Whisky Erlebniswelt

Besucht Österreichs erste Whiskydestillerie.

*Die Corona-Krise hat uns nach wie vor fest im Griff. Wir bemühen uns, unsere Artikel möglichst aktuell und unsere Tipps Covid-konform zu halten. Da sich die Maßnahmen aber laufend ändern, zählen wir ebenso stark auf eure Eigenverantwortung und Solidarität. Tragt eure Masken und haltet Abstand, damit wir diese Krise möglichst schnell überwinden und danach wieder umso ausgelassener zusammen feiern können.

Ihr möchtet mehr über Single Malt und Co. erfahren? Dann auf in die Waldviertler Whisky Erlebniswelt! Dort könnt ihr die Faszination dieser Spirituose mit allen Sinnen erleben. Seit 1995 destilliert Familie Haider den ersten Whisky des Landes, den J.H. Whisky.

Roggen rund um Roggenreith

Im Umkreis der Ortschaft Roggenreith wird, wie der Name schon andeutet, seit Jahrhunderten Roggen angebaut. Ebenso viele Jahre lang wurde mit dem Getreide ausschließlich Brot gebacken, bis Familie Haider schließlich einen weiteren Schritt wagte. Was in den 1990er Jahren als Learning-by-doing-Prozess begann, führte dazu, dass sich Roggenreith zu einer Pilgerstätte für Whiskyliebhaberinnen und -liebhaber entwickelte. Schritt für Schritt wandelte die Familie die einstige Landwirtschaft zur heutigen Destillerie und Whisky Erlebniswelt um.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

 

Waldviertler Whisky J.H.

Mittlerweile gibt es auch andere heimische Whisky-Destillerien, aber der erste Whisky des Landes war der Waldviertler Whisky J.H. auf dem Hause Haider. Den besonderen Charakter bekommt der Whisky durch die verschiedenen aus der Region stammenden Bausteine für die Herstellung: Quellwasser aus Roggenreith, Fässer aus heimischer Eiche, Torf aus der Umgebung. Im Sortiment finden sich Roggen-, Roggenmalz- und Gerstenmalz-Whiskys und für die Whiskykenner gibt es noch die Rare Selection zu entdecken, die sich dadurch auszeichnet, dass sie in gebrauchten Süßweinfässern aus Österreich gelagerte wird.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Geführte Touren & Verkostung

Bei einer Führung durch die Whisky Erlebniswelt lernt ihr Malz riechen und fühlen, ihr werft einen Blick in die Produktions- und Lagerstätten, seht Filmvorführung im Whisky-Kino und lernt verschiedene Herstellungsverfahren kennen. Anschließend könnt ihr bei einer kommentierten Verkostung die unterschiedlichen Sorten probieren und Wissen über die Trinkkultur des Whiskys sammeln. Wegen der Maßnahmen gegen die Ausbreitung von COVID-19, werden Rundgänge durch die Destillerie ab 2. Juni 2020 nur unter spezieller Berücksichtigung der Auflagen durchgeführt. Die Führungen finden täglich um 10.30 und 14.30 Uhr statt. Nach Voranmeldung können dabei maximal neun Personen teilnehmen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Online Whisky-Tasting

Auch die Whisky-Erlebniswelt & Destillerie Haider hat sich während der letzten Wochen eine kreative Lösung einfallen lassen, um trotz der Ausgangsbeschränkungen ihre Leidenschaft für Whisky mit euch teilen zu können. So bekommt ihr dank der verschiedenen Whisky-Tasting-Videos auf der Website wortwörtlich einen Vorgeschmack auf den einen oder anderen edlen Tropfen des Hauses. Und damit könnt ihr bei der nächsten Verkostung vor versammelter Mannschaft dann auch gekonnt den Connaisseur oder die Connaisseuse mimen.

Doch lieber Bier als Whisky? Dann schaut doch mal bei der Stiegl Brauerei oder dem Gösseum vorbei. Falls ihr öfter in diesem Bundesland unterwegs seid, haben wir noch weitere sehenswerte Ausflüge in Niederösterreich für euch.

(c) Beitragsbild | Philipp Monihart | Waldviertler Whisky J.H.

Hier geht's zur Website!

Aktuelles

Für aktuelle Aktionen und Öffnungszeiten solltet ihr die Website im Auge behalten.

Was kostet's?

Eintrittspreise für Führungen:

Einzelpersonen/Gruppen: 8 € pro Person
NÖ-Card Besitzer gratis

Kinder (ohne Verkostung) 14-16 Jahre: 5 €
darunter frei

Rollstuhlfahrende: 6 €

Öffnungszeiten

Geführte Touren finden ab 2. Juni 2020 wieder statt, täglich zu den Öffnungszeiten um 10.30 und 14.30 Uhr, maximal neun Personen und mit Voranmeldung.

Der Verkaufsshop und das Whisky-Café (ab 15.5.) sind unter Berücksichtigung der gesetzlichen Maßnahmen mit eingeschränkten Öffnungszeiten zugänglich:

Montag bis Samstag von 9-12 und 13-17 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen

  • Location
  • Roggenreith 3, 3664 Roggenreith
Location map  Whisky Erlebniswelt
×
×
×
Blogheim.at Logo