit den Silhouetten der Umgebung auf seiner Oberfläche. Wer den Blick etwas weiter schweifen lässt, entdeckt hinter dem schönen, funkelnden See einen schmalen, stürmischen Wasserfall. Wer den Wasserfallsteig mit Rundweg um den See gehen möchte, wird etwas mehr als eineinhalb Stunden für die Wanderung einplanen müssen. Wer Lust auf Bewegung hat, kann zudem den einstündigen Aufstieg zur Hans-Wödl-Hütte wagen. Der Steirische Bodensee ist daher ein ideales Ziel für einen Tagesausflug. Außerdem bietet sich die Hütte auch als Ausgangspunkt für hochalpine Touren an.

Habt ihr zudem Lust, eure Begleitung zu überraschen oder zu einem romantischen Ausflug einzuladen, dann könnt ihr beim Gasthof Forellenhof vor Ort ein Boot ausleihen und eine herbstliche Bootstour unternehmen. Die Familie Fink bewirtet euch vor Ort. Mit etwas Glück könnt ihr, dank des klaren Gebirgswassers, einen besonders tiefen Blick in die Vielfalt der Fischarten im Steirischen Bodensee erhalten und euch schon mal vorab aussuchen, welche Fischsorte ihr später auf dem Teller haben möchtet.

Steiermark See

Wunderschön funkelt der See zu Füßen der Besucher und Besucherinnen. (c) Luisa Lutter | 1000things

Zu jeder Jahreszeit ein Ausflug wert

Der Steirische Bodensee hat auch im Winter seinen Reiz. Der verschneite Talkessel bietet euch diverse Möglichkeiten: romantische Fackelwanderungen oder eine Eisstockpartie auf dem See. Optional nehmt ihr einfach eure Thermoskanne mit und genießt bei einer Rundwanderung die Landschaft. Wer danach noch spontan die Füße aufwärmen möchte und Hunger verspürt: Auch im Winter hat der Gasthof für euch geöffnet – täglich außer mittwochs ab 10.30 Uhr.

Steiermark See

Mit herrlichem Blick liegt der Forellengasthof am Steirischen Bodensee. (c) Luisa Lutter | 1000things

Wir verraten euch außerdem 10 Tipps für schöne Erlebnisse in der Steiermark.
Oder darf es ein spontaner Ausflug in die Südsteiermark sein? Auch dafür haben wir zahlreiche Infos für euch.

(c) Beitragsbild | Manuel Hahn

Hier geht es zur Infoseite

Aktuelles

Es gibt Lokale in der Nähe und direkt am See zum Einkehren.
Im Sommer könnt ihr auf dem Steirischen Bodensee Bootsfahrten unternehmen.

Was kostet's?

Mautpflichtige Straße (Sommer):
Preis pro erwachsener Person: 3,30 €
Preis pro Kind: 1,50 €
Preis ermäßigt – Busgruppe: 2,40 €
Schladming-Dachstein Sommercard: inklusive

Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet

  • Location
  • Steirischer Bodensee, Aich
Location map  Der Steirische Bodensee
×
×
×
Blogheim.at Logo